Site über den Kampf gegen heimische Insekten

Detail über Gartenwanzen


Часто представителей щитников в просторечии называют садовыми клопами - о них мы далее и поговорим подробнее...

Im Allgemeinen kennt die Entomologie eine solche Art nicht als Gartenwanze. Dieser Name wird im Alltag zusammenfassend als Wanze bezeichnet, die in den mit Kulturpflanzen bepflanzten Gebieten lebt. Manchmal werden diese Insekten auch Gartenwanzen genannt, die ein und dasselbe sind (zumal für viele Sommerbewohner Garten und Garten ein gemeinsames Grundstück in der Nähe des Hauses sind).

Auf den gewöhnlichen sechshundert Quadratmetern finden Sie Vertreter von mehreren Dutzend Arten dieser Insekten mit einer sehr unterschiedlichen Körperform und -farbe. Außerdem kann die Gartenwanze sowohl Schädlinge sein, die verschiedene Pflanzen schädigen, als auch einen sehr nützlichen Vernichter für andere schädliche Insekten.

Die folgenden Fotos zeigen typische Gartenwanzen - Beerenschilder. Dies ist einer der Stink-Käfer, der einen üppigen süßen Geruch in den Händen hinterlässt und vor dem manche Leute aus irgendeinem Grund in Panik Angst haben:

Ягодного щитника часто называют также клопом-вонючкой за его способность выделять неприятно пахнущую жидкость.

На фото показан ягодный щитник.

Feedback:

„Schreckliche Insekten. Ich habe Angst vor ihnen, seit der Kindheit, und schon zittert alles, wenn ich sehe! Manchmal fliegen sie direkt in unser Haus, dann kann ich mich den ganzen Tag nicht beruhigen. Ich erinnere mich an diesen unangenehmen Geruch ... "

Yana, St. Petersburg

Als helle und ziemlich schön gemalte Insekten können Gartenwanzen für Naturliebhaber von sportlichem Interesse sein:

Некоторые садовые клопы бывают довольно ярко окрашены...

Показанное на фотографии насекомое тоже вполне может быть названо огородным клопом.

Darunter befinden sich auch gefährliche Schädlinge der Landwirtschaft. Zum Beispiel schädigen einige Insekten im Garten Kohlblätter und Radieschen, andere schädigen Birnbäume und Gurken in Gewächshäusern.

Alle schädlichen Gartenwanzen ernähren sich von Pflanzensaft, durchbohren die Haut von Blättern oder weichen Stielen und saugen an nahrhaften Säften. Auf den Blättern danach erscheinen braune Flecken im Laufe der Zeit, deren Größe zunimmt. Die Blätter von Gurken und Kohl nach einem solchen Angriff werden oft verdreht und getrocknet.

Das Foto unten zeigt einen allgemeinen Gartenfehler auf einem Kohlblatt:

Садовый клоп на капустном листе.

Auf eine Notiz

Wanzen sind böswillige Schädlinge der Landwirtschaft auf nationaler Ebene. Ertragsverluste aus dem sogenannten Bug-Bug werden auf Tausende Tonnen Getreide pro Jahr geschätzt, und in einigen Gärten sterben bis zu einem Viertel der jungen Bäume an den Angriffen des Birnen-Bug.

Клоп вредная черепашка является вредителем злаковых культур.

So sind einige Gartenwanzen Schädlinge. Aus diesem Grund ist es für Sommerbewohner und Gärtner nützlich zu wissen, wie man sie loswerden kann und in Zukunft Massenreproduktion verhindert. Es sollte jedoch auch in der Lage sein, verschiedene Insektenarten voneinander zu unterscheiden: Schließlich sind einige von ihnen nützliche Raubtiere, die aktiv Blattläuse, Thripse, Raupen schädlicher Schmetterlinge und Larven von Colorado-Käfern zerstören. Der Kampf gegen schädliche Gartenwanzen sollte solche Assistenten nicht betreffen.

Schädliche Gartenwanzen



Es gibt viele verschiedene Arten schädlicher Gartenwanzen. Es gibt typische Schädlinge, die auf Obstkulturen parasitieren, und es gibt auch Vertreter, die leicht von der Fütterung von Wildpflanzen zur Sabotage in Gärten wechseln.

  • Ein typisches Beispiel ist der grüne Waldschild, der unter Gärtnern als grüner Gartenwanzen bekannt ist. Es ernährt sich in der Regel von verschiedenen Wild- und Parkbäumen und Sträuchern, dringt aber auch in die Gartengrundstücke ein, jagt und schadet Himbeeren überhaupt. Das Foto zeigt seine erwachsene Person: Щитник зеленый лесной способен повреждать культурные растения.
  • Noch gefährlicher für den Garten ist der Kreuzwanze, der in der Wissenschaft als nördliches Eurydema bezeichnet wird. Dieser Schädling ähnelt einem gewöhnlichen Soldatenwanze und ernährt sich von Kohl, Rettich, Rettich, Kresse und einigen anderen Pflanzen, die oft zum Tod führen. Клоп эвридема северная похож окраской на обычного клопа-солдатика.
  • Birnenwanzen - haben einen sehr interessanten Auftritt. Sie ernähren sich von Äpfeln, Birnen, Quitten, Pflaumen, Aprikosen, Kirschen und einigen anderen, wobei die reiche Reproduktion dazu führt, dass Bäume vom Laub fallen und Früchte sterben. Грушевый клопик
  • Die bereits erwähnte Beere Shivniki ist ein Schädling aus Johannisbeere, Himbeere, Stachelbeere und schwarzen Erdbeeren. Das Foto unten zeigt einen Vertreter dieser Art. Ягодного щитника зачастую можно встретить на кустах малины и смородины...
  • Die Gurkenwanze ist eine der kleinsten. Die Länge seines Körpers beträgt normalerweise nicht mehr als 3 mm. Es ruht hauptsächlich auf der Unterseite der Blätter von Gurken, Auberginen, Tomaten und Gemüsepaprika und ist daher unauffällig. Infiziert oft Gewächshäuser. Es hat eine charakteristische Körperform und springt gut. Auf dem Foto - erwachsene Insekten: Фотография так называемого огуречного клопа.
  • Käfer schädliche Schildkröten in den Gärten und Gärten sind ziemlich selten. Seine Nahrung besteht aus Getreide, und nur manchmal schadet dieser Käfer anderen Pflanzen. Bei der Massenreproduktion können diese Insekten in großen Mengen auf Gebieten aus den umliegenden Feldern fliegen. Клоп вредная черепашка
  • Die ganze Familie der Fliege ist im europäischen Teil Russlands eine echte Geißel. Diese Gartenwanzen können fast alle Pflanzen schädigen und ziehen aufgrund ihrer relativ geringen Größe selten Aufmerksamkeit auf sich. Auf dem Foto - Fehlerblind: Клоп-слепняк

Können Gartenwanzen für Menschen gefährlich sein?

Unter den Insekten, die in Gärten und in Gemüsegärten in Russland gefunden werden, gibt es keine Arten, die eine Gefahr für den Menschen darstellen. „Inländische“ Pflanzenfresser und sogar Raubwanzen haben eine zu weiche Rinde, die sie einfach nicht in die Haut eines Menschen eindringen können, das heißt, sie können nicht beißen.

Es sind jedoch sehr seltene Fälle bekannt, in denen Gartenfehler immer noch eine Person gebissen haben. Dies ist jedoch eine Ausnahme von der Regel.

Was Wanzen betrifft, die sich von Blut ernähren, werden sie in Gärten und Gemüsegärten natürlich nicht gefunden.

Постельный клоп питается исключительно кровью и обитает обычно лишь в жилище человека.

Auf eine Notiz

In tropischen Ländern, vor allem in Südamerika, gibt es einige Triatomwanzen auf landwirtschaftlichen Flächen, in Gärten und in Gemüsegärten, wo verschiedene Säugetiere parasitiert werden und sogar Menschen angegriffen werden können. Diese Insekten sind Träger der tödlichen Chagas-Krankheit.

Schildwanzen: eine Vielzahl von Arten und Farben



Shchitniki - eine große Familie von Wanzen, in denen es mehr als 4.000 Arten gibt. In dieser Familie gibt es sowohl für den Gartenbau schädliche Arten als auch nützliche (räuberische) Arten, die so gierig sind, dass sie sogar an speziellen Stationen gezüchtet werden, um sie zur Zerstörung von Schädlingen auf Ackerland zu bringen.

Shchitniki oft bunt bemalt. Das Foto zeigt zum Beispiel einen italienischen Fehler:

Фотография итальянского клопа - так он назван из-за своей полосатой красной-черной окраски.

Und hier gibt es einen rotbeinigen Schildfisch, der gleichzeitig Bäume schädigen und sich von anderen Schädlingen ernähren kann:

Фотография красноногого щитника.

Der Schild des Jungen mit einer sehr komplizierten Farbe - ist auch einer der Schädlinge:

Клоп щитник-мальчик на цветке

Und dieses Foto zeigt ein irdenes Schild:

Земляной щитник крупным планом.

Raubwanzen - Assistenten im Kampf um die Ernte

In unserem Land gibt es zwar viele verschiedene Arten von Raubwanzen, aber im Allgemeinen wirken sie sich aufgrund ihrer geringen Anzahl selten auf die Populationen schädlicher Insekten aus. Raubwanzen sind häufig in Gärten anzutreffen, aber sie erregen normalerweise keine Aufmerksamkeit.

Bei dem mit Foto beringten Raubtier wird er häufig in der Nähe von Bienenständen gefunden. Er jagt Bienen und wartet auf Blumen:

Хищнец кольчатый охотится на пчел.

Von Nordamerika nach Europa wurde wiederholt ein Perillus (Perillus bioculatus) aus zwei Jahrhunderten importiert, der die Larven und erwachsene Colorado-Käfer sehr effektiv ausrottete:

Клоп периллюс двухвековой является естественным врагом колорадского жука.

Unter den Bedingungen unseres Landes toleriert diese Art jedoch keine Überwinterung und stirbt. Nur im Krasnodar-Territorium wurden Populationen gefunden, die sich akklimatisiert und erfolgreich in den Winterschlaf versetzt haben.

Pykromrus - ein Fehler, der im europäischen Teil Russlands und in Europa lebt. Er frisst aktiv fast alle Raupen und Larven, einschließlich der Schaufel, Sägeblätter und des Kartoffelkäfers:

Клоп пикромерус поедает самых различных гусениц, тем самым спасая от них растения.

Und eine weitere Spezies - pozidus - wird im Frühjahr speziell auf den Feldern produziert und hält keinen Winterschlaf. Es kann manchmal nach so einer massiven Freilassung im Garten gefunden werden:

Rotklauen gewöhnlich oder Soldaten

Und die bekannteste und häufigste Art von Wanzen in den Gärten und in den Gärten ist natürlich der sogenannte Käfer des Soldaten oder rotes Klatschen. Manchmal können diese Insekten so stark sein, dass sie die Pflanzen schädigen, obwohl sie für die Farm normalerweise harmlos sind.

Красноклопы обыкновенные (клопы-солдатики) на коре дерева.

Soldaten sind sowohl in den Gärten als auch in den Nebengebäuden zu finden. Sie ernähren sich von verschiedenen pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln, hauptsächlich toten Insekten, verrottenden Pflanzenresten und Früchten. Nur in seltenen Fällen kann Redblips an Pflanzensaft, einschließlich Trauben und Jungpflanzen saugen, was zu Verletzungen führen kann.

Vielleicht ist das Hauptmerkmal der Käfer der Soldaten ihre Kolonialität. Es ist deshalb so, dass sie auf Stümpfen, Steinen und nur auf dem Boden so wahrnehmbar sind.

Клопы солдатики обитают большими колониями.

Dutzende und Hunderte von roten Insekten fallen besonders im frühen Frühling auf, wenn sie gerade ein aktives Leben beginnen.

Wie man Wanzenschädlinge im Garten loswird

Wenn regelmäßig Versammlungen mit schädlichen Insekten im Garten stattfinden und Sie auf den Pflanzen bemerken, dass die Blätter durch sie beschädigt wurden, ist es an der Zeit, einen Kampf zu beginnen und nicht darauf zu warten, dass die Schädlinge noch mehr Schaden anrichten.

Если вовремя не принять меры, садовые клопы могут нанести значительный вред хозяйству.

In Gewächshäusern sollte der Kampf unmittelbar nach der Entdeckung der ersten Insekten beginnen. Dies gilt insbesondere für Gurkenwanzen.

Die Methoden des Umgangs mit Gartenwanzen unterscheiden sich in chemische und agrotechnische Verfahren. Erstere umfassen das Besprühen von Pflanzen mit Insektiziden (üblicherweise aus der Gruppe der Pyrethroide oder Organophosphate), und man sollte sich bemühen, beide Oberflächen der Blätter zu behandeln. Es wird empfohlen, Insektizide mit selektiver Wirkung einzusetzen (z. B. Aktara-Agent) - sie wirken sich nicht so sehr auf die nützlichen Insekten aus, sie schädigen jedoch aktiv.

Инсектицид Актара обычно довольно неплохо справляется с клопами-вредителями на садовых участках.

Agrotechnische Maßnahmen zur Bekämpfung von Gartenwanzen - in erster Linie das Säubern von Laub, zwischen denen Erwachsene den Winter verbringen, zwischen Reihen oder im gesamten Gartenbereich pflügen. Wenn die Stätte klein ist und nur wenige Bäume und Sträucher darauf liegen, ist es sinnvoll, die Blätter mit beiseite gelegten Larven manuell zu sammeln. Diese Maßnahme ist für den Garten sicher und sehr effektiv.

Es gibt 1 Kommentare für den Datensatz "Details about garden bugs"
  1. Tatjana :

    Sie schreiben, dass Gartenwanzen keinen Menschen beißen ... Sie beißen mich sehr. Ich komme jedes Mal mit mindestens einem Biss aus dem Garten. Ödeme, Rötung und schrecklicher Juckreiz für viele Tage. Dann kuriert man einfach nicht ... Hier gibt es solche grünen Stinkwanzen. Ich bereite mich auf das nächste Wochenende vor, um einen erbarmungslosen Kampf zu widmen :)

    Antworten
Hinterlasse deinen Kommentar

Nach oben

© Copyright 2013-2016 nsns.biz

Das Kopieren von Websitematerial ist nur mit der aktiven Verknüpfung zur Quelle zulässig

Rückkopplung

Werbetreibende

Sitemap

Mail: admin [Hund] nsns.biz