Seite über den Kampf gegen heimische Insekten

Hornet ordentlicher (Foto) und die Gefahr seiner Bisse für Menschen


Знакомимся с интересными особенностями жизни шершня обыкновенного (Vespa crabro): нужно ли боятся этого насекомого и бороться с ним?..

Eine gemeinsame Hornisse (Vespa crabro in Latein) ist eine der häufigsten Arten der Hornisse. Das Aussehen dieses Insekts ist gut erkennbar, und die Dimensionen erlauben es nicht, es mit Wespen oder Bienen zu verwechseln. Diese Art ist am häufigsten in unserem Land anzutreffen, und im allgemeinen hat die Hornisse unter den 22 Arten ihrer Verwandten den größten Lebensraum: sie bewohnt die gesamte gemäßigte Zone Eurasiens und Nordamerikas.

Gewöhnliche oder europäische Hornisse - fast der häufigste Gast im Garten- und Vorstadtbereich. Hier kann er sich niederlassen, indem er seine Nester arrangiert oder einfach auf der Suche nach Nahrung von den nächsten Landungen und Wäldern fliegt.

В поисках пищи взрослые шершни могут часто посещать дачный участок, становясь при этом не очень желанными гостями

Es wird allgemein angenommen, dass der Biss einer gewöhnlichen Hornisse nicht nur sehr gefährlich für die menschliche Gesundheit ist, sondern auch schmerzhafter als die Bisse von Wespen oder Bienen. Im Allgemeinen ist es schwierig, mit dieser Aussage zu argumentieren, aber in den meisten Fällen sind Hornissen für Menschen, die auf der Baustelle arbeiten, nicht gefährlicher als andere stechende Insekten. Wenn man sich näher mit einer gewöhnlichen Hornisse vertraut macht, wird diese scheinbar fragwürdige Tatsache offensichtlich werden.

Aussehen und Anatomie unserer größten Wespe



Betrachtet man die gemeinsame Hornisse aus der Sicht der Taxonomie, so wird deutlich, warum dieses Insekt so oft mit Wespen, Bienen, Ameisen und Hummeln verglichen wird: Sie sind alle verwandte Arten, weil gehören zum Orden der Hymenoptera. Ja, und anscheinend ist die europäische Hornisse wie ein stark vergrößerter Papiermantel, nur hier wird die Oberseite seiner Brust von Schwarz zu Braun neu gestrichen.

Auf dem Foto unten ist die Hornisse gewöhnlich:

Фотография шершня обыкновенного

Experten wissen, dass von den Wespen verschiedene und andere Farbdetails abweichen. Daher sind die schwarzen Taillenbänder auf ihrem Bauch weniger ausgeprägt und die Basis selbst ist braun. Aber aus der Entfernung können einfache Laien leicht Wespen mitnehmen, besonders wenn man sie in großer Zahl in der Nähe des Nests sieht.

Foto der Wespe:

А так выглядит оса

Und unten auf dem Foto - eine gewöhnliche Hornisse :

Шершень обыкновенный значительно массивнее, чем бумажные осы

Was ist dann der lebhafteste, am stärksten ausgeprägte Unterschied der Hornissen von den meisten seiner Verwandten? Natürlich ist das die Größe eines Insekts. Das arbeitende Individuum der gemeinen Hornisse erreicht eine Länge von 20-25 mm und die Gebärmutter erreicht 35 mm. Dank dieser Dimensionen gilt dieses Insekt als der größte Lachs in Europa.

Hier sind ein paar Fotos von der Hornisse eines gewöhnlichen:

Шершень пьет воду

От своих сородичей ос шершень прежде всего отличается размерами тела.

Zur Notiz

Für entomologische Wissenschaftler ist der genaue Charakter von Hornissen die Form ihres Kopfes: ihr hinterer (occipitaler) Teil ist viel breiter als der vordere. Aufgrund dieses charakteristischen Merkmals können Experten leicht eine Hornisse von anderen großen Wespen unterscheiden, die in einigen Ländern vorkommen.

Innerhalb der Familie kann die Hornisse des gemeinsamen Uterus von den arbeitenden Individuen hauptsächlich in der Größe unterschieden werden. Bei einer detaillierteren Studie finden Sie jedoch einige Unterschiede zwischen den Nestbewohnern. So ist beispielsweise das Abdomen von Männchen, die übrigens erst am Ende des Sommers ausgeschieden werden, in 7 Segmente unterteilt, während es bei Weibchen nur sechs ist.

Ein weiteres wichtiges Merkmal von Hornissen ist, dass ihre Männchen keinen Stich haben.

Если вы увидели, как шершень выпускает жало, то знайте - на это способна только самка.

Es ist jedoch äußerst schwierig, ein Männchen mit bloßem Auge von einem Weibchen zu unterscheiden, daher ist es in jedem Fall in Anwesenheit einer Hornisse notwendig, Vorsicht walten zu lassen.

Feedback

"Wir hatten letztes Jahr Hornissen in unserem Land. In dem alten Schuppen unter dem Dach machte ein Nest, und niemand bemerkte es, bis der Enkel die "Wespen" beißt. Er lief in Tränen, angeschwollen, schreiend. Irgendwo, wo ihn drei oder vier Hornissen gebissen, entschied er sofort, dass es Wespen waren. Mein Mann ist gegangen, um zu schauen, es hat sich - Hornissen herausgestellt. Nun, wir brauchten diese Scheune nicht, wir schlossen sie einfach und ließen sie so, in diesem Jahr kamen die Hornissen nicht zurück. Und die kleinste Rast im Dorf wurde verwöhnt - er hatte nur einen Tag am achten Ödem auf seinen Wangen nachgelassen. "

Irina Gennadjewna, Twer

Wie gefährlich ist die Hornisse?

Was ist gefährlich für eine Hornisse für eine Person? Dieses Thema in den Menschen ist sehr beliebt, aber das Risiko, mit diesem Insekt zu begegnen, ist immer noch stark übertrieben.

Das Gift einer Hornisse ist wirklich gefährlich - es ist eine Tatsache zu bestreiten, wofür es keinen Sinn gibt. Wenn wir über das Verhältnis der Anzahl der Komplikationen nach Bissen zu der Gesamtzahl der aufgezeichneten Attacken sprechen, nimmt die gemeine Hornisse die führende Position gegenüber den Wespen und Bienen ein.

Яд шершня обыкновенного в целом более опасен для человека, чем яд пчел и ос

Das Gift der Hornisse ist durch die stärkste allergene Wirkung gekennzeichnet. Es besteht aus Histamin und einigen Toxinen, die die zusätzliche Freisetzung dieser Substanz aus den Zellen des betroffenen Gewebes fördern. Die Hauptfunktion von Histamin ist die Beschleunigung jeglicher allergischer Reaktion, so dass es auch ohne eine hohe Empfindlichkeit des Organismus gegenüber anderen Bestandteilen des Giftes eine starke Immunantwort verursacht.

Яд шершней обладает сильно выраженным аллергенным действием

Der Grad der Reaktion des Immunsystems einer Person auf das Gift einer Hornisse ist rein individuell. Einige stechende Allergien manifestieren sich nur durch Ödeme, andere - zur Schwellung kommen Kopfschmerzen, erhöhte Temperatur und erhöhte Herzfrequenz hinzu. In einigen Fällen, insbesondere wenn der Organismus sehr anfällig für Insektengift ist, können anaphylaktischer Schock und Tod die Antwort auf einen Biss sein.

Um der Wahrheit willen sollte beachtet werden, dass für die gesamte Geschichte der Weltbeobachtung in unserem Land nur wenige Todesfälle verzeichnet wurden, die das Ergebnis der Bisse einer gewöhnlichen Hornisse sind. Meistens sterben die Menschen in Südostasien an den "Händen" der Riesenhornissen .

При укусах шершня отек тканей может быть очень сильным

Hornets Gift kann aufgrund der Anwesenheit von stimulierenden Komponenten eine Verstärkung des Herzschlags verursachen. Darüber hinaus enthält das Gift eine große Menge an Acetylcholin, das eine starke Reizung der Nervenenden verursacht und als Folge - akute Schmerzen an der Bissstelle.

Das ist interessant

Die Länge des Stachels einer gewöhnlichen Hornisse beträgt ungefähr 3 mm. Anders als eine Biene kann eine Hornisse sie wiederholt benutzen. Nach einem einzigen Biss im Arsenal des Insekts verbleibt eine ausreichende Menge an Gift, das zusätzlich allmählich mit einem neuen aufgefüllt wird.

Foto von einem Stachelrochen einer Hornisse:

На фото показано жало шершня обыкновенного

Nehmen Sie den Biss einer gewöhnlichen Hornisse, als etwas Gewöhnliches, es funktioniert nicht: Nach dem Brennen entsteht sofort ein stechender Schmerz, der sich später in ein starkes Pulsieren verwandelt. Die Weichteile des Ortes, an dem die Hornisse steckte, schwellen schnell an und entzünden sich, und die Person beginnt Fieber und Kopfschmerzen zu fühlen. Wenn das Opfer zu Allergien neigt, kann es zu einer Zunahme der Lymphknoten kommen, Übelkeit kann auftreten, und manchmal kann Quincke's Ödem auftreten, was zu Atemschwierigkeiten führt.

Если человек имеет склонность к проявлениям аллергии на укусы насекомых, то после укуса шершня у него может развиться отек Квинке.

Trotz der Schwere der Konsequenzen der Begegnung mit der Hornisse kann dieses Insekt als Ganzes charakterisiert werden als:

  1. seltener im Vergleich zu Wespen und Bienen;
  2. viel weniger aggressiv;
  3. Injektion einer geringeren Dosis Gift in die Wunde des Feindes als die gleichen Bienen.

Diese Besonderheiten der europäischen Hornissen werden nicht nur von Naturwissenschaftlern, sondern auch von Menschen wahrgenommen, die weit von der Wissenschaft entfernt sind und sich an ihrer Lebenserfahrung orientieren. So kollidieren zum Beispiel Sommerbewohner auf ihren Grundstücken mit Hornissen etwa einmal alle zehn Mal seltener als mit Wespen. Wenn sich die Hornissen in der Nähe einer Person niederlassen, sind sie normalerweise friedliebende Nachbarn, die keine Aggression zeigen.

Обычно шершни не проявляют к человеку прямой агрессии, если не тревожить их около гнезда

Selbst wenn es schwierig ist, in das Leben einer gewöhnlichen Hornisse zu "klettern", zum Beispiel, es besonders zu fangen, wird das Insekt versuchen, zuerst zu fliegen und sticht nur, wenn es in der Hand des Täters ist. Auch Hornissen greifen an, wenn eine Person versucht, ihr Nest zu zerstören.

Erfahrene Gärtner werden bestätigen, dass selbst in Fällen, in denen sich Hornissen um die Datscha-Toilette niederlassen, Insekten nicht auf Menschen reagieren, die ständig in der Nähe ihrer Wohnung huschen. Es lohnt sich daher, sich über die potentielle Gefahr einer gewöhnlichen Hornisse zu streiten - dieses Insekt wird niemals ohne guten Grund zuerst angreifen.

Хотя яд шершня довольно опасен, само насекомое в большинстве случаев не будет первым нападать на человека.

Eine andere Sache ist, wenn eine Person absichtlich oder unwissentlich eine Hornisse auf einem Bissen provoziert ...

Hornissen als aktive Räuber



Was isst die Hornisse? Es ist kein Geheimnis, dass die Basis der Ernährung dieses aktiven Räubers andere Insekten, Spinnen, Käfer, Raupen, verschiedene kleine Arthropoden sind. Sie füttern auch ihre Larven, schneiden die Beute direkt im Nest und geben der jüngeren Generation selektiv weiche Stücke.

Manchmal essen Hornissen süße Beeren und Früchte, ernähren sich von Sekreten von Blattläusen, und wenn sie Bienenstöcke plündern, freuen sich Honigbienen über Honig. Solche gastronomischen Freuden können jedoch nur von adulten Hornissen geboten werden.

Das ist interessant

Für die Hornfütterung werden Hornissen nur selten benutzt. In der Regel töten sie Beute mit mächtigen Kiefern. Das Gift wird nur dann eingesetzt, wenn das Opfer zu groß und stark ist.

Hornissen gegen Bienen sehen wie harsche Killer aus - sie können Bienenstöcke ernsthaft schädigen und Honiginsekten mit ganzen Bienenstöcken zerstören.

Шершни могут наносить серьезный урон пасекам, нападая на пчел и разграбляя их ульи.

Diese Räuber verfolgen die Bienen, die Pollen in ihre Wohnung tragen, markieren den Weg zum Bienenstock und bringen dann die ganze Familie dazu. Mehrere Dutzend Hornissen sind in der Lage, eine große Bienenfamilie in 4-5 Stunden vollständig zu zerstören, es gibt absolut nichts, um sie zu schützen - das Gift der Bienen auf der Hornisse funktioniert nicht.

Lebensstil und Fortpflanzung

Die Einheit der Population der Hornisse ist die Familie. Im Frühjahr findet die junge Gebärmutter einen geeigneten Platz, um das Nest zu besiedeln, baut ein paar Honigwaben auf und legt Eier darin, und danach selbst mahlt sie das Futter für die ersten Larven und kümmert sich um sie. Wenn neue Hornissen in der neuen Familie auftauchen, wird die ganze Sorge um die Brutpflege von ihnen getragen, und die Aufgabe des Uterus wird nur auf das Legen neuer Eier reduziert.

На фото показано гнездо шершней

Der Lebenszyklus einer einzelnen Hornisse ist nicht zu lang: Die Entwicklungszeit von einem Ei zu einem erwachsenen Insekt beträgt etwa 30 Tage und die Lebensspanne eines Erwachsenen beträgt bis zu 40 Tage.

Das Nest der gewöhnlichen Hornissen ist eine große - bis zu 60 cm in der Länge und 40 cm in der Breite - eine Konstruktion aus Edelholz Rinde gekaut von Hornissen Arbeit in den Zustand der weichen Pappe. Hiervon werden auch Waben konstruiert, die nach dem Aushärten zu einem ausgezeichneten Ort für die Entwicklung von Larven werden.

Auf dem Foto ist ein Nest einer Hornisse zu sehen :

Гнездо шершней может достигать внушительных размеров.

Gegen Ende des Sommers nimmt die Familie der gewöhnlichen Hornissen solche Dimensionen an, dass sie Nahrung für Fortpflanzungsfähige zur Verfügung stellen können. Die Gebärmutter beginnt Eier zu legen, aus denen bereits unsterile Weibchen und Männchen entfernt werden. Ungefähr im September-Anfang Oktober schwärmen und paaren sich diese Individuen.

Wenige Wochen nach der Paarung sterben die Männchen, und die Weibchen suchen im Bezirk nach geeigneten, abgelegenen Orten (unter Steinen, Klüften, Höhlen) und verstecken sich dort im Winter, damit im Sommer jeder von ihnen eine neue Familie gebären kann.

Es sollte bemerkt werden, dass die alten Gebärmutter- und Hornissenarbeiter im Winter sterben, und ihr Nest wird geleert. Dennoch besetzen junge Frauen nie ein altes Nest - ein neues Leben beginnen sie immer mit einem neuen Zuhause.

In der Natur befinden sich die Hornissennester meist in Höhlen oder Baumstämmen.

В природе гнезда шершней зачастую располагаются на деревьях

In einer Nachbarschaft mit einer Person, zum Beispiel in den Vorstadtgebieten, wählen diese Insekten Hofkonstruktionen, Dachböden, Nischen unter Dächern und Rampen, d.h. ein Ort, an dem es immer ruhig und still ist.

Wenn man über die Nachbarschaft einer Hornisse und eines Mannes spricht, muss man auf das allgemeine Interesse am Kampf mit Hornissen achten, das in letzter Zeit stattfindet. Infolge dieser gedankenlosen Vernichtung in vielen Gegenden unseres Landes traten diese Insekten äußerst selten auf und wurden deshalb in regionale Rote Bücher eingeführt.

Wenn sich eine gewöhnliche Hornisse in Ihrem Inneren niederlässt, ist es nur notwendig, ihr Nest zu zerstören, wenn das Insektenhaus während der Arbeit ständig gestört wird. In diesem Fall ist es besser, das Nest auf keine sichere Weise zu riskieren und zu entfernen. Wenn die Wohnung von Insekten an einem abgelegenen Ort ist, werden sie selbst die Menschen, die neben ihnen leben, ohne Grund nicht beißen.

Избавляться от гнезда шершней стоит только в том случае, когда оно действительно представляет угрозу для живущих рядом людей.

Bevor Sie sich mit Hornissen befassen, denken Sie daran, dass eine Familie pro Tag bis zu 100 Insektenschädlinge auf Ihrer Website zerstört. Bevor du eine Hornisse einfach so tötest, denke darüber nach, wie viel Unterstützung du im Kampf um die Ernte geben kannst.

Entscheiden Sie sich selbst für den Umgang mit Hornissen oder Wespen, empfehlen wir, nur in der Praxis bewährte Werkzeuge einzusetzen, die ihre hohe Effizienz bewiesen haben:

Zu dem Rekord "Hornet ordentlicher (Foto) und die Gefahr seiner Bisse für Mann" ließ 13 Kommentare.
  1. Edward :

    Die Hornisse stach mir in den Kopf

    Antwortsymbol
  2. Irina :

    Ich wurde von einer Hornisse in den Arm gebissen. Ran rannte ins Krankenhaus. Auch das hat sofort einen Dropper gesetzt und bis zum Abend ist Heim den Weg gegangen. Allergien gegen Bienen und Wespen waren nicht.

    Antwortsymbol
  3. Timur :

    Hornissen fliegen in unserem Dorf (Cardonovka), aber nicht so, wie hier beschrieben. Sie sind Zentimeter 3-5, nicht 30 mm!

    Antwortsymbol
    • Vladimir :

      Nur hier haben Sie keine Schulen in Ihrem Dorf und Sie haben Gehirne in Ihrem Kopf. 30 mm - das ist Ihrer Meinung nach nicht 3 cm?

      Und 5-Zentimeter-Hornissen passieren nicht, sonst würde dein Dorf schon die ganze Welt kennen und dort endlich eine Schule bauen))

      Antwortsymbol
    • Sandro :

      Sehr geehrte Damen und Herren, bei 1 cm 10 mm, berechnen Sie die Länge Ihrer Hornissen neu.

      Antwortsymbol
    • Anonym :

      Material lehren. 3 cm - das ist 30 mm.

      Antwortsymbol
  4. Ruslan :

    Timur, 30 mm - das ist 3 cm))

    Antwortsymbol
  5. Anatoli :

    Hornet stach auf den Nasenrücken. Drei Tage konnte keine Brille tragen, zwei Tage war der Boden des Gesichts geschwollen.

    Antwortsymbol
  6. Jeanne :

    Vor zwei Jahren starb mein Nachbar an Hornissenbissen ((

    Antwortsymbol
  7. Jeanne :

    Hornisse Vespa Mandarinia ist nur 5 cm hat eine Körpergröße, der Artikel ist genau dort, lesen Sie es.

    Antwortsymbol
  8. Sieger :

    Der Hornissenbiss. Ohnmacht, 3 Tage Kopfschmerzen, Übelkeit, geschwollenes Bein.

    Antwortsymbol
  9. Herman :

    Hat sich in den Fuß zusammengedrückt, ist geschwollen, die Krätze.

    Antwortsymbol
  10. Elena :

    Der Sohn wurde von einer großen Wespe gebissen, erst später erkannte er, dass es eine Hornisse war.

    Antwortsymbol
Hinterlasse deinen Kommentar

Nach oben

© Copyright 2013-2016 nsns.biz

Das Kopieren von Site-Material ist nur mit der Angabe eines aktiven Links zur Quelle erlaubt

Rückkopplung

Werbetreibende

Sitemap