Site über den Kampf gegen heimische Insekten

Wie sieht ein grüner Käfer aus und ist es lohnend, Angst zu haben?


Зеленый клоп (иначе - древесный или щитник)

Die grüne Baumwanze ist ein eher seltener Gast in einem menschlichen Zuhause, da sie kein menschlicher Parasit ist und im Haus nichts benötigt. Dieses grüne Insekt ist bekannt für seinen unangenehmen ausgeprägten Geruch: Aus diesem Grund erhielt der Baumwächter seinen zweiten Namen - "Bug Stinker".

Es ist möglich, einen Fehler zu entdecken, der versehentlich nur während der Sommerperiode in eine Wohnung geflogen ist, wenn sich Insekten aktiv vermehren und sich an neuen Orten ausbreiten.

Wie sieht ein grüner Waldbaum aus?



Die gesamte Familie der echten Schilde zeichnet sich durch ein Merkmal aus, durch das sie sich von anderen Käfern unterscheiden: scharfe, kantige Spitzen im vorderen Teil des Körpers (siehe Foto):

Тело зеленого клопа имеет характерную угловатую форму в области груди

Sie ähneln gefalteten Flügeln und geben den Insekten genau die Form des Schildes, für den sie ihren Namen haben. An der Unterseite des Rückens sehen Sie die dunkelbraune Membran der Flügel.

Das grüne Käferholz zeichnet sich durch seine charakteristische Farbe des Frühlingsgrüns aus, die sich unter dem Bauch in Gelb verfärben kann. Näher am Herbst treten dunkelbraune Flecken auf der Rückseite des Käfers auf, und bei Beginn der ersten Kälte wird es vollständig braun, um sich mit dem umgebenden Raum zu verbinden.

Die Flügel der holzigen Kruste sind ziemlich kurz und haben eine sehr kleine Spannweite. Auf dem Kopf befinden sich ziemlich lange Antennen, die jeweils aus 4 Segmenten bestehen (der zweite und der dritte von ihnen sind absolut gleich lang). Wie ein grüner Fehler aussieht, sehen Sie auf dem Foto unten:

Клоп зеленый: фото крупным планом

Wanzeleier ähneln hellgrünen Kugeln mit einem Deckel, und die Larven verfärben sich beim Abwurf mehrmals: Sie zeichnen sich zunächst durch eine hellbraune Farbe, dann schwarz-grün oder sogar schwarz aus, und am Ende erhalten die Nymphen eine schöne Limettenfarbe als Imago. Das einzige, was eine hellgrüne Nymphe von einem erwachsenen Insekt unterscheidet, ist das Fehlen von Flügeln.

Яйца древесного клопа

Rückmeldung

„Im Sommer sind ständig grüne Wanzen in unsere Wohnung geflogen. Ziemlich massiv und die Form scheint sogar rechteckig zu sein, wird jedoch nach unten schmaler. Als einer davon versehentlich zerquetscht wurde (sie krochen buchstäblich unter unseren Füßen), spürten sie einen fürchterlichen Gestank. Erst dann wurde klar, dass dies ein echter Stink-Fehler ist.

Alena, Astrachan

Insekt Lebensstil

Im Winter befinden sich grüne Baumwanzen im Winterschlaf, in der Nähe von Anabiosis. Für diese Zeit ziehen sie es vor, nach zuverlässigen Unterkünften zu suchen - Hartholzstreu im Wald, faulen Bäumen oder Stümpfen, Höhlen und Räumen unter den Steinen.

Mit dem Einsetzen der Hitze (ungefähr im April-Mai) werden die Schilde auf Bereiche verteilt, in denen sich Pflanzen befinden, die für die Fütterung geeignet sind. Da die Nahrung von Wanzen hauptsächlich aus den Fruchtsäften und ihren Früchten besteht, setzen sie sich meistens auf Obstbäumen und Sträuchern ab: Himbeeren, Holunder, Kirschen. Kann von gewöhnlichen Laubbäumen sowie direkt im Gras leben.

Obwohl grüne Käfer Flügel haben, verwenden sie sie selten und fliegen nur, wenn es absolut notwendig ist : Wenn sie sicher sind, dass sie nach ihrer Ankunft mit einer geeigneten Pflanze gefüttert werden, oder dies der einzige Weg ist, um Raubtieren zu entkommen.

У зеленого клопа есть крылья

Das ist interessant

Wenn Sie einen Fehler in einem Zweig bemerken und versuchen, sich ihm zu nähern, wird er nicht weglaufen und davonfliegen, sondern versucht, vom Beobachter auf die gegenüberliegende Seite des Zweigs zu wechseln. Daher ist der Schild so schwer zu fotografieren - er ist in allen Rahmen hinter einem Ast oder Grashalm von unten sichtbar.

Die Käfer können die harte Rinde des Baumes nicht spülen, deshalb ernähren sie sich von Blättern, Graspflanzen, manchmal Knospen und Blüten. Manchmal können sogar Getreidekulturen beschädigt werden, was aber selten vorkommt. Ein menschlicher Käfer beißt nicht bei Gefahr.

Grüne Wanzen in einer Wohnung sind ein Unfall, da sie nicht in Gefangenschaft brüten und bald sterben. Für einen Menschen ist ein holziger Shushnik absolut nicht gefährlich, daher gefährdet seine Entdeckung in einer Wohnung nichts.

Die Vervielfältigung des Fehlers beginnt unmittelbar nach der Entwicklung eines neuen Wohnsitzes. Bei einer Verlegung kann sich das Weibchen in die leichten 20-40 kleinen Fehler begeben. Bereits ein paar Wochen nach der Reifung in der Schale des Eies sind die Käfer bereit, nach draußen zu gehen.

Kleine Larven (Nymphen) haben vier Entwicklungszyklen, von denen jeder mit Ausscheidung und Farbveränderung einhergeht.

Das ist interessant

Wissenschaftler haben entdeckt, dass der japanische Baumfehler im Zusammenhang mit dem grünen Shinnik mütterliche Instinkte hat. Es wurde festgestellt, dass der weibliche Käfer jeden Tag die Larven der Beeren des Olax-Baums dorthin bringt. Bis die Larven im Imago vollständig entwickelt waren, befanden sich im Lebensraum der Käfer etwa 100 Setzlinge von holzigen Früchten. Manchmal stiehlt eine fürsorgliche Mutter solche Früchte aus fremden Nestern.

Methoden zum Umgang mit grünen, waldigen Schildern



Die grüne Baumwanze ist kein echter Gartenschädling, der der Ernte große Schäden zufügen kann. Gleichzeitig aber, der von Beeren- oder Kräuterernten lebt, schädigt der Shielder die Blätter, Früchte und Beeren, wodurch seine Gesamtzahl verringert wird.

Зеленый клоп не является опасным вредителем садов и огородов

Außerdem haben die vom Käfer "gebissenen" Früchte einen charakteristischen unangenehmen Geruch. Ein solches Produkt möchte nicht mehr essen oder zur Konservierung verwenden.

Holzwanzen im Garten oder Garten loszuwerden, kann auf folgende Weise erfolgen:

  • Mechanisch. Wenn in der Zeichnung nur wenige Fehler vorhanden sind, können Sie sie manuell mit einem Eimer oder einem anderen Container zusammenstellen. Diese Methode ist etwas unpraktisch, weil grüne Wanzen an Pflanzen fast nicht wahrnehmbar sind - ihre Farbe ist eine ausgezeichnete Verkleidung. Außerdem besteht immer das Risiko, dass einige Frauen fehlen, die sich weiter vermehren und die Früchte wieder verderben können.
  • Traditionell, mit Hilfe von Volksrezepten. Diese Option ist aufgrund ihrer Auswirkungen auf Schädlinge und der vollständigen Sicherheit für Mensch und Kultur sehr effektiv. Darüber hinaus erfordert seine Verwendung fast keine finanziellen Investitionen. Sie können die meisten Lösungen selbst erstellen, ohne besondere Fähigkeiten zu besitzen. Hier sind einige Rezepte:

Zwiebelinfusion: 200 g Zwiebelschale gossen 10 Liter heißes Wasser und wurden 5 Tage lang infundiert. Danach wird die Lösung filtriert, mit einem Sprühgerät in Flaschen gefüllt und auf von Wanzen befallene Pflanzen gesprüht. Um das beste Ergebnis zu erzielen, wird empfohlen, die Fläche 2-3-mal im Abstand von 5 Tagen zu besprühen.

Senflösung: In 0,5 l warmem Wasser werden 100 g trockener Senf verdünnt. Warum der Mischung noch 9,5 Liter Wasser zugesetzt werden. Diese Lösung sollte wie im vorigen Rezept mit Pflanzen besprüht werden.

Klopogon-Pflanze (Tsimitsifuga). Diese Ziergartenpflanze weist alle Arten von pflanzenfressenden Insekten sehr effektiv ab. Es reicht aus, mehrere Büsche in verschiedenen Teilen des Gartens oder Hinterhofes zu pflanzen, und die Schilde werden den Standort umgehen.

  • Chemische Kontrollmethode. Bei dieser Methode werden starke industrielle Insektizide eingesetzt: Karbofos, Chlorofos, Fosfamida und andere. Solche Werkzeuge sind sehr effektiv bei der Zerstörung von Schädlingen, erfordern jedoch besondere Sorgfalt bei der Verwendung und Verwendung von persönlicher Schutzausrüstung. Die chemische Kontrollmethode wird empfohlen, wenn die Anzahl der Holzwanzen sehr hoch ist und sie die Anpflanzungen wirklich bedrohen, was sehr selten vorkommt.

Der grüne Fehler in der Wohnung erfordert keine besonderen Maßnahmen, um ihn zu bekämpfen. Das durch Zufall fliegende Insekt ist der einfachste Weg, es aus dem Fenster zu werfen - es wird nicht mehr zurückkehren.

Grüne Baumwanzen werden nicht in die Liste der gefährlichen Schädlinge von Nahrungspflanzen aufgenommen und führen daher keine umfassende Bekämpfung durch. Für einen Menschen hat eine Kollision mit einem solchen Schild auch keine Konsequenzen, es ist absolut sicher, und wenn Sie es nicht anfassen, wird es nicht einmal unangenehm sein.

Hinterlasse deinen Kommentar

Nach oben

© Copyright 2013-2016 nsns.biz

Das Kopieren von Websitematerial ist nur mit der aktiven Verknüpfung zur Quelle zulässig

Rückkopplung

Werbetreibende

Sitemap

Mail: admin [Hund] nsns.biz