Seite über den Kampf gegen heimische Insekten

Behandlung mit Tinktur aus Wachsmotte


Эффективно ли лечение настойкой восковой моли? Давайте разбираться вместе

Wachsmotte - jedem Imkerpest von Nesselsucht gut bekannt. Der Schmetterling selbst ist praktisch harmlos und frisst nichts, aber die Larven der Wachsmotte essen Honig, Perge, Wachs, Einstreu im Bienenstock, manchmal sogar die Larven von Bienen und kleinere Raupen ihrer eigenen Art. Sie verwickeln die Waben auch mit Seide, so dass die Bienen sich nicht um die Larven kümmern und zum Tod eines Teils der Brut führen können.

Zur Behandlung verschiedener Krankheiten werden Wachsmottenlarven verwendet - mittelgroße (bis 20 mm) hellgelbe Raupen, inaktiv und sehr gefräßig. Von diesen werden hausgemachte Tinkturen hergestellt, die bei der Einnahme intern genommen werden.

Личинка восковой моли - именно из них делается настойка

Восковая моль является вредителем пчелиных ульев, однако многие пасечники разводят ее специально

Das ist interessant

Es ist nicht bekannt, an wen und wann der erste in den Sinn kam, eine Tinktur aus Wachsmottenlarven zu machen. Vielleicht war es ein Weg für die Imker, wenigstens einen gewissen Nutzen aus dem verhassten Schädling zu ziehen. Und dann diejenigen, die lieber mit nichttraditionellen Drogen behandelt werden, verbreiten die Patienten aktiv das Gerücht über die Wunderheilmittel der Medizin.

Der Grund für die Wirksamkeit der Wachs-Motten-Tinktur bei der Behandlung von Krankheiten ist gering. Unter ihnen:

  • mehrere wissenschaftliche Arbeiten zur Untersuchung der Zusammensetzung der Larven selbst. Sie fanden Substanzen, die das Funktionieren des kardiovaskulären und endokrinen Systems des Körpers verbessern, aber in solch bescheidenen Mengen, dass die Tinktur der Wachsmotte ihren Eigenschaften gegenüber verschiedenen pflanzlichen Präparaten unterlegen ist, und die Behandlung von Wachsmottenkrankheiten bei der Berechnung nur dieser Substanzen irrational ist.
  • Untersuchungen der in wissenschaftlichen Kreisen unbekannten "Professoren", die in den Larven ein (noch nicht den Chemikern unbekanntes) Enzym aus Keramik entdeckten, das bakterielle Zellen im Körper effektiv zerstört.

Offiziell wird angenommen, dass die Tinktur der Wachsmotte ein Placebo ist, dessen Zweckmäßigkeit für die Behandlung von Krankheiten durch die Überzeugung des Patienten von einem erfolgreichen Ergebnis gewährleistet wird (eine Person glaubt, dass das Mittel ihm helfen wird zu heilen). Das hindert tausende traditionelle Heiler jedoch nicht daran, Tinktur von der Larve der Wachsmotte an vertrauenswürdige Patienten zu verschreiben, unabhängig von der Schwere der Erkrankung, und die Patienten selbst - anstatt der Medikamente, die sich in vielen Jahren der medizinischen Praxis bewährt haben und wirklich wirksam sind, dieses Mittel zu trinken.

Серьезных научных обоснований эффективности настойки восковой моли при лечении различных заболеваний - нет

Feedback

"Als meine Tochter Asthma entdeckte, entschieden wir uns, zuerst zur örtlichen Großmutter - dem Volksheiler - zu gehen. Sie riet uns, die Behandlung mit einer Wachsmotte zu beginnen, sie sagte, dies sei das verlässlichste Mittel. Zuerst waren wir durch den Preis des Vergnügens verwirrt - für den vollen Kurs war es notwendig, 3000 Rubel zu bezahlen - und dann die Tatsache, dass sich nach zwei Monaten der Behandlung der Zustand des Kindes nur verschlechterte. Husten wurde dauerhaft, erstickende Tochter begann und in der Nacht. Wir gingen ins Krankenhaus, sie sagten uns, dass es immer noch pünktlich sei, sonst hätte es schlecht enden können. "

Olesya, Alma-Ata

Tinktur aus Wachsmotte als Mittel zur Behandlung



Anfänglich war die Tinktur der Wachsmotte zur Behandlung der Tuberkulose bestimmt. Sogar Versuche, seine Wirksamkeit wissenschaftlich zu erklären - angeblich das gleiche Enzym von Ceraza, das Fette bricht und Larven erlaubt, sich von Wachs zu ernähren, spaltet sicher auch die Lipidhüllen von Kochs Stab und führt zum Tod des Erregers selbst der Tuberkulose.

Считается, что личинки восковой моли содержат особый фермент, который способен расщеплять клеточные стенки болезнетворных микроорганизмов

Obwohl es kein "ceraza" -Enzym in der Natur gibt (es gibt keinen wissenschaftlichen Beweis für seine Existenz), gibt es Fragen über sein Eindringen in die Lungen selbst und selektive Auswirkungen auf Kochs Zauberstab. Warum zum Beispiel zerstört das Enzym nicht so effektiv die Phospholipidwände anderer Zellen: zum Beispiel Zellen von Escherichia coli, Gehirnzellen oder Herz, schließlich.

Kurz nach dem Erfolg wurden die Wachsmotten nicht nur zur Behandlung von Tuberkulose, sondern auch zur Bekämpfung von Krankheiten eingesetzt, die nicht mit bakteriellen Infektionen in Verbindung gebracht werden. Zum Beispiel werden die Mittel ausgeführt:

  • Krebsbehandlung
  • Behandlung von Krampfadern
  • Behandlung von Prostatitis
  • Behandlung von Atherosklerose
  • kämpfen mit nervösen Störungen
  • Behandlung von Impotenz und Unfruchtbarkeit bei Männern

... und viel, viel mehr.

Сегодня восковую моль рекомендуют для лечения практически любых заболеваний

Es ist offensichtlich, dass ein Mittel eine solche Vielfalt von Krankheiten nicht wirksam behandeln kann - traditionelle Heiler nutzen einfach den bekannten Namen der Droge und den Glauben daran aus. In diesem Fall prüfen die Patienten selbst gerne die heilenden Eigenschaften von Wachsmolen bei sich selbst und bei ihren Verwandten, was Raum für Scharlatane schafft.

Wichtig

Kein zertifizierter Arzt oder eine zugelassene Klinik schreibt eine Tinktur aus Wachsmotte vor, auch nicht als unterstützendes oder prophylaktisches Mittel.

Es ist sinnvoll, eine Schlussfolgerung zu ziehen: Eine Behandlung mit Wachsmottenlarven ist nur als zusätzliche Maßnahme zur Grundbehandlung möglich. Die Behandlung mit anerkannten Methoden zugunsten der Wachsmottentinktur zu verweigern, insbesondere bei schweren Erkrankungen wie Onkologie und Tuberkulose, ist unmöglich.

Лечение восковой молью следует рассматривать лишь как дополнение к основному лечению

Aber auch bei der Entscheidung, das Produkt zu verwenden, ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren, der bereit ist, die Verantwortung für das Ergebnis der Anwendung des Arzneimittels auf sich selbst zu übernehmen.

Feedback

"Ich wusste nie was es war und was die Wachsmotte behandelte. Ihr Sohn wurde wegen Tuberkulose behandelt, wie sich herausstellte, und sie verordneten mir Krampfadern. Parallel - Blutegel dreimal im Monat und Erhitzen mit Senfputzen. Das ist sehr ermüdend. Der zweite Monat, den ich mache, gibt es keinen lebenden Platz an meinen Füßen. Aber etwas muss rauskommen. "

Tatjana, Wolgodonsk

Hinweise und wie man die Tinktur benutzt

Es gibt einige theoretische Voraussetzungen, um zu sagen, dass eine Behandlung mit einer Wachsmottentinktur in folgenden Fällen gezeigt werden kann:

  • mit Atherosklerose
  • mit Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems
  • bei einem niedrigeren arteriellen Druck.

В личинках пчелиной моли все-таки содержатся некоторые полезные вещества

Es sind die bei diesen Krankheiten nützlichen Substanzen, die in den Larven selbst zuverlässig gefunden wurden. Alle anderen Indikationen sind ausschließlich die Initiative der Heiler der Menschen:

  • Tuberkulose
  • Bronchitis
  • Migräne
  • Impotenz
  • vorzeitige Ejakulation
  • Krampfadern
  • Thrombophlebitis
  • Störungen des Nervensystems
  • Allergie
  • prämenstruelles Syndrom
  • ischämische Herzkrankheit.

Besonders zweifelhaft ist die Behandlung mit einer Wachsmotte von Krampfadern - weder in Bezug auf die Larven noch auf den Alkohol in der Tinktur, die die Ausdehnung der Venen nicht haben.

Es muss auch sichergestellt werden, dass die Tinktur beim Auftragen keine allergische Reaktion auslöst, wie es für viele Imkereierzeugnisse typisch ist.

Перед началом лечения следует убедиться, что у вас нет аллергии на настойку

Wichtig

Gemessen an den Antworten im Netzwerk wird die Medizin von Wachsmottenlarven von Volkärzten sogar mit Virusinfektionen - Influenza oder Poliomyelitis - verschrieben. Das Befolgen solcher Empfehlungen kann gefährlich sein, da die Tinktur das Virus selbst nicht beeinträchtigt und ohne eine angemessene Behandlung sich der klinische Zustand verschlechtern kann.

Dosierung in der Behandlung mit Wachs Motten Extrakt wird in der Regel abhängig von der Stärke der Tinktur selbst vorgeschrieben. 25% Tinktur wird dreimal täglich 6-8 Tropfen getrunken und mit einer beliebigen Menge Wasser verdünnt. 10% des Drogenkonsums 10-15 Tropfen dreimal täglich. Aus der spezifischen Natur der Krankheit ändert sich die Dosierung normalerweise nicht.

Настойка восковой моли выпускается в разной концентрации - в зависимости от соотношения массы личинок и спирта

Feedback

"Bei der Behandlung der Tuberkulose von Wachsmotten ist es nicht gleich. Ich selbst habe es geheilt und rate jedem. Ich hatte Tuberkulose in beiden Lungen in den oberen Lappen. Er konnte weder atmen noch sich normal bewegen. Medikamente wurden so verschrieben, dass es einfach kein Geld gab, um sie zu kaufen. Zwei Monate lang trank ich eine Wachsmotte ohne eine einzige Pille, auf der Röntgenaufnahme zeigte sich ein kleiner Herd im oberen Lungenlappen der rechten Lunge. Dieses Tool funktioniert wirklich, noch ein paar Monate, und ich werde ein gesunder Mensch sein. "

Alexander, Tyumen

Tincture Wachsmotten eigenen Händen: Rezepte und Kochregeln



Tinktur Wachsmotte wird in der Regel von Imkern oder privaten Imkereien hergestellt. Sie können in der Regel auch direkt eine Wachsmalz zur Behandlung kaufen.

Zur Herstellung der Tinktur verwendete die Wachsmotte verhältnismäßig große Raupen des vorletzten Alters. Auf die medizinischen Eigenschaften der Tinktur wirkt sich das Alter der Larven in keiner Weise aus (es ist unmöglich, nur die erwachsenen Larven zu verwenden, die nicht mehr gefüttert und verpuppt sind), aber je größer die einzelnen Larven sind, desto weniger wird sie benötigt.

На фотографии - личинки восковой моли

Личинка восковой моли крупным планом

Larven von Wachsmotten werden einfach mit Alkohol (manchmal Wodka) in einem Massenverhältnis von 1:10 für eine 10% Tinktur oder 1: 4 für eine 25% Tinktur gegossen. Das Gefäß mit der Tinktur wird fest und hermetisch geschlossen und für 2-3 Monate in einen dunklen, kühlen Raum zur Infusion gelegt.

Mögliche Nebenwirkungen und Kontraindikationen

Über Nebenwirkungen bei der Behandlung einer großen Wachsmotte ist bislang nichts bekannt. Heiler warnen die Patienten in der Regel, dass während des Empfangs manchmal allergische Reaktionen auftreten und das Wohlbefinden verschlechtert wird. In diesen Fällen sollte die Tinktur abgesetzt werden.

Feedback

"Selbst als ich von meinem Herzen gequält wurde, erfuhr ich, dass ich eine Tinktur aus Wachsmotten aushärtete. Es stellte sich heraus, dass es gut ist, um Herzinfarkt und Schlaganfall vorzubeugen. Ich habe versucht, es zu trinken, ich trank drei Fläschchen nach den Anweisungen, aber fühlte kein besonderes Ergebnis. Obwohl der Schmerz weniger häufig auftrat, verbesserte sich der Gesundheitszustand nicht. "

Ekaterina, Ekaterinburg

Есть ряд противопоказаний для лечения восковой молью

Eindeutige Kontraindikationen für die Verwendung von Tinktur aus Wachsmotte sind Schwangerschaft, Stillzeit und Kinderalter - bis zu 14 Jahren. Auch sollte man keine Tinktur für Menschen mit Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes verwenden.

Hersteller von Tinkturen und Preise dafür

Keine pharmazeutische Kampagne Tinktur oder Wachs Motten-Extrakt produziert. Alle angebotenen Produkte sind ausschließlich privat, nur wenige werden von Privatunternehmen ohne Registrierung und Lizenzerwerb hergestellt.

Sie können Tinktur aus Wachs Motten entweder mit den Händen des Herstellers oder über das Internet in spezialisierten Online-Shops kaufen. Und mit dem Online-Kauf des Produkts kann in fast jedes Land der Welt geliefert werden (was die Lieferkosten beeinflusst). Im Falle der Notwendigkeit der Vorauszahlung zum Kauf bedeutet die Kosten nur bei den Verkäufern, die die guten Antworten haben. Dies wird helfen, eine Täuschung zu vermeiden.

Если уж решились покупать настойку восковой моли, то предпочтение следует отдавать продавцам, имеющим хорошие отзывы

Der Preis einer 100-ml-Flasche von 25% Tinktur ist etwa 700-800 Rubel, und 10% einer Tinktur ist etwa 350-400 Rubel.

Im Allgemeinen kann man sagen, dass die Tinktur der Wachsmotte eines dieser Mittel ist, die man aus Gründen des Interesses versuchen kann, aber alle Hoffnungen setzen, die in jedem Fall unmöglich sind. Denn es besteht die Gefahr, den Moment für eine wirklich notwendige Behandlung zu verpassen, wenn selbst wirksame Mittel zur Anwendung zu spät kommen ...

Gesundheit!

Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Motte selbst zu bekämpfen, empfehlen wir, nur bewährte Werkzeuge zu verwenden, die ihre hohe Effizienz gezeigt haben:

Zum Rekord "Behandlung mit Tinktur aus Wachsspinner" 71 Kommentare übrig.
  1. Sergey :

    Eine sehr überzeugende Geschichte über eine Wachsmotte. Ich würde gern mehr über die Chemie erfahren, die von pharmazeutischen Lizenzunternehmen produziert wird, mit denen wir behandelt werden, und in der Mehrzahl verkrüppelt, ebenso wahrheitsgemäß und leicht verständlich.

    Antwortsymbol
    • Anonym :

      Ich unterstütze zu 100%! Im Gegensatz zu den europäischen Ländern gehört das Pharmageschäft zu den profitabelsten in der Ukraine und in Russland! Lassen Sie uns also die Würde der von der Natur verliehenen Produkte nicht herunterspielen. Der Artikel ist eindeutig von einer Person geschrieben, die ein direktes Interesse an der traditionellen Medizin oder der Pharmazie hat.

      Antwortsymbol
      • Antonina :

        Ganz richtig!

        Antwortsymbol
      • Andrew :

        Diejenige, die die Tinktur hasst, wahrscheinlich hat sie es nie gerochen. Ich selbst tue es und akzeptiere es. Ich möchte sagen, dass es vor 15 Jahren notwendig war)) Dann würden meine Verwandten ihr Leben verlängern. Und diese Schriftsteller, Apotheker, lassen sie Pillen und andere Chemotherapie selbst nehmen)) Vielleicht werden sie länger leben.

        Antwortsymbol
  2. Gulnara :

    8 Monate mit Tuberkulose nur Drogen behandelt - es ist nutzlos. Dann reduzierte sie die Dosis der Tabletten und fügte einen Maulwurf hinzu - die Jahressaat regelte regelmäßig die MDR-Tube. Und der Gesundheitszustand verbesserte sich sofort, daher wahrscheinlich das Ergebnis. Ich habe nur positive Emotionen von dieser Motte. Der Extrakt bereitet sich selbst vor, also ohne Kosten und zuverlässiger.

    Antwortsymbol
    • Azamat :

      Gulnara, guten Tag, schreibe deine Daten, ich möchte dich kontaktieren.

      Antwortsymbol
    • Anonym :

      Gulnara, schreibe deine Telefonnummer auf, ich möchte dich kontaktieren.

      Antwortsymbol
  3. Natalia :

    Hatten oft Halsschmerzen und Erkältungen. Nachdem sie begonnen hatte, die Tinktur zu trinken, hörte sie auf zu schmerzen, vergaß sogar die laufende Nase, der Gesundheitszustand verbesserte sich in etwa einer Woche. Ich trinke die dritte Flasche und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

    Antwortsymbol
  4. Natalia :

    Ich fing an, eine Tinktur aus Wachsmotte zu trinken, bis ich ein Ergebnis sehe.

    Antwortsymbol
  5. Vladimir Sheva :

    Bei mir half ein Bronchialasthma, in einem Krankenhaus mir sehr, Tropfer. Aber im Moment habe ich nicht geholfen, ich bin seit 6 Jahren krank und jedes Jahr wurde ich 2 mal ins Krankenhaus eingeliefert. Ich nehme seit 20 Tagen Ingwer, Honig, Wachsmotte und Scharlach und das Ergebnis verbessert sich. Er konnte noch nicht geheilt werden, aber es ist leichter zu atmen und Todesgedanken sind vergangen. Ich erinnere mich an die Angriffe von Erstickung und Hilflosigkeit (Horror). Ich wünsche allen, dass sie gesund sind.

    Antwortsymbol
    • Zoya :

      Ich habe Angst, mich zu verhexen ... Herr, vergib mir und hab Erbarmen. Du hast mir geholfen, das Heilmittel für meine heimtückische Krankheit zu finden. Leute, glaube nicht an den verheerenden Artikel. Vladimir, trink weiter und glaube, dass es dir helfen wird. Ich war furchtbar überrascht, als ich nur eine Woche lang getrunken habe, und nachts erwachte ich und atmete normal, hörte auf, die Chemie zu inhalieren, die mir half. Bei mir ist die PNEVMOSKLEROSE eine obstruktive Pneumosklerose. Es ist schrecklich - keine Atmung, keine Kraft, 5 Meter waren schwer zu überwinden. Ich nehme 2 Tropfen pro 10 kg Körpergewicht 3 mal am Tag. Ich lebe, ich atme ohne Chemie. So Gott will, wird es noch besser. Aber ich habe ein paar Alveolen verstreut, die mit Lumpen hängen. Nur 70% der Lungen arbeiten. Natürlich werden die Alveolen nicht wiederhergestellt, aber meine Aufgabe besteht nicht darin, den Rest zu zerstören, um die Proliferation irgendeiner Art von Bindegewebe zu stoppen. Placebo funktioniert nicht so. Ich bin begeistert. Meine Vorhersagen waren schlecht ... Aber ich bitte Gott um Vergebung für all meine Sünden (über die ich nicht weiß) und bitte mich, mir zu helfen, mich zu erholen! Und ich danke dem Allmächtigen für die Hilfe - ich habe wirklich diese unattraktiven Kreaturen, die mir helfen, meine Krankheit zu überwinden. Glaube.

      Antwortsymbol
      • Anonym :

        Das stimmt, liebe Zoya. Ich habe einen ähnlichen Fall. So viele Wunden in meinen Lungen und Bronchien ... Ich dachte schon, dass alles vorbei ist. Angriffe gequält. Unter Kurzatmigkeit leiden. Sie schlief nur im Sitzen, dachte schon alles, das Ende meines Lebens. Aber ich habe meine Mama mit meinem Großvater gemacht. An sich. Wir hatten eine Imkerei. Und ich habe schon viel getrunken. Aber dann fing ich an, im Ensemble zu singen und gehe jetzt ohne Probleme in den Wald. Gott gewähre alle Gesundheit und Glauben ... Lebe durch den Glauben und wünsche den Menschen Gutes und Glück. Ich wünsche wirklich allen, nicht krank zu sein und glücklich zu sein.

        Antwortsymbol
  6. Alexandra :

    Man glaubt offenbar an die Wachsmotte im Staub und Staub, um weiterhin Geld in Apotheken zu tragen :-) und Ärzte mit engen Ansichten und Standard-Behandlungsansätzen. Und doch ist jeder einzeln und die Wachsmotte ist ein natürliches "Produkt". Auf bitterer Erfahrung war ich von der Dummheit von Ärzten überzeugt, und zu ihnen werde ich mich in der letzten Umdrehung wenden.

    Antwortsymbol
    • Yuri Grinko :

      Ich bin Grinko Yuri. Die Ärzte haben Lungentuberkulose des 3. Grades gefunden. Wachsmotten-Extrakt mit Larven wurde aus Russland entlassen. Die Behandlung im Krankenhaus passierend, hat die Tinktur - 3 Male pro Tag genommen. Nach 10 Monaten gab es einen Überblick über die Apotheke in Lugansk: Alle Ärzte keuchten - kein Tuberkulosebazillus wurde gefunden. Sie ist komplett verschwunden, die Lungen sind sauber. Ich danke Nina Dmitrievna Krasnojarsk Territory sehr, ich habe diese wundervolle Tinktur von ihr gekauft.

      Antwortsymbol
  7. Liebe :

    Können ihre Kontakte dringend sein?

    Antwortsymbol
  8. Vladimir :

    Nach einem Herzinfarkt warf er eine Menge Geld für die Behandlung weg. Durch Zufall habe ich versucht, Tinktur aus Wachsmotte zu nehmen, ich nehme es seit einem halben Jahr - ich bemerke keinen Schmerz in meinem Herzen. Gut hilft mit Grippe. Ich habe selbst gelernt, wie man eine Wachsmotte anbaut. Der Fall ist mühsam, aber nützlich. Die ganze Familie benutzt meine Wachsmottentinktur im Krankheitsfall.

    Antwortsymbol
  9. Leonid :

    Ich selbst bin ein Imker, ich bereitete die Infusion zum ersten Mal vor, ich beginne zu trinken, ich werde die Ergebnisse abschreiben!

    Antwortsymbol
  10. Angelica :

    Ich frage Sie, sehr, ich brauche eine Tinktur, ich habe Angst, etwas anderes zu kaufen, plötzlich betrogen. Jetzt viele solche Menschen, wenn auch nur zu verkaufen, aber wir trinken und hoffen auf Erholung!

    Antwortsymbol
    • Valentina :

      Angelica, wenn du die Tinktur nicht gekauft hast, werde ich nach den Kontakten der Person suchen, von der ich gekauft habe. Gib die Antwort.

      Antwortsymbol
      • Irina :

        Hallo Valentine! Sie und ich könnten von der Person kontaktiert werden, die die Wachsmotte gekauft hat? Dringende Notwendigkeit. Vielen Dank.

        Antwortsymbol
        • George :

          Es gibt einen bekannten Imker, der selbst weiß, wie man diese Tinktur richtig macht, viele geheilt, er wird nur von ihr behandelt, besonders mit der Grippeepidemie.

          Antwortsymbol
  11. Tatjana :

    Diese Droge wurde seit dem 17. Jahrhundert verwendet, mit deren Hilfe es möglich ist, Tuberkulose zu heilen, der Alterungsprozess wird aufhören. In der Antike galt Tinktur als eine der besten verjüngenden Mittel, war beliebt bei Frauen, es wird empfohlen, mit dem Ziel der Verjüngung des Körpers zu nehmen.

    Antwortsymbol
  12. Nastya :

    Tinktur hilft und es ist eindeutig. Seit einigen Jahren litt ich unter Lärm in meinem Kopf. Die Behandlung mit chemischen Präparaten, die von Ärzten verschrieben wurden, war wenig hilfreich. Ein Freund brachte einen Imker mit, dem ich diese Tinktur begegnete. Erst hat er mich zehn Tage lang versucht, sagt er, wenn du keine Erleichterung verspürst, macht es keinen Sinn, es zu nehmen. Aber ich fühlte und mag es immer noch! Es ist schade, bevor mich niemand mit Imkern brachte, wie viel Chemie an mir vorbeigegangen wäre.

    Antwortsymbol
  13. Amina :

    Jetzt verwenden Patienten mit Tuberkulose zunehmend Wachsmottenextrakt als zusätzliches Mittel der traditionellen Medizin, um das Niveau der Immunität genau auf den Rat ihres Arztes zu erhöhen.

    Antwortsymbol
  14. Akbar :

    Ich nahm auch an allen Krankheiten eine sehr gute Sache. Ich hatte hohen Blutdruck, ich trank eine Wachsmotte. Nach einer Flasche habe ich den Druck geheilt. Heute habe ich eine Flasche für einen Freund gekauft.

    Antwortsymbol
  15. Nick :

    Wo kann man es kaufen?

    Antwortsymbol
    • Anonym :

      In Kasachstan werden sie in Geschäften verkauft, die aus Altai gebracht werden. Melanum. Wachsmotte.

      Antwortsymbol
  16. Galina :

    Ich lebe in der Altai-Region. In Barnaul gibt es einen Hersteller von Wachsmottenextrakt. Das Medikament ist zertifiziert. Genannt Galleria Melonella. Sie senden nur großen Großhandel nach Moskau, Jaroslawl und im Ausland, einschließlich China und Kasachstan. Mein Bruder nahm den Extrakt, der sich von der Tuberkulose erholt hatte. Viele Freunde, die der Droge von verschiedenen Krankheiten geholfen haben. Im Altai-Gebiet ist der Preis für Wachsmottenextrakt am niedrigsten.

    Antwortsymbol
  17. Alexander :

    Alle Gesundheit! Ich lebe in Tschuwaschien, der Imker selbst, ich mache Wachsmottenextrakt. Wir trinken auch die ganze Familie. Mama drückte den Druck von 200 auf 120 und hörte auf, mit Asthma zu sprühen.

    Antwortsymbol
    • Gulnisa :

      Hallo Alexander! Kann ich einen Wachs-Maskenextrakt kaufen?

      Antwortsymbol
      • Oleska :

        Hallo! Ich möchte eine preiswerte Wachsmotte kaufen.

        Antwortsymbol
  18. Ninel :

    Ich bin Onkologe. Ich trinke Tinktur aus Wachsmotte, bestellt im Internet, aber irgendwie ist es nicht sehr sicher. Ich bitte die Imker, die Motte selbst zu teilen. Der Preis ist im Rahmen des Zumutbaren. Ich werde sehr dankbar sein.

    Antwortsymbol
    • Sergey :

      Maulwurf ist gut. Propolis Alkohol würde 10-20% hinzufügen. Mit Infusion einer Lespede. Schau dir "Aconite oder Fighter" an. Und das Buch des Autors Sviridonov G., M., "Gesundheit des Brunnens ist Natur", 1990.

      Antwortsymbol
  19. Sieger :

    Schließlich, ein objektiver Artikel über den Maulwurf, und die Kritiken im Internet gelesen, ich denke jeder weiß, wie es geht, dh. es ist besser, sie überhaupt nicht zu lesen. Ich selbst mache die Tinktur und auf die Motten, und auf die Erzeugnisse der lebenswichtigen Tätigkeit der Larven der Motten, bringe ich den Verwandten und den Freunden zu. Ich habe nie verkauft, was ich allen Imkern rate: Dankbarkeit ist die beste Belohnung für die Arbeit, besonders wenn man herausfindet, welche Krankheiten Menschen durch dieses "Placebo" heilen. Dies ist definitiv kein Placebo, tk. Ich weiß, was die Person nahm, ohne es selbst zu wissen, und kurierte Bronchitis. Aus Beobachtungen - es gibt eine Nebenwirkung, und ist typisch für Männer - nach einer Woche der Einnahme auf den Magen, ist es unmöglich zu schlafen. Alles Gesundheit!

    Antwortsymbol
    • Galina :

      Hallo Victor! Kann ich einen Wachs-Maskenextrakt bekommen?

      Antwortsymbol
  20. Inna :

    Ja, jetzt beraten Phthisiatricians die Wachsmotte selbst.

    Antwortsymbol
  21. Anonym :

    Wie kann ich die Mottentinktur in Deutschland bestellen?

    Antwortsymbol
    • Anonym :

      Ich bin seit 6 Jahren Imker. Ich lebe in Deutschland. Ich werde versuchen, dieses Rezept zu machen, obwohl ich seit letztem Jahr eine Tinktur habe. Es gab Larven von Wachsmotten, und ich goss ihnen Alkohol ein (ich kaufte Alkohol in einem russischen Geschäft). Ich habe es noch nicht an mir selbst versucht.

      Antwortsymbol
      • Asya :

        Lieber! Ich lebe auch in Deutschland, trinke 20% Tinktur, 2 Flaschen, die bereits in der Ukraine gekauft wurden. Wenn es eine Gelegenheit gibt, bei Ihnen zu kaufen, werde ich Ihnen dankbar sein. Ich habe Herzprobleme.

        Antwortsymbol
  22. Sergey :

    Der Imker selbst hat die Tinktur im vorletzten Jahr zum ersten Mal vorbereitet. Sah von Bluthochdruck (Hypertonie, hatte sogar einen Schlaganfall im Jahr 2005). Als Ergebnis war der Druck nicht höher als 135/90. Für mich - ein ausgezeichnetes Ergebnis. Ich habe 3 Blasen 100 ml, 20% Tinktur verwendet. Dann wiederholte er, für mich sind 2 Kurse pro Jahr genug Kurse. Aber als ich eine Neurologin nach einem Maulwurf fragte, hat sie mich verspottet und nicht einmal im Internet gelesen. Obwohl ich jedes Jahr in einem Tageshospital behandelt werde - tropfende Magnesia und Vitamine ... Das reicht für ein paar Wochen, und dann steigt der Druck wieder an. Aber mit der Nachtfalter - es ist ziemlich stabil für fast sechs Monate.

    Antwortsymbol
  23. Ayan :

    Wahrscheinlich werde ich auch diese Tinktur versuchen. Bei mir die Tuberkulose, und die Leber erlaubt nicht, diese Infektion zu behandeln, die Präparate stark, die Chemie, es ist unmöglich zu verwenden. Ärzte können nicht behandeln.

    Antwortsymbol
  24. Andrew :

    Tinktur Wachsmotte hilft fast allen Krankheiten! Ich akzeptiere es ständig, ich schmiere sogar ihre Wunden. Der Imker selbst, ich koche selbst.

    Antwortsymbol
  25. Svetlana :

    Und mit Diabetes können Sie es nehmen? Ich habe Krampfadern und Thrombophlebitis. Ich bin 43 Jahre alt.

    Antwortsymbol
  26. Alexandra :

    Hmm, ein Artikel oder eine Gewohnheit, oder nur eine dumme Person schrieb etwas. Ich trinke auch Wachsmotten Tinktur, und es ist nicht für diese Art von Geld, dass ich es gekauft habe, wie der Artikel sagt. In Charkow kostet eine Flasche 0,5 Wachs Motten Tinktur 350 Griwna (1200 Rubel). Pollutrowaja! Ich verschrieb es einem Endokrinologen zu trinken - Menstruationszyklen werden wegen nicht sehr guter Schilddrüsenarbeit, wenig schilddrüsenstimulierenden Hormonen ausgelöst. Ich trinke Tinktur Kurse und monatlich als stundenweise. Und das trotz der Tatsache, dass Gynäkologen zu meinen Ohren gehen, dass ich polyzystische Eierstöcke habe (mit normalen Hormonen und wenig Zucker). Die moderne offizielle Medizin in der Ukraine ist immer noch ein Anblick.

    Antwortsymbol
  27. Nikolai :

    Glauben Sie diesen Pillenhändlern nicht, sie werben für ihre Produkte, verkrüppeln Menschen von jungen bis hilflosen alten Menschen. Wenn sie die Wirksamkeit von traditionellen Arzneimitteln, wie Wachs-Motten-Extrakt, und andere, werben, werden ihre Produkte nicht erworben (das Geschäft wird in Konkurs gehen). Deshalb kämpfen sie für die Sicherheit ihrer Produkte und kriechen ihre Haut heraus!

    Antwortsymbol
    • Irina :

      Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt; Ich werde nach dem 15. August anfangen zu trinken; über die Ergebnisse werde ich schreiben.

      Antwortsymbol
      • Nikolai :

        Als ich den Dienst verließ, wurde ich unter Druck gesetzt. Ich lebe in einem Familienbesitz in Stawropol, ich habe meine Imkerei. Das Leben auf dem Anwesen normalisierte den Druck, 120-125 bei 80, sogar wieder für den Dienst rekrutieren. In der Zeit nach meiner Entlassung wurde ich in der Poliklinik vergessen, sehr selten zum Zahnarzt. Im vergangenen Jahr hat es angefangen, das Herz zu spielen, ich musste auf Tablets umsteigen. Sobald ein Verwandter eine Flasche LMW-Extrakt gab. Mit Wasser verdünnt, ein paar Wochen. Gesundheit ist normal. In 1 Bienenfamilie ist die VM nun geschieden. Ich werde den Extrakt selbst machen.

        Antwortsymbol
      • Lyudmila :

        Bei mir zu Probleme mit GASTROINTESTINAL TRACT, vor allem mit einer Leber. Irina, schreibe über die Ergebnisse. Jetzt habe ich eine Lungenentzündung, aber ich habe Angst, wegen des Magen-Darm-Traktes von der Motte behandelt zu werden. Danke.

        Antwortsymbol
        • Katharina :

          Lyudmila, hab keine Angst, finde die richtige Tinktur und trinke. Verdünnen Sie 20 Tropfen in 70-100 g Wasser und nehmen Sie zwei Mal am Tag. Meine Schwester trinkt mit einem Magengeschwür. Der Ehemann wurde nach einem Herzinfarkt behandelt, die Ergebnisse der Tests (insbesondere Indikatoren von Leberenzymen) überraschten. Ich bin ein Skeptiker, ich glaube niemandem, bis ich es selbst überprüfe. Aber die Tinktur funktioniert tatsächlich. Sanft, nicht schnell, aber heilt.

          Antwortsymbol
  28. Elena :

    Ich habe vor einigen Tagen eine Tinktur bei einer Ausstellung des Heiligen Elisabethanischen Klosters aus Minsk gekauft, die in Noworossijsk (Region Krasnodar) stattfand. Vor einem Monat hatte ich Husten. Zweimal nahm ich eine Tinktur von 1 Teelöffel. - Es wurde leicht zu husten, und es gab Kräfte. Die Behandlung geht weiter. Der Husten ist weg. Kräfte kehren zurück. Über den Maulwurf wusste nichts (lies nur im Internet). Der Artikel war empört, sogar der Tipp zum ersten Mal in meinem Leben hat sich entschieden zu schreiben. Name der Tinktur: Klosterprodukt. Balsam "Gesundheit". Feuer +. Zutaten: Wachsmottenextrakt, Islandmoos (Cetrarium), Ysop, Veilchen, Huflattich, Rosenholz, Rhodiola rosea, Echinacea, Wegerich, Lindenblüten, Kieferknospen, Zyanose, Thymian, Himbeerblatt, Oregano, Lakritze . 100 ml. Ich habe 400 Rubel bezahlt.

    Antwortsymbol
  29. Marina :

    Ich habe HIV und Hepatitis, kann ich eine solche Tinktur heilen? Bitte sagen Sie mir.

    Antwortsymbol
  30. Elena :

    Sie nahm die Flasche für 4 Monate mit Unterbrechungen von 10 Tagen, alle Papillome verschwanden.

    Antwortsymbol
  31. Andrew :

    Verurteile die Tinktur nicht, ich habe vor einem Jahr davon erfahren. Der Bruder meines Bruders ist ein General, also wurde dieser General in einem Krankenhaus für Krampfadern behandelt. Ich frage: Hat der General kein Geld für Pillen? Mir wurde gesagt, dass sie die Pillen verkaufen sollten, aber der General muss geheilt werden. Ich trinke seit drei Monaten und einem Monat Larven, die Wirkung ist spürbar - ich hatte eine Wunde in meiner Nase, ich habe nicht sehr lange geheilt. Dann hatte ich Sodbrennen (2 Monate später). Nach zweieinhalb Monaten gab es Kopfschmerzen (im Alter von 18 Jahren gab es eine Gehirnerschütterung, also wenn ich das Wetter änderte, trank ich 2 Tabletten Citramon). Und die Glatze begann zu überwuchern, es ist tatsächlich sichtbar, und es ist besser zu sehen (Ich bin 48 Jahre alt, ich würde schon eine Brille kaufen). Ich habe aufgehört, Omez, Fest, usw. zu trinken, der Magen arbeitet wie eine Uhr. Und ich mache die Tinktur selbst, beginnend mit dem Sud. Verstehen Sie, Werbung lügt, und Mönche werden nicht lügen, weil sie die Larve behandeln - daher hilft es wirklich.

    Antwortsymbol
  32. Irina :

    Tinktur trinkt mein Freund. Ihr Blutdruck war 90/60, jetzt ist es 120/70. Sie hat mir von der Tinktur erzählt, ich möchte es versuchen. Ich werde über das Ergebnis schreiben.

    Antwortsymbol
  33. Sergey :

    Seit einigen Jahren trinke und trinke ich Tinktur. Das Ergebnis war überrascht. Laut meiner Statistik bemerken acht von zehn Menschen, die die Tinktur genommen haben, eine signifikante Verbesserung des Wohlbefindens. Ein positives Ergebnis für Tuberkulose und viele chronische Erkrankungen ist deutlich sichtbar. Sergey.

    Antwortsymbol
  34. Murad :

    Ich hätte es auch gekauft.

    Antwortsymbol
  35. Larissa :

    Bei der Metastasen der Mutter in den Lungen hat die Atemnot begonnen. Was zu tun, weiß nicht, wo Sie eine Wachsmotte kaufen können? Vielleicht könnte sie ihr helfen!

    Antwortsymbol
  36. Boris :

    Ich lese alle Reviews und sorge dafür, dass die Tinktur der Mottenlarven den Kranken hilft. Ich wünsche allen Kranken Genesung.

    Antwortsymbol
  37. Römisch :

    Den ganzen guten Nachmittag kann ich die Tinktur der Wachsmotte, die Region Kemerowo, die Stadt Prokopjewsk anbieten.

    Antwortsymbol
Hinterlasse deinen Kommentar

Nach oben

© Copyright 2013-2016 nsns.biz

Das Kopieren von Site-Material ist nur mit der Angabe eines aktiven Links zur Quelle erlaubt

Rückkopplung

Werbetreibende

Sitemap