Seite über den Kampf gegen heimische Insekten

Über die Wasserkäfer Gladys und Riesen weißlich


Водяной клоп гладыш не только отлично плавает, но и хорошо летает. Какие еще есть особенности у этого насекмого и стоит ли его бояться?

Früher sah man Wanzen, die friedlich unter den Wurzeln von Wanzen wimmelten, und jemand kennt sie als bösartige Schädlinge von Getreidefeldern, Blumen und Setzlingen (zum Beispiel ist eine Wanze eine schädliche Schildkröte ). Einige müssen auch ihre Anwesenheit in ihrem eigenen Haus ertragen (Bettwanzen). Aber die Tatsache, dass es immer noch Wasserkäfer (Gladys, einschließlich Riesen) gibt, wäre für viele eine Eröffnung. Und dies ist keine isolierte Spezies, sondern eine ganze Gruppe von Insekten - Hydrocores, und es verdient besondere Aufmerksamkeit.

Im Allgemeinen sind Bettwanzen verschiedener Familien ziemlich unterschiedlich. Jedes Insekt ist einzigartig auf seine Art, aber es gibt auch wirklich außergewöhnliche Exemplare. Zum Beispiel sind einige Käfer, die das Wasser bewohnen, auch ausgezeichnete Flieger. Wie schaffen sie es, gleichzeitig in zwei Elementen zu existieren - Wasser und Luft?

Also, triff dich - ein Wasserkäfer oder Gladysh.

Gladysha ist nicht mit irgendjemandem verwechselt



Sieh dir das Bild der Käfer-Gladiatur an. Er rechtfertigt seinen Namen völlig:

Обтекаемая форма водяного клопа позволяет ему легко плавать

Клоп гладыш в воде

Sein Körper, glatt und stromlinienförmig, ähnelt einem Boot, das geschickt und unglaublich schnell die Dicke des Wassers seziert. Es gibt einen Wasserkäfer und zwei kräftige "Paddel" - das ist das hintere Beinpaar. Sie sind viel größer als die anderen Glieder und tragen elastische Borsten. Es reicht, wenn ein Wasserwanze mit den "Rudern" ein paar Schläge macht - und schon ist es eine beträchtliche Strecke weit gegangen.

Diese Art von Semi-Hollywing bevorzugt Teiche mit stehendem Wasser. Es ist jedoch nicht notwendig, in der Nähe von Seen oder Teichen zu sein, um diesen Wasserkäfer zu sehen, denn gladysh setzt sich in einer Pfütze oder in einem im Garten stehenden Fass nieder und kann sogar abends auf die Veranda kommen, angezogen vom Licht der Lampe.

Ein Wasserwanzen kann einen ziemlich langen Flug ausführen. In der Luft steigt dieses Insekt nachts auf, normalerweise mit einem Ziel: einen nahrungsreichen Teich zu finden. Die dichte braune Elytra und die weichen, membranartigen Flügel in transparenter Farbe dienen als Grundlage für diese wichtige Mission.

Нежные на вид крылья клопа гладыша, тем не менее, помогают ему уверенно летать

На фото - водяной клоп гладыш крупным планом

Aufmerksamkeit wird auf zwei große (nach den Maßstäben eines Insekts) Augen gelenkt. Von dem durchdringenden Blick eines Wasserfressers wird niemand entkommen.

Глаза у водяного клопа довольно большие

Wie alle Käfer hat auch die glorysch ein piercing saugendes Mundstück. Beim Überholen des Opfers packt der Wasserkäfer ihre Vorderläufe, durchbohrt ihre Schale, spritzt während des Bisses ein Verdauungsenzym ein und saugt den Saft daraus.

Мощный ротовой аппарат клопа гладыша позволяет ему эффективно высасывать соки из своей жертвы

Das ist interessant

Wasserwanzen können nicht als still bezeichnet werden. Gladysh-männlich ist ein echter Musiker. Er kratzt sich die vorderen Beine an seinem Rüssel und macht ein Geräusch wie das Zirpen von Grashüpfer.

Seltsame Gewohnheiten der "Wasserbiene"

Der Biss einer Wasserwanze fühlt sich dem Biss einer Biene an. Deshalb haben die Deutschen einen für ihn sehr geeigneten Spitznamen erfunden - Wasserbiene, was "Wasserbiene" bedeutet.

Es gibt eine bug-glodocha Kuriosität, die sie von anderen Insekten unterscheidet, die im Wasser leben. Das Schweben dieser Wasserwanze ist keineswegs die Art, die die meisten Insekten tun. Eine große Kreatur mit ausgebreiteten Flügeln verändert sich in der Wassersäule bis zur Unkenntlichkeit.

Довольно крупное насекомое, клоп гладыш кажется практически невесомым в толще воды

Beim Eintauchen dreht es sich um den Bauch. Diese Eigenschaft hilft Vertretern der Gattung Notonecta zu jagen. Die Wasserwanze hält die Oberfläche des Teiches unter Kontrolle, wo kleine Insekten und ihre Larven leicht zu finden sind.

Aber jeder Raubtier, zazevavshis, ist oft selbst ein Opfer. So können Gladys leicht von einem Vogel oder Fisch gegessen werden. Natürlich gab ihm die Natur die Möglichkeit, eine schicksalhafte Begegnung mit dem Feind zu vermeiden. Die Rückseite der Wasserkäfer ist leicht, was sie aus der Tiefe des Reservoirs unsichtbar macht. Der Bauch dagegen ist dunkel. Nicht jeder Vogel sieht vor dem Hintergrund eines dunklen Bodens einen Wasserkäfer.

Брюшко водяного клопа темное, что делает его незаметным для птиц

Eier verbirgt seinen Bug gladysh sicher. Gruppen von hellgelb, in einem Kreis von Eiern gelegt können im Mai auf dem Boden des Reservoirs oder an den Boden der Unterwasserpflanzen gefunden werden. Sie reifen für zwei Wochen und wenn das Wasser warm ist - schneller.

Larven, ähnlich wie die Eltern, sind nur leichter, im Sommer durchlaufen sie vier Häutungen und erreichen die Geschlechtsreife. Die Chitinhaut, die nach der Häutung verbleibt, wiederholt die Umrisse des Insekts so genau, dass es leicht mit einem lebenden Individuum zu verwechseln ist.

Mit Riesenwanzen sind Witze schlecht



Gladys ist in der Lage, nicht nur Insekten ernsthafte Schäden zuzufügen, sondern kann auch zum Tod kleiner Fische führen. Was ist dann da, um über riesige Wasserkäfer zu sprechen, weißkehlig? Sie sehen bedrohlich aus. Ihre mächtigen Vordergliedmaßen ähneln den Krallen des Krebses und lassen keine Hoffnung auf, dass die Beute dem toten Griff des Räubers entkommen kann.

Передние конечности гигантского клопа белостомы в самом деле похожи на клешни рака

Die imposante Größe des riesigen Wasserwanzens (über 10 cm lang) erlaubt es ihm, die relativ großen Tiere anzugreifen: Frösche, Schildkröten, Fische. Für den Schaden, den Wasserwanzen den Bewohnern der Stauseen zufügen, haben sie den Ruhm der "Fischmörder" verdient.

Glücklicherweise kommt diese Art von Insekten auf dem Territorium Russlands noch nicht vor. Riesige Wasserwanzen sind eine Katastrophe für Nordamerika, Südostasien und Südafrika. Ähnliche Insekten wurden in einem der Seen Westeuropas gefunden.

Die Belostomie zeichnet sich durch eine anrührende Haltung gegenüber den Nachkommen aus, und der Löwenanteil der Pflegekinder liegt buchstäblich auf den Schultern des Vaters: Das Weibchen legt Eier direkt auf seinen Flügel. Oft kann es ungefähr hundert zukünftigen Wanzen passen. Im Frühjahr ähnelt das Männchen, das sich um die jüngere Generation kümmert, einem Igel

Вот таким ежиком выглядит гигантский водяной клоп со своим потомством

Иногда на надкрыльях самца гигантского клопа может поместиться около сотни яиц

Das ist interessant

Thailand ist berühmt für seine besondere, für den europäischen Geschmack ungewöhnliche Küche. Thais konnte nicht anders, als auf solch ein "schmackhaftes" Stück zu achten, wie ein riesiger Wasserkäfer. Liebhaber von Exotik können diese Insekten in frittierter Form probieren, und ein solches Gericht erfreut sich einer guten Nachfrage. Aufgrund der Attraktivität von Riesenwanzen als Nahrungsmittel in einigen Regionen sind ihre Zahlen dramatisch zurückgegangen.

Sind Treffen gefährlich mit Wasserwanzen?

Im Allgemeinen ist der übliche "russische" Gladysh kein sehr aggressiver Bug, und es ist unwahrscheinlich, dass eine verrückte Idee, eine Person anzugreifen, in den Sinn kommt. Aber wenn Menschen, die die elementare Pflege vernachlässigen, sich entschließen, ein Insekt in ihren Händen zu nehmen, wird es sofort mit einem brennenden Stich reagieren, der für lange Zeit spürbar sein wird. Von den Bissen des Wassers leiden Käfer vor allem die neugierigsten und furchtlosesten Kinder.

Ein gigantischer Wasserwanze ist auch nicht geneigt, Menschen zu jagen, aber es kommt vor, dass Badegäste, gebissen von einer weißhäutigen, mit verzogenem Gesicht aus dem Wasser springen.

Купальщику явно не поздоровится, если его укусит гигантский водяной клоп

Am häufigsten handelt es sich jedoch um einen Wasserwanzen, wenn er einer Person begegnet: Er gibt vor, leblos zu sein oder benutzt eine Technik, die für die meisten Wanzen typisch ist - wirft ein geruchsvolles Geheimnis aus, um den Feind zu verscheuchen. Glücklicherweise sind die Bisse von Wasserkäfern für das menschliche Leben nicht gefährlich, obwohl sie sehr schmerzhaft sind.

Zur Notiz

Belostomie kann Menschen auf andere Weise schädigen. Im frühen Frühling oder Herbst, wenn der Instinkt sie dazu zwingt, den Flügel zu besteigen, können Herden riesiger Wasserwanzen, die sich mit einer angemessenen Geschwindigkeit bewegen, auf Menschen treffen, die auf dem Wasser laufen. Alles was angenehm ist, diese Kollisionen versprechen nicht.

Egal wie furchtbar Wasserflaschen uns erscheinen, haben Sie keine Angst vor ihnen und zerstören sie noch mehr massiv. Vergessen wir nicht, dass unermüdliche Gladiolen an einem Tag Hunderte von Mückenlarven zerstören. Die Wahrscheinlichkeit, von Stechmücken befallen zu werden, ist unvergleichlich höher, als wenn sie von Glyschy gebissen werden.

Гладыши играют свою важную роль в природе, поэтому не стоит их бездумно уничтожать

Und riesige Käfer sind praktisch die einzigen natürlichen Feinde der Drei-Kiel-Schildkröten, die eine echte Bedrohung für die Jungtiere von kommerziellen Fischen darstellen. Jedes Tier ist Teil der Nahrungskette, und jeder Teilnehmer muss sich mit seinem Geschäft befassen. Wasserwanzen sind nicht die Tiere, die Angst haben und zerstört werden müssen.

Zur Aufzeichnung "Über die Wasserwanze von gladys und riesigen weißlichen" 9 Kommentare werden verlassen.
  1. Alexander :

    Das letzte Video ist keine Wanze, aber ein Käfer ist ein Käfer. Sehr ernster und starker Raubfisch, der sogar kleine Fische angreift. Die Schlange hat eindeutig kein Glück.

    Antwortsymbol
    • Paul :

      Du liegst falsch, es ist kein Käfer, sondern ein großer tropischer Wasserkäfer, weißhäutig.

      Antwortsymbol
  2. Arina :

    Sag mir, was ist der Bug glamysch gefährlich?

    Antwortsymbol
  3. Zhenya Ryabkov :

    Und noch eins in fröhlicher Form: Er hat keine Antennen. Nicht die geringste Spur. Darüber, aus irgendeinem Grund, ist es nirgends geschrieben. Und andere Wasserwanzen haben keine Antennen. Warum? Jemand würde mir erklären warum. Immerhin haben die Wasserkäfer Antennen.

    Antwortsymbol
  4. Julia :

    Sag mir, wie man Gladiaturen im Pool loswerden kann? Hatte keine Zeit den Pool zu starten, eine Woche später fanden sie schwimmende Käfer, alles wäre nichts, wenn sie nicht angreifen, ist es unmöglich zu schwimmen - es tut wirklich weh! Kinder haben Angst, in den Pool zu gehen, nur ein Albtraum!

    Antwortsymbol
    • Anonym :

      Sachkom - Top-Cover, z. B. Gaze, wenn der Pool nicht groß ist. Wenn riesig, dann versuch dich doch mit den Moskitos zu versöhnen =)

      Antwortsymbol
    • Yulya :

      Derselbe Müll. Hier suche ich nach einer Möglichkeit, es loszuwerden, denn Chlor hilft nicht ((

      Antwortsymbol
  5. Cyril :

    Julia, du bist nicht vertraut mit dem Sprichwort "würden wir uns kümmern?" :))

    Antwortsymbol
  6. Haut :

    Belostomie kommt nicht vor, sagst du? Hast du Angst vor irgendetwas, Kinder? (Ich schimpfe dich nicht). Hast du von dem Bug "Wasserskorpion" gehört? Dasselbe, nur ein bisschen kleiner. Kommt im Territorium Russlands überall und auch in Seen vor, und in großen Seen kann shvarknut. Die Eier liegen in den Stängeln von Wasserpflanzen. Halte dein Ohr, Taucher!

    Antwortsymbol
Hinterlasse deinen Kommentar

Nach oben

© Copyright 2013-2016 nsns.biz

Das Kopieren von Site-Material ist nur mit der Angabe eines aktiven Links zur Quelle erlaubt

Rückkopplung

Werbetreibende

Sitemap