Seite über den Kampf gegen heimische Insekten

Allergische Reaktion auf Insektenstiche


После укусов постельных клопов часто развивается аллергия - почему?

Insekten-Allergie (von dem Wort Insekt, das ein Insekt bezeichnet), die Allergien gegen Insektenstiche umfasst , ist nichts anderes als eine verstärkte Reaktion des menschlichen Immunsystems auf Fremdkörper. Heute stellt es jedoch ein echtes medizinisches Problem dar.

Geschwächt durch eine schlechte Ökologie und einen sitzenden Lebensstil kann Immunität, zusammen mit einer genetischen Prädisposition, eine starke Reaktion auch auf jene Substanzen erzeugen, die keine globale Bedrohung für den Menschen darstellen. Solche Allergene umfassen Substanzen, die im Speichel von blutsaugenden Insekten, insbesondere Bettwanzen, enthalten sind.

При укусе клопы впрыскивают слюну, содержащую набор биологически активных веществ

Allergie gegen Wanzen kann nicht nur als Reaktion auf die Bisse dieser Insekten, sondern auch auf die Produkte ihrer lebenswichtigen Aktivität manifestieren: Exkremente, sowie während der Mauser Chitin-Ingeschwulst verworfen. Das folgende Foto einer allergischen Reaktion auf Insektenstiche zeigt eindrucksvoll, wie sehr das Problem zum Ausdruck gebracht werden kann:

Пример аллергии у ребенка на укусы клопов

Wichtig zu wissen

Gefährlich für die Bewohner der mittleren Breiten sind vor allem Insekten wie Bienen, Wespen, Hummeln, Hornissen, deren Gift ein sehr starkes Allergen ist. So sterben jedes Jahr in den USA etwa 50 Menschen an einer umfassenden allergischen Reaktion auf das Stechen von Bienen oder Wespen. Nichtsdestoweniger sind die Bisse von Wanzen, Zecken, Flöhen und Mücken, die Träger von Enzephalitis, Malaria und sogar Pest sein können, nicht weniger gefährlich für den Menschen.

Warum tritt eine Allergie auf?



Zum Zeitpunkt des Bisses scheiden Bettwanzen hochallergene Anästhetika und blutgerinnende Substanzen in der Wunde aus. Ab diesem Zeitpunkt beginnt im menschlichen Körper eine Reaktion auf den Insektenstich, insbesondere werden die Schadstellen rot und anschwellen. Auf den folgenden Fotos der Allergie gegen Insektenstiche kann man eine solche Rötung deutlich sehen:

Постельные клопы покусали ноги ребенка

Покраснения мест укуса на ногах

Многочисленные укусы клопов на теле взрослого мужчины

Außerdem beginnen die gebissenen Stellen zu jucken, und dieser Juckreiz zeigt, dass das Immunsystem einer Person aktiv Arbeit angenommen hat. Im Angesicht von Fremdkörpern sondert der Körper Histamin ab - eine spezielle Substanz, die einen komplexen Prozess der Immunantwort auslöst.

Histamin aktiviert die Arbeit von Leukozyten, was wiederum zum Auftreten von Entzündungsprozessen in den Geweben beiträgt, was die Blutgefäße dazu bringt, sich auszudehnen und ihre Permeabilität zu erhöhen. Dies hilft den Immunzellen, schädliche Organismen oder Substanzen schnell zu erreichen und sie zu eliminieren.

Natürlich leidet der menschliche Körper selbst. Durch die Kontraktion der Bronchien und die Schwellung der Nasenschleimhäute werden Schadstoffe durch Husten oder Niesen aus dem Körper ausgeschieden, gleichzeitig kann aber auch die Kontraktion der Bronchialmuskeln zum Ersticken führen und eine starke Erweiterung der Gefäße kann zu einem starken Blutdruckabfall führen. Deshalb werden viele Antiallergika Antihistaminika genannt, weil sie darauf abzielen, die übermäßige Produktion von Histamin zu unterdrücken.

Was ist die Gefahr eines Insektenstichs bei Erwachsenen?

Unter den verschiedenen allergischen Reaktionen auf den Insektenstich können lokale Reaktionen und allgemeine Reaktionen identifiziert werden. In der überwiegenden Mehrzahl der Fälle beschränken sich die Auswirkungen von Insektenstichen auf solche lokalen Reaktionen wie:

  • Juckreiz;
  • kleine Schwellung;
  • Rötung an der Bissstelle.

Im Großen und Ganzen können derartige Manifestationen von Allergien nach einiger Zeit von selbst passieren. Sie können mit einer kalten Kompresse oder mit modernen juckreizstillenden Salben und Balsam entfernt werden (siehe Foto):

Фенистил гель - хорошее средство от зуда после укусов насекомых

Eine der Gefahren von lokalen allergischen Reaktionen ist, dass die beschädigten Bereiche sehr jucken. Wenn sie intensiv gekämmt werden, beginnen die Pusteln auf der Haut erscheinen, die das Tor für neue Infektionen öffnen.

Außerdem können Bettwanzen manchmal allgemeine Reaktionen des Körpers verursachen, besonders wenn eine Person in der Vergangenheit bereits an einer Allergie gelitten hat. Und um eine ernsthafte Reaktion auf einen Biss oder auf die Produkte des Lebens eines Käfer zu haben, benötigen Sie eine sehr kleine Menge eines Allergens.

Solche generalisierten allergischen Reaktionen umfassen:

  • Urtikaria, die sich im Auftreten von juckenden rötlichen Blasen manifestiert, die einer Brennnessel brennen;
  • laufende Nase und Tränenfluss, der mit beginnendem ARI verwechselt werden kann;
  • Bronchospasmus, der ernsthafte Probleme mit der Atmung verursachen kann, wenn keine dringenden Maßnahmen ergriffen werden;
  • Quincke Ödeme, die hauptsächlich die Bereiche des Gesichts betrifft, aber manchmal den Kehlkopf erfassen kann, und dementsprechend Atemnot verursachen;
  • und sogar anaphylaktischer Schock, wenn der Blutdruck stark abfällt, erstickt und sofortige ärztliche Behandlung erforderlich ist.

Wenn die Reaktion auf einen Ausschlag oder eine laufende Nase beschränkt ist, können Sie versuchen, diese Manifestationen der Allergie mit einem Antihistaminikum selbst zu bewältigen. Bei starker Gewebsschwellung oder Kurzatmigkeit kann der Arzt sogar Präparate auf Basis von Kortikosteroiden verschreiben.

Unten auf dem Foto sind die Produkte des Lebens der Käfer (Exkremente und Chitinhäute nach Häutung) aufgelistet, die bei Inhalation eine sehr schwere allergische Reaktion auslösen können:

Экскременты постельных клопов также могут стать причиной аллергии

Черные точки - это экскременты клопов

Хитиновые покровы постельных клопов являются сильными аллергенами

Gefährliche Manifestationen einer allgemeinen Allergie für schwangere Frauen, denn zu dieser Zeit ist es nicht empfehlenswert, auch moderne Antihistaminika einzunehmen. Darüber hinaus ist die Dyspnoe, die bei der Mutter auftritt, mit einem Sauerstoffmangel in der Zukunft des Babys behaftet.

In diesem Fall muss man zur Behandlung von Allergien gegen Insektenstiche immer einen Arzt konsultieren, besonders wenn die Frau bereits schwere Reaktionen auf die Bisse anderer Insekten hatte.

Feedback

Wie viele ich mich erinnere, hatte ich immer einige Allergien: Staub, Katzenhaare, Zitrusfrüchte. Und jetzt wurde die Liste meiner Missgeschicke hinzugefügt und die Allergie gegen Wanzen. Als ich einmal zu neuen Bekannten kam, begann ich nicht nur zu niesen, meine Beine begannen schrecklich zu jucken und begannen über meine Augen zu schwellen. Es stellte sich heraus, dass die Couch, auf der ich saß, von meiner Großmutter transportiert wurde und nur mit Bettwanzen gejagt wurde! Jetzt, wenn ich zu Besuch gehe, frage ich vor allem, ob neue Möbel für Menschen verfügbar sind, egal wie unhöflich es den Besitzern erscheinen mag.

Alena, Nikolaev

Was sind die Folgen eines Insektenstiches bei Kindern?



Es wird angenommen, dass allergische Reaktionen minimiert werden, wenn die Immunität normal funktioniert. Wenn es jedoch geschwächt, gebrochen oder noch nicht vollständig gebildet ist, wie bei Kindern, kann sich die Allergie gegen Insektenstiche sehr stark manifestieren.

Darüber hinaus ist die Haut von Babys zart und dünn, und die Blutzirkulation ist intensiv, was dazu führt, dass Wanzen Kinder öfter auf der Suche nach Nahrung angreifen.

Foto von einem Käfer , der Blut trinkt:

Фото: личинка клопа и взрослая особь пьют кровь

Stellen Sie sich die Frage: "Sind Insektenstiche für ein Kind gefährlich?" - Eltern sollten voll und ganz erkennen, dass der Organismus des Kindes mehrfach stärker auf sie reagieren kann als der Erwachsene.

Wenn bei einem erwachsenen Männchen sogar mehrere Insektenstiche völlig unbemerkt bleiben können, dann werden auf der Haut der Babys und bei einem Biss starke Rötungen und Juckreiz und möglicherweise noch schwerwiegendere Folgen auftreten. Auf dem Foto unten gibt es verschiedene Manifestationen von Allergien gegen Insekten bei Kindern:

Покраснения от укусов клопов на ноге у ребенка

Пример умеренно выраженной аллергической реакции на укусы клопов

Feedback

Wir gingen mit dem Kind zur Datscha zu Freunden. Ich weiß nicht, woher sie ihre Sofas haben, aber diese Nacht war noch da! Das Kind warf die ganze Nacht hin und her, und ich selbst dachte, Moskitos beißen mich. Als der Morgen die Tochter seiner Tochter anschaute - und da ist eine gerade Kette von roten kräftigen Flecken. Es stellte sich heraus, dass es sich um die Insektenstiche handelte. Mazala Fenistil und ließ das Kind nicht jucken, so wie in ein paar Tagen alles von selbst ging.

Tatiana, Kursk

Erste Hilfe bei Allergien

Wenn sich die gebissene Stelle rot gefärbt hat und es sind die geraden Blasen erschienen, so ist nötig es die kalte Kompresse aufzutragen. Sie können es auch mit Fenistil-Gel oder Psilo-Balsam schmieren (besonders wenn Krusten bereits aufgetreten sind).

Juckreiz und Schwellung zu entfernen hilft auch Tabletten Antihistaminika von Bisse Bugs wie Suprastin oder Tavegil, oder eine neue Generation von Medikamenten mit dem Wirkstoff Loratadin oder Cetirizin (Zirtek, Tsetrin, Loratadin, etc.). Mit Vorsicht sollten Antihistaminika bei kleinen Kindern unter drei Jahren gegeben werden (für sie gibt es spezielle Formen von Drogen in Form von Sirupen und Tropfen mit entsprechender Dosierung).

Stellen Sie sicher, dass das Kind die Stelle des Bisses nicht zerkratzt, sondern auf verschiedene Arten von dem Problem des Juckens ablenkt. Sie können sogar Ihre Nägel kurz abschneiden, um eine Infektion in der Wunde zu verhindern.

Noch ein paar Fotos von Bugs:

Многочисленные укусы клопов на ногах ребенка

Даже небольшое количество укусов клопов могут быть опасными для малышей

Einfache improvisierte Mittel zur Entfernung von Juckreiz und Rötung der Haut (zu Hause und "im Feld") können sein:

  • Zerkratzt und auf die Stelle des Bissblattes von Wegerich gelegt;
  • Lotion mit einer Tinktur der Wendung (zerkleinerte Blätter können in einer Thermosflasche gebraut werden);
  • Behandlung der betroffenen Gebiete mit einer Lösung von Backpulver (ein Teelöffel für eine halbe Tasse Wasser).

Als vorübergehende Möglichkeit, Bettwanzen (zum Beispiel in einem Hotel oder auf einer Datscha) zu verscheuchen, können Sie versuchen, unter den Bettpflanzen mit einem starken Geruch wie Wermut, Geranie, Rainfarn zu pflücken und zu zerfallen.

Die beste Vorbeugung von Allergien gegen Ungeziefer ist natürlich die vollständige Zerstörung von ihnen im Haus. Aber was ist, wenn der Angriff auf die Natur, auf dem Land, in einer gemieteten Wohnung im Urlaub geschah?

Der beste Ausweg ist, den mit Wanzen infizierten Ort zu verlassen. Egal, wie sehr es für einen verwöhnten Urlaub tut, es muss verstanden werden, dass oft wiederholte lokale und allgemeine Allergien allmählich Fehlfunktionen in der Funktion des Immunsystems verursachen können und in Zukunft chronische allergische Rhinitis oder sogar Asthma verursachen können.

Hinterlasse deinen Kommentar

Nach oben

© Copyright 2013-2016 nsns.biz

Das Kopieren von Site-Material ist nur mit der Angabe eines aktiven Links zur Quelle erlaubt

Rückkopplung

Werbetreibende

Sitemap