Seite über den Kampf gegen heimische Insekten

Arten von Kakerlaken


Foto von verschiedenen Arten von inländischen Kakerlaken
Фото различных видов домашних тараканов

Hauskakerlaken sind im Hause eines Mannes so gewohnte Gäste geworden, dass viele nicht einmal überrascht sind, wenn sie ihnen zum Beispiel in der Küche begegnen. Allerdings wissen nur wenige Menschen, dass es viele Arten von heimischen Kakerlaken gibt, und sie sind sehr unterschiedlich voneinander. Und wenn Sie zuhause nicht einen gewöhnlichen Preußen treffen, sondern zum Beispiel eine große schwarze Kakerlake, dann können sich einige besonders beeinflussbare Besitzer wirklich fürchten.

Schwarze Kakerlaken
Черные тараканы

Es war einmal in Russland, große schwarze Kakerlaken waren verantwortlich für die Häuser, die als ein Zeichen für Wohlstand und Wohlbefinden im Haus galten. Obwohl sie heute fast von rothöpfigen Brüdern ersetzt werden, nein, nein, und dort wird sich irgendwo eine schwarze Kakerlake treffen. Lasst uns herausfinden, was diese Insekten sind und was wir von ihnen erwarten können.

Auf das Leben von Madagaskar brodeln Kakerlaken und ihre Wartung zu Hause
О жизни мадагаскарских шипящих тараканов и их содержании в домашних условиях

Unter den vielen Kakerlaken, die zu Hause gehalten werden, sind Madagaskar brutzelnde Kakerlaken am bekanntesten. Sie werden in Filmen und Clips als schreckliche riesige Insekten gezeigt, die mit ihrer Größe und Erscheinung schockieren sollen. Aber in der Tat sind sie sehr freundliche und friedliebende Wesen, die mit der richtigen Sorgfalt gute Haustiere sein können.

Aus dem Leben der roten Kakerlaken
Из жизни рыжих тараканов

Das berühmteste und am wenigsten geliebte Heiminsekt - eine rote Kakerlake - ist vor allem als unerwünschter Gast in der Wohnung und als Konsument verschiedener Lebensmittelreste in der Nähe des Mülleimers und auf dem Tisch bekannt. Und wie oft die Preußen auf den gewöhnlichen Bewohner einer Stadtwohnung stoßen, so viele Fragen stellen sich über diese Schädlinge. Um Kücheninvasoren sicher und schnell loszuwerden, müssen Sie sie besser kennen lernen.

Fotos von verschiedenen Kakerlaken
Фотографии различных видов тараканов

Nur wenige Menschen wissen, dass neben den üblichen roten Kakerlaken auch eine Vielzahl anderer Arten dieser Insekten vorhanden ist. Dies sind schwarze Kakerlaken und amerikanische, sowie Madagaskar brutzelnde Kakerlaken, Schach Kakerlaken, Nashorn Kakerlaken und viele andere. Wir bieten an, Fotos von einigen von ihnen zu sehen ...

Amerikanische Kakerlaken
Американские тараканы

Amerikanische Kakerlaken haben ihre natürlichen Lebensräume lange ausgedehnt, in menschliche Behausungen umgezogen. Es ist warm, es gibt Wasser und Nahrung und viel weniger natürliche biologische Feinde. Man kann sogar sagen, dass sich Kakerlaken in der Wohnung viel besser und komfortabler anfühlen als in ihrem natürlichen Lebensraum.


Seit vielen Millionen Jahren der Evolution haben sich Kakerlaken an die vielfältigen Existenzbedingungen angepasst. Diese Gruppe von Insekten hat den größten Artenreichtum in den Tropen erreicht, wo mehr als 4500 Arten leben, die in Größe und Aussehen variieren, sowie in Merkmalen der Fortpflanzung und der gesamten Lebensweise.

Fast alle Kakerlaken sind relativ harmlos für den Menschen (abgesehen von den Infektionen, die sie vertragen), sie beißen meist nicht, haben keine Giftdrüsen und können nur ihr Zischen oder ihr schreckliches Aussehen erschrecken. Obwohl einige besonders eindrucksvolle Damen sogar den Anblick einer normalen Kakerlake schockieren können.

In der menschlichen Behausung gibt es mehrere Arten von sogenannten Hauskakerlaken. Die häufigste unter ihnen ist eine rote Kakerlake oder eine Kakerlake - ein kleines, aber sehr mobiles und sich schnell vermehrendes Insekt. Es ist von ihm, dass die meisten Wohnungen und Häuser leiden, die nicht in der idealen hygienischen Verfassung sind.

Zu einer Zeit, rote Kakerlaken praktisch überall verdrängt von der menschlichen Wohnung schwarze Kakerlaken - größer und schrecklicher in Erscheinung, aber zur gleichen Zeit weniger angepasst an das Leben in den Wohnungen von Schädlingen. Die schwarze Kakerlake weiß nicht, wie man auf dem Glas kriecht (mit dem der Prusak sehr leicht zurechtkommt), vervielfacht sich langsam und fordert mehr das Temperaturregime. Außerdem legen die Weibchen schwarzer Kakerlaken sofort nach ihrer Bildung Kapseln mit Eiern, und die Prusaken, die dort leben, genießen es, diese Kapseln mit Vergnügen zu essen. Und die Kakerlaken selbst tragen ihre Kapseln (Ooteken) auf sich und schützen sie, bis die Nachkommen aus ihnen herauskommen.

Eine andere verbreitete Art auf der Welt ist eine Kakerlake - amerikanisch, groß, rot und schlank. In unserem Land ist er nicht so vertraut, da es schwierig ist, die kalten Winter zu überleben.

Aber in Terrarien der Fans gibt es eine Vielzahl von Kakerlaken - Madagaskar, berühmt für ihre Hörner, Zischen und Teilnahme an Kakerlakenrennen, sowie kolumbianische (weiß mit einem schwarzen Kopf), und unglaublich schöne Bananen Kakerlaken - Salat Farbe und in der Lage zu fliegen.

Und in der wilden Natur unseres Landes gibt es einige ungewöhnliche Arten von Kakerlaken. Unter ihnen ist die fernöstliche Reliquienschabe, einzigartig in ihrer Fähigkeit, ohne die Teilnahme von Männern zu reproduzieren und sogar Holz als Nahrung zu verwenden.

Je nach Artenvielfalt können Kakerlaken nur mit Aquarienfischen verglichen werden, und deshalb ist es leichtsinnig, alle Kakerlaken ähnlich wie die Prusak zu betrachten. Erfahren Sie mehr über verschiedene Arten von Kakerlaken und wie sie auf den Fotos aussehen, können Sie den einschlägigen Veröffentlichungen auf unserer Website entnehmen.

Nach oben

© Copyright 2013-2016 nsns.biz

Das Kopieren von Site-Material ist nur mit der Angabe eines aktiven Links zur Quelle erlaubt

Rückkopplung

Werbetreibende

Sitemap