Site über den Kampf gegen heimische Insekten

Wie und wo in der Wohnung erscheinen Kakerlaken?


Разбираемся, откуда в квартире берутся тараканы

Kakerlaken in der Wohnung - ein Problem, das viele Leute aus erster Hand kennen. Diese Insekten sind die häufigsten Schädlinge in Wohnungen, Häusern und Geschäftsräumen. Obwohl Kakerlaken den Menschen nicht direkt schädigen, sind sie höchst unerwünschte Insekten im Haus, tragen zur Verbreitung von Krankheiten bei und verschlechtern im Allgemeinen den gesundheitlichen Zustand des Hauses.

Mal sehen, woher sie überhaupt in der Wohnung kommen ...

Wie und woher Kakerlaken in den Raum kommen



Die Besitzer des Hauses, die in ihrer Küche oder im Bad unangenehme Insekten entdeckt haben, denken zunächst: Woher kommen sie? In der Tat sind die Wege des Eindringens dieser Parasiten in das Haus sehr. Wählen Sie die wichtigsten aus:

  • Von den Nachbarn. Kakerlaken können massiv ihr früheres Zuhause verlassen, nachdem sie belästigt wurden oder versehentlich durch Lüftungskanäle, Müllentsorgung, durch Risse in den Wänden in eine neue Wohnung geraten. Wenn sie mit der Menge an Speisen und Getränken sowie der Umgebungstemperatur zufrieden sind, siedeln sich die Schaben gerne an einem neuen Ort an. Для нормальной жизни тараканам нужна легко доступная еда
  • Mit einkaufen. Eine Kakerlake kann in eine Tasche oder eine Einkaufstasche auf dem Markt oder in einem Geschäft gelangen. Es kommt vor, dass sich das Insekt "in einen neuen Wohnort" direkt in die gekaufte Sache bewegt: Haushaltsgeräte (Computersystemeinheit, Mikrowelle), Möbel oder Kleidung. Natürlich kann eine Schabe nur zufällig in solche Produkte eindringen, da sie keinen Nährwert dafür darstellen. In den Lebensmittellagern ist es jedoch sehr häufig zu finden.
  • In Sachen. Dinge, die von einer Geschäftsreise mitgebracht werden oder von jemandem gebraucht werden, können für eine Kakerlakenfrau zu einem vorübergehenden Tierheim werden, wodurch eine ganze Population von Parasiten zum Leben erweckt wird.
  • Mit den Paketen. Käufe über das Internet, die per Postpaket zugestellt werden, erfreuen sich mittlerweile großer Beliebtheit. Diese Pakete, insbesondere aus dem Ausland, können für Kakerlaken und andere Insekten zum "Transport" werden. Übrigens war die Entwicklung von Kommunikationswegen zwischen verschiedenen Ländern und sogar Kontinenten die Hauptursache für die Ansiedlung von Kakerlaken auf der ganzen Welt. Jetzt gibt es in unseren Breiten nicht nur eine rote Küchenschabe „Prusak“ , sondern auch eine schwarze sowie eine große amerikanische Küchenschabe .

Ein wenig mehr über die Ursachen des Auftretens von Kakerlaken im Haus

Wenn mehr oder weniger klar ist, woher die Kakerlaken in der Wohnung stammen, sind dies die Gründe für ihre erfolgreiche „Konsolidierung“ und die Reproduktion im Raum sind für die meisten von uns nicht so offensichtlich.

Kakerlaken sind Insekten, die ein bestimmtes Gebiet benötigen, um die Bevölkerung zu besiedeln. Wenn in der verseuchten Wohnung bereits zu viele Schaben vorhanden sind und nicht genügend Nahrung vorhanden ist, gehen einige von ihnen in die benachbarten Räumlichkeiten, um das neue Gebiet zu bewältigen. Dies ist der Grund dafür, dass nach einer Weile die gesamte Treppe oder das Haus an Kakerlaken leidet.

Wenn Kakerlaken in einer Wohnung aufgetaucht sind, ist eine andere Option möglich: Die Nachbarn versuchen mit aller Kraft, Parasiten loszuwerden, und schaffen ungeeignete Lebensbedingungen. Natürlich versuchen Kakerlaken, die Wohnung dringend zu verlassen und an einen neuen sicheren Ort zu ziehen. In solchen Fällen wandern Schaben normalerweise in Massen und bevölkern sofort die Wohnung eines Nachbarn mit der gesamten überlebenden Bevölkerung.

Часто тараканы бегут от соседей

Manchmal besetzen Kakerlaken ein Zimmer von einer Frau oder einem versehentlich früher eingebrachten Kakerlakenpaar. Am häufigsten tritt dieses Problem bei Menschen auf, die viel reisen oder auf Geschäftsreise gehen und in verschiedenen Hotels und Gasthäusern anhalten. Manchmal kommen Kakerlaken mit im Supermarkt eingekauften Lebensmitteln ins Haus.

Kakerlaken im Haus - ein Zeichen für unhygienische Zustände



Unabhängig von der Ursache des Auftretens von Schaben ist die Erhaltung und Vermehrung ihrer Population nur möglich, wenn es eine Reihe von günstigen Faktoren gibt:

  • Freier Zugang zu Lebensmitteln. Kakerlaken sind sehr unprätentiöse Kreaturen. Sie können nicht nur frische, hochwertige Produkte, sondern auch verrotteten Müll, Papier und Haut verzehren. Eine Kakerlake kann ziemlich lange ohne Futter auskommen - bis zu mehreren Wochen. Aber selbst wenn Sie einen ungemachten Tisch, einen Herd oder einen schmutzigen Mülleimer in der Küche lassen, reicht dies für die normale Ernährung einer ganzen Kolonie von Schädlingen aus. Um Insekten zu begegnen, muss man sich buchstäblich um eine ideale Ordnung bemühen, alle Lebensmittel für die Nacht verstecken und jeden Tag den Müll rausholen. Kakerlaken sind meistens nachtaktiv, daher ist es wichtig, alle Nahrungsquellen zu verbergen, bevor sie zu Bett gehen. На ночь нужно убирать со стола все крошки и прятать источники пищи
  • Verfügbarkeit von Wasser zu trinken. Das Wichtigste, ohne das Kakerlaken nicht lange leben können, ist Wasser. In modernen Wohnungen und Häusern seiner Quellen sehr. Es kann sich um eine kleine Pfütze auf einem Tisch oder Ofen handeln, eine nasse Spüle, ein undichter Wasserhahn oder Wasserkondensation auf der Fliese. Wenn sich alle Wasserquellen sorgfältig überlappen, können Schaben Wasser aus dem Blumengrund trinken. Daher müssen Sie in der Zeit des Kampfes mit Parasiten die Blumen nur morgens oder nachmittags gießen, damit die Flüssigkeit gut aufgenommen wird. Es wird empfohlen, das Waschbecken in der Küche und im Bad für die Nacht mit einem trockenen Tuch abzuwischen. Протекающий кран - источник воды для тараканов
  • Bequeme Raumtemperatur und das Vorhandensein von Ecken. Ideale Lebensbedingungen - das sind die Gründe für das Auftreten von Kakerlaken in der Wohnung. Die Behausung von Menschen ist perfekt auf die Bedürfnisse dieser Insekten abgestimmt: Sie hält relative Luftfeuchtigkeit und Wärme für sie angenehm, es gibt viele Ecken, in denen sich Kakerlaken tagsüber verstecken können. Zudem sind benachbarte Wohnungen nicht isoliert, sondern durch Kommunikation miteinander verbunden, durch die sich Insekten frei bewegen können.

Тараканы способны быстро и легко перемещаться из квартиры в квартиру

Wenn es zu Hause Kakerlaken gibt, müssen Sie die möglichen Wege ihres Eindringens sorgfältig prüfen. Es ist notwendig, alle Risse in den Wänden und auf dem Boden zu schließen, um die Lüftungsöffnungen mit speziellen Netzen auszustatten, durch die keine anderen Insekten in die Wohnung gelangen können.

Oft bleibt unklar, woher die Kakerlaken kamen, denn es gibt viele Möglichkeiten. Diese Insekten können jedoch nur unter günstigen Bedingungen weiterleben und brüten.

Typischerweise beginnt die Infektion mit Kakerlaken mit wenigen Individuen, die zu Vorfahren der gesamten Bevölkerung werden, die in wenigen Wochen auftritt. Unhygienische Bedingungen in der Wohnung - der Hauptfaktor für das komfortable Leben von Schaben.

Übrigens, nach der Schädlingsbekämpfung können Kakerlaken nur zurückkehren, wenn sich die Eigentümer nicht besonders um die Sauberkeit ihres Hauses kümmern.

Was tun, wenn Kakerlaken im Haus sind?

Für jede Person, die in einer Wohneinheit mit mehreren Einheiten oder in einem Privathaus lebt, ist es wichtig zu wissen, woher die Schaben stammen. Dies wird an die Notwendigkeit vorbeugender Maßnahmen erinnern: Aufrechterhaltung der Ordnung, Beseitigung von Lücken in den Wänden und Schließen von Lüftungskanälen.

Чтобы тараканы не появились вновь, полезен ряд профилактических мер

Wenn Kakerlaken bereits im Haus aufgetaucht sind, müssen Sie unbedingt mit ihnen kämpfen:

  1. Räumen Sie die Wohnung in Ordnung auf. Das Auftreten von Kakerlaken kann sogar zu einem Grund für kleinere Reparaturen werden. Wenn dies nicht der Fall ist, ist eine allgemeine Reinigung obligatorisch. Die Beseitigung von Altmüllablagerungen und die Beseitigung von offen liegenden Nahrungsmitteln wird den Kampf viel erfolgreicher machen und die Ergebnisse beschleunigen.
  2. Verwenden Sie spezielle Werkzeuge und Fallen. Die Industrie bietet viele Chemikalien zum Abtöten von Schaben an: Insektizidstifte, Aerosole, Pulver und Gele. Darüber hinaus können Sie die beliebten Rezepte verwenden oder Kakerlakenfallen stellen (obwohl sie funktionieren, wenn nicht sehr viele Kakerlaken im Haus sind).
  3. Verhinderung des erneuten Eindringens. Voraussetzung für die Prävention ist die Sauberkeit, insbesondere in Küche, Bad und WC. Sie können auch vorbeugend Gele von Schaben, Fallen und Buntstiften verwenden.

Auf eine Notiz

Kakerlaken können in fast jedem Haushalt vorkommen. Für das spätere Leben und die Zucht wählen sie jedoch nur Wohnungen, die nicht mit Sauberkeit glänzen. Daher ist es neben dem Kampf gegen Chemikalien wichtig, die Hygiene und den guten hygienischen Zustand der Wohnungen zu gewährleisten.

Zum Eintrag "Wie und wo in der Wohnung gibt es Kakerlaken" verließen 49 Kommentare.
  1. Julia :

    Puh! Muck!

    Antworten
  2. Catherine :

    Puh Wie kann man sie loswerden?

    Antworten
  3. Alexey :

    Begann ein Zimmer zu mieten. Es scheint, dass alles gut für mich gelebt hat, jeden Tag Ordnung, Fußbodenwaschungen und bald auch Kakerlaken - gelb, ich kann nachts nicht schlafen, und nachmittags bin ich nicht in der Wohnung, weil ich arbeite. Wie werde ich sie los?

    Antworten
    • Anonym :

      Kaufen Sie einen Fliegenschnäpper und fügen Sie dort Nahrung hinzu. Kakerlaken, Fliegen usw. Es gibt einen anderen Weg: Nehmen Sie ein normales Glas und fügen Sie dort etwas Nahrung und Sonnenblumenöl hinzu. Und sie werden am Morgen dorthin kommen und nicht zurückkommen, sie werden dort sterben.

      Antworten
  4. Licht :

    Von Nachbarn, die für immer Essen in der Küche haben, wird das Essen nicht gereinigt und egal wie ich gehe, dann Krümel, dann etwas anderes. Sie scheinen zu uns zu kommen, heute habe ich einen gesehen und vorgestern habe ich einen genagelt. Puh Aber gerade die Reparatur bestanden. Ich habe diese Abneigungen seit den 90er Jahren nicht mehr gesehen. Albtraum

    Antworten
  5. Nastya :

    Wie widerlich ... Ich zog vor kurzem in ein Studentenwohnheim um, ein neues, renoviertes, scheinbar unfruchtbares Gebäude. Der Raum ist immer in Ordnung, und dann sah ich aus dem Nichts diese Kreatur :( von einem Nachbarn gesehen. Schon zwei getötet ... Was zu tun ist, so widerlich. Ich kann nachts nicht schlafen.

    Antworten
  6. Arishka :

    Wir haben in unserem Haus 1 Kakerlake getötet, zu Hause ist alles sauber. Kapets, ich kann nachts nicht schlafen ((Schütteln von ihnen, widerlich und ängstlich ((

    Antworten
  7. Max :

    Wovor hast du Angst vor ihnen? Es sind nur Süße :)

    Antworten
    • Dasha :

      Finden Sie?

      Antworten
    • Marina :

      Das ist ein Greuel, wie gefällt dir das, Max?!

      Antworten
    • Nikolay :

      Schaben sind Träger von gefährlichen Krankheitserregern: Parasiteneier, Erreger der Dysenterie, Lungenentzündung und andere. Sie reisen durch Kanalisation, Müllentsorgung usw. Diese harmlosen Kreaturen stellen eine ernsthafte biologische Gefahr für den Menschen dar.

      Antworten
  8. Diana :

    Fu, ich habe 3 von ihnen getötet, und nachts kann ich überhaupt nicht schlafen.

    Antworten
  9. Natasha :

    Mieten Sie eine Wohnung pro Woche. Und jetzt fand ich diese Kreatur entlang der Wand neben dem Bett krabbeln ... Ich habe jetzt Angst zu schlafen (

    Antworten
  10. Alexander :

    Sie mögen keine Kakerlaken? Sie wissen einfach nicht, wie man sie kocht.)) Was sind die Snacks hier auf den Bildern?

    Antworten
  11. Elena :

    Kakerlaken sind so böse und böse. Ich habe sie auf der Toilette gesehen. Ich habe einen getötet, und meine Großmutter hat eine weitere Schabe getötet. Aber wie soll man all diese bösen Kreaturen töten!

    Antworten
    • Anonym :

      Ich werde Sie beraten, wie man Kakerlaken bekämpft :-) Nehmen Sie gut gekochtes Eigelb, das gleiche zu gleichen Teilen wie gut gekochte Kartoffeln und die gleiche Borsäure. Rollen Sie zu einer Kugel und streuen Sie, wo die Kakerlaken sind. Einen Tag später nimm einen Besen und sammle tote Kakerlaken.

      Antworten
  12. Veronica :

    Lass mich dir meine schicken

    Antworten
  13. Lyudmila :

    Es gibt Kommentare und was niemand schreibt. Ich fand mich auch ein paar Mal Kakerlaken. So unangenehm! Heute werde ich zu meinen Nachbarn gehen, um herauszufinden - wer ist das? Sie kauften die Wohnung, machten sofort Reparaturen - diese "Gäste" waren nicht sichtbar. Und so weiter bei dir. Brr ...

    Antworten
  14. Yana :

    Wachsmalstift "Masha" hilft gut. Ich habe mich für einen Monat aus einer 2-Zimmer-Wohnung zurückgezogen, jetzt stört mich das nicht

    Antworten
  15. Kohl :

    Ich hatte diese Kreaturen auch in der Küche. Was mache ich mit ihnen?

    Antworten
  16. Margarita :

    Wenn man in einem Schlafsaal lebte, half ein sehr gutes Rezept: Borsäure mit Eigelb aufzulösen, um Brei zu machen. Verbreiten Sie diesen Haferschleim an Ansammlungen auf dickem Papier. Es hat sehr gut geholfen. Vergessen Sie nicht, einmal pro Woche zu wechseln.

    Antworten
  17. Vasilisa :

    Ich wachte nachts auf, ging ins Bad und dann hallo - eine Wanderung von der Nachbarschabe. Ich sah, dass ich überhaupt nicht richtig schlafen konnte.

    Antworten
  18. Alexandra :

    Ich habe schon Kakerlaken von mir und meiner Mutter weggebracht. Sie müssen nur den Platz finden, an dem sie nisten. In meiner Küche lebten sie in der Mikrowelle in der Stromversorgung. Und Mamas Regal im Badezimmer, das sich in der Nähe der Batterie befand. Sie lieben Wärme, suchen nach der Wärmequelle in dem Raum, in dem sie am häufigsten vorkommen. Nun, wie Sie feststellen werden, wird jedes Mittel gut sein. Aus Angst vor allen Leuten habe ich sie mit einem Lufterfrischer und dann mit einem Slipper bespritzt.

    Antworten
  19. Mary :

    Kann man sie mit Kalk auffrischen? ... Und im Moment gibt es eine Menge Geld von ihnen. Und Sprays und Gele ... Ich hatte einen Streuner - ich habe mich an jeder Ecke geliert und bin im Allgemeinen um den Umkreis herumgegangen. Alle Sechs Monate später flogen die Geschenke erneut, offensichtlich von Nachbarn. Wieder ging Gel. Alle

    Antworten
  20. Karina :

    Diese abscheulichen Kreaturen, wie kann man sie loswerden?

    Antworten
  21. Tatjana :

    Pipette, Horror, diese Kreaturen, Fuuu. Sie vermehren sich schnell, Reptilien. Ich schlafe nachts mit einer Lampe, sonst sind sie überall!

    Antworten
  22. Margot :

    Was für ein Horror. Und ich habe den ersten Stock, wie es scheint, vom Kelleraufstieg aus. Und was für ein Gel?

    Antworten
  23. Nastyusha :

    Was für ein Durcheinander, wir haben Kakerlaken im Raum, was tun? Ich habe kleine Kinder.

    Antworten
  24. Kish :

    Ich habe Angst. Mein Bruder sagt, er habe ein sich schnell bewegendes Insekt gesehen, wie eine Ameise, schwarz, groß. Es scheint mir eine Kakerlake zu sein. Ich habe Angst. Ich habe sie noch nie gesehen. Ich habe Angst. Fotos schauten Zinn Ich denke, das Haus muss einfach sauber gehalten werden.

    Antworten
  25. Inkognito :

    Mitten in der Nacht fiel ich direkt auf meinen Kopf, mit einem Schrecken packte er einen Stock und tötete ihn. Dann sprangen auch alle von der Decke (einige Fallschirmspringer). Zinn ist einfach.

    Antworten
    • Anonym :

      Sie wollen nur durch Mund, Nase, Augen und Ohren in den Körper eindringen und sich dort weiter vermehren ...

      Antworten
  26. Vadim :

    Ich erinnere mich, dass ich Wasser verschüttet habe, dann sah ich den ersten, dann den zweiten. Sie scheinen sich zu vermehren!

    Antworten
  27. Vitali :

    Und wir hatten auch Kakerlaken, die uns 3 Jahre lang terrorisiert haben. Das sind entweder die Nachbarn der Obdachlosen oder Betrunkene, also viel Glück, klagen. Wir hatten auch einen Obdachlosen: Wir schleppten Müll in die Wohnung, Kakerlaken waren geschieden und unhygienisch und liefen im Sommer meistens in den Wohnungen herum, am Eingang und bei Nachbarn. Und der Penner mietete eine Wohnung und war voll mit Müll. Der Besitzer kam und trat aus. Die Wohnung wurde gereinigt - alles, Kakerlaken verschwunden.

    Antworten
  28. Catrin :

    Ich lese nachts Fanfic und sehe, dass Aliska (das Kätzchen) aufblickt. Trotzdem sah ich auf, mein Herz zitterte: An der Decke befand sich ein langes schwarzes Insekt. Ich beschloss, meinen Vater anzurufen, ich habe viele Möglichkeiten ausprobiert, ich bin nicht aufgewacht (es war 1:49), er schlief zu gut. Dieses Ding bewegte sich nicht, und selbst als ich ging, blieb es an der Decke. Ich habe dieses Ding gesehen, als sie an mir vorbeiging, aber ich habe nicht darauf geachtet. Als ich das schrieb, wurde sie (wahrscheinlich) müde, einfach so zu stehen, und ging. Ich war ruhig, Fuuuh.

    Das Problem ist immer noch da. Mit eingeschalteter Lampe schlafe ich unheimlich. Diese Kreatur läuft, ich schaue es an - es hört sofort auf, ich lese Fanfic - es läuft. Verdammt, ich bin schrecklich unheimlich, die mädchenhafte Intuition sagt mir, dass sie in der Nähe der Batterie leben (die Batterie ist in der Nähe meines Bettes). Horror, ich sage dir, unheimlich. Ich weiß, wahrscheinlich wegen meines Mülls. Sehen Sie, manchmal zu faul, um in den Müll zu gehen. Sag mir, was hilft, wirklich, ich möchte es schnell loswerden, Horror!

    Antworten
  29. Seyde :

    Was bedeutet, gut zu helfen, Kakerlaken loszuwerden?

    Antworten
    • Anonym :

      Hallo! Das Tool "Tarol" hat uns geholfen, das Tool ist super. Sie verschlingen es und bringen es in ihre Nester und sterben dann. Zwei Wochen lang brachte alle Kakerlaken mit. Wir zogen in die Wohnung, die Nebenwohnung, dort gab es eine Menge Kakerlaken. Jetzt nein Seit nunmehr 15 Jahren nicht.

      Antworten
  30. Elena :

    Eines Abends gehe ich in die Küche, um Wasser zu trinken und zu sehen, wie dieses Gesicht an der Wand entlang läuft. Wir haben eine Katze, daher ist der Zugang zu Nahrung nicht beschränkt. Am nächsten Tag machten sie mit dem Mann alles weiter, mit Pulver und Bleichmittel, nahmen die Tassen der Katze ab und kauften einen Behälter mit einem dicht schließenden Deckel als Mülleimer. Wir entfernen alles für die Nacht und gehen regelmäßig mit Schecks - es scheint, es ist nicht sichtbar.

    Ich denke, dass sie durch die Belüftung zu uns gekommen sind, also ist es notwendig, das Netz darauf zu wechseln und mit Dichtungsmittel zu gehen, bis es sichtbar ist. Es wurden noch keine speziellen Werkzeuge gekauft. Hoffen wir, dass sie nicht wieder zu Besuch kommen werden :)

    Antworten
  31. Anastasia :

    Wir kämpfen schon seit einem Monat gegen diese Kreaturen. Bevor sie unverschämt wurden, dass sie anfingen, ins Bett zu klettern, kletterte mein Mann heute in mein Ohr, ich musste ins Krankenhaus gehen, um auszusteigen. Versuchte verschiedene Gifte, Buntstifte, Pulver - Bett. Morgen rufe ich SES an, lass es vergiftet werden.

    Antworten
  32. Dasha :

    Alles von den Nachbarn gefällt, der typische Zaun selbst. Oder vielleicht bist du selbst dreckig oder aus ...

    Antworten
  33. Rasl :

    Ohne Wasser leben Kakerlaken nicht. Vor einem Monat sahen ich und mein Bruder in der Küche eine Kakerlake. Vielleicht war er alleine. Die ganze Küche war desinfiziert, eine Woche später sah ich wieder eine Kakerlake auf dem Tisch, ich habe sie sofort getötet. Am nächsten Tag wurden wieder alle besprüht und sie begannen, alles auf dem Tisch, auf der Spüle und auf dem Boden trocken zu wischen, die Feuchtigkeit zu entfernen und 3 Monate nicht gesehen zu haben. Er verirrte sich, kletterte durch die Belüftung, bevor die Kakerlaken seit 15 Jahren nicht mehr gesehen hatten.

    Antworten
  34. Hoffnung :

    Wir haben eine Wohnung gekauft, haben aufgehört ... Und was denkst du?! Natürlich, verdammt noch mal, Kakerlaken. Seit einem Monat schon 2 genagelt. Ein Greuel Und ich habe kleine Kinder. Wegen was sie im Allgemeinen klettern? Nun gibt es so viele Emotionen, dass im Allgemeinen Pipetten ...

    Antworten
Hinterlasse deinen Kommentar

Nach oben

© Copyright 2013-2016 nsns.biz

Das Kopieren von Websitematerial ist nur mit der aktiven Verknüpfung zur Quelle zulässig

Rückkopplung

Werbetreibende

Sitemap

Mail: admin [Hund] nsns.biz