Seite über den Kampf gegen heimische Insekten

Was tun, wenn eine Katze von einer Wespe gebissen wird ...


В некоторых случаях укус осы может действительно представлять для кошек повышенную опасность...

Viele Besitzer (vor allem diejenigen, die ihr flauschiges Haustier gerne zur Datscha bringen) stehen früher oder später vor der Frage: Was ist, wenn die Katze von einer Wespe gestochen wurde? In den meisten Fällen sind keine speziellen Verfahren notwendig: Wenn ein Biss auf die Pfote oder den Körper fällt, werden der Schmerz und der Juckreiz nach ihm schnell von selbst gehen - die Besitzer wissen vielleicht nicht einmal, was passiert ist.

Selbst wenn eine Katze oder eine Katze von einer Wespe gebissen wurde und das Tier eine große Blase auf der Pfote hatte, die es daran hindert, kann alles so gelassen werden, wie es ist - der Schmerz selbst wird mehrere Tage vergehen und das Tier wird zum normalen Leben zurückkehren.

Если укус осы пришелся на лапу кошки, то в этом месте может появиться припухлость или волдырь

Иногда отек достигает внушительных размеров...

Dennoch gibt es eine Reihe von Fällen, in denen der Wirt notwendigerweise mehr Aufmerksamkeit auf den Zustand des Tieres mit solchen Bissen richten muss. Dies umfasst die folgenden Situationen:

  1. Wenn der Biss in den Kopf, die Schnauze, Mund, Nase oder Rachen des Tieres ist. In dieser Situation können sich Ödeme auf die Atemwege ausbreiten und zum Ersticken des Tieres führen.
  2. Wenn eine Wespe eine Katze oder Katze für ein Auge gebissen hat. Solche Bisse sind mit schwerer Entzündung, Eiterung und anderen ernsthaften Komplikationen behaftet.
  3. Die Wespe biss ein kleines Kätzchen. Mehrere Teile des Giftes dieses Insekts können zu schweren Vergiftungen des Babys und sogar zu seinem Tod führen.
  4. Wenn die Katze oder Katze eine hohe Empfindlichkeit gegenüber den Giften von Insekten hat.

Особую опасность представляют укусы ос в морду и шею кошки - это может иногда приводить к удушью.

In solchen Situationen muss der Tierhalter das erste Mal dem Tierarzt zeigen. Jedoch können manchmal Komplikationen nach dem Biss der Wespen sehr schnell auftreten, so dass der Meister Zeit haben muss, Maßnahmen zu ergreifen, um die Gesundheit der Katze oder Katze noch vor dem Besuch bei einem Spezialisten zu bewahren.

При наличии явных осложнений после укуса насекомого желательно как можно скорее отвезти кошку к ветеринару.

Feedback

"Als ich diesen Alptraum sah, dachte ich, ich würde in Ohnmacht fallen. Leias Kopf war doppelt so groß wie sonst, ihre Augen waren völlig geschlossen, ihre Zunge fiel heraus. Zitternd, keuchend, ist es hörbar, dass kaum atmet. Horror! Nun, ich habe einen Tierarztfreund, ich habe sie mitten in der Nacht angerufen, das alles durch den Rotz erklärt, sie hat mir geraten, der Katze sofort Prednisolon zu injizieren und es zum Tierarzt zu bringen. Sie gab die Adresse der Klinik an, in der rund um die Uhr Tiere gehalten wurden. Vermutlich rettete nur dieser Prednisolon. Leia nach ihm zitterte nicht einmal. Also fuhr ich es in einer Jacke auf dem Vordersitz. Der nächste Tag nach der Arbeit kam in die Klinik - als ob sie nichts hätte. So blieb ein kleiner Tumor, aber in ihren Haaren ist dies nicht besonders sichtbar. Das ist also nicht alles: Am Tag nachdem die Katze von einer Wespe gestochen wurde, hat eine andere das Kind gestochen. Auf dem Balkon flog, Infektion.

Irina, Iwanowo

Was gefährlich sein kann, ist der Biss einer Wespe für eine Katze



Im Allgemeinen sind die Symptome von Ostbissen bei Katzen und Katzen denen beim Menschen sehr ähnlich. Die wichtigsten sind:

  • starke Schmerzen, gefolgt von Juckreiz;
  • eine Schwellung oder - manchmal - eine Schwellung an der Stelle, wo die Wespe gebissen wurde.

Типичной реакцией на укус осы является отек пораженного места, его припухлость.

Schmerzen und Juckreiz, egal wie stark sie waren, stellen fast keine Lebensgefahr dar. Katze oder Katze stellen nicht dar - der Besitzer braucht hier zusätzlich nichts zu tun. Eine leichte Schwellung wird in den meisten Fällen auch von selbst passieren. Die Ausnahme ist eine starke Schwellung, die zu einer Blockierung des Atmungssystems oder der Harnwege führen kann - solche Situationen für das Tier können tödlich sein.

In den Fällen, in denen die Wespe von einer Katze oder Katze gebissen wurde, die sich in ihrer Empfindlichkeit gegenüber Insektengiften unterscheiden, werden schwerwiegende Folgen beobachtet. In der Regel beginnt bei diesen Tieren nach dem Stechen die systemische allergische Reaktion sich in unterschiedlichem Ausmaß zu entwickeln, was mit folgenden Symptomen einhergehen kann:

  • Schüttelfrost;
  • Erbrechen;
  • schwere Kurzatmigkeit;
  • Störungen der Bewegungskoordination;
  • Schock (in besonders schweren Fällen).

Иногда может развиваться системная аллергическая реакция с тяжелыми последствиями...

Wenn der Besitzer in seinem Haus ein so besonderes Tier hat, muss er sich vorstellen, was zu tun ist, wenn sich der Zustand des Tieres nach dem Biss der Wespe verschlechtert: Wenn Anzeichen einer allergischen Katze auftreten, muss die Katze so schnell wie möglich ins Krankenhaus gebracht werden.

Um sich auf eigene Behandlungserfahrungen verlassen zu können und in diesem Fall dem Rat zahlreicher Artikel zu vertrauen, ist es nicht notwendig, einer Katze oder Katze Medikamente zu verschreiben, sondern nur ein qualifizierter Spezialist, da alle Tiere unterschiedlich auf scheinbar harmlose Medikamente für Menschen reagieren.

Лекарственные препараты для лечения кошки должен подобрать врач, не стоит здесь проявлять излишнюю самостоятельность.

Erste Hilfe mit Biss

Um den Eigentümern von Tierärzten zu helfen, wurde eine Erinnerung entwickelt, die nahelegt, dass es notwendig ist, unmittelbar nachdem die Wespe die Katze oder Katze gestochen hat. Um ernsthafte Konsequenzen zu vermeiden (aber das Tier nicht zu verletzen):

  • verdünnen in Wasser Tischessig 9% Essig in einem Verhältnis von 1: 1 und wischen sie sorgfältig den Ort des Bisses;
  • den Biss mit Seife und Wasser abspülen;
  • wickeln Sie Eisstücke oder gefrorene Produkte in einen dünnen Plastikbeutel und tragen Sie die resultierende Eiskompresse auf die Bissstelle auf.

Для уменьшения отека и зуда на место укуса осы полезно приложить лед

Wenn eine Oase beispielsweise eine Katze in eine Pfote oder einen anderen, nicht als "strategisch wichtigen" Ort für die Gesundheit eines Tieres gebissen hat, werden diese Maßnahmen ausreichen, um zu verhindern, dass das Ödem wächst. Es hat keinen Sinn, etwas anderes mit dem Haustierbesitzer zu tun.

Medikamente, mit denen Symptome gestoppt und Allergien bekämpft werden können



Wie oben erwähnt, ist das erste, was man dem Meister antun muss, wenn die Katze oder Katze erste Anzeichen einer allgemeinen Vergiftung und Allergien hat - ohne daran zu denken, das Tier zum Tierarzt zu bringen. Medikamente zur Beseitigung von Symptomen und zur Linderung des Zustandes des Tieres vor einem Besuch in der Klinik können nur nach Rücksprache mit einem Arzt, zumindest telefonisch, angewendet werden - andernfalls kann die Katze ernsthaft geschädigt werden.

На фотографии показана бумажная оса

При ухудшении состояния питомца его нужно поскорее отвезти в больницу

In der Regel beraten Tierärzte in solchen Fällen häufig:

  1. Prednisolon, das die Entwicklung einer allergischen Reaktion hemmt - in Form von intramuskulärer Injektion (Dosierung - 0,5 ml) oder die Hälfte der Tablette.
  2. Dexamethason - als Injektion von 0,2 ml.
  3. Benadryl ist ein universelles Werkzeug, das auch für Teenager geeignet ist.
  4. Diazolin - eine halbe Tablette auf einmal.
  5. Seltener Suprastin, da dieses Medikament weniger universell ist und an sich bei manchen Katzen und Katzen eine Immunantwort hervorrufen kann.

Es ist nicht überflüssig, noch einmal hervorzuheben, dass diese Arzneimittel unabhängig von der Konsultation eines Tierarztes nicht verwendet werden sollten, da sie bei unsachgemäßer Anwendung die Immunität des Tieres unterdrücken und zur Anheftung einer sekundären viralen, pilzlichen oder bakteriellen Infektion führen können.

Wer sich nach einer Katze oder Katze immer wieder an den Tierarzt gewandt hat, weiß, dass das Adrenalin dem Tier in das Tier injiziert werden kann, aber es ist verboten, es selbst zu tun - das Risiko ist zu groß, um das Tier noch mehr zu schädigen.

Врачи спасают кота...

Zur Notiz

Am anfälligsten für Allergien sind Katzen langhaariger Rassen: Perser, Briten, Angora. Außerdem ist der Biss von ihnen nicht sofort spürbar.

Wenn eine Katze oder Katze von einer Wespe gestochen wurde und das Gift eines Insekts die Entwicklung einer Allergie auslöst, könnte eines der Symptome eine Erhöhung der Körpertemperatur des Tieres sein. Das Herunterbrechen der Temperatur durch Medikamente in diesem Fall sollte auch nicht unabhängig durchgeführt werden - bei seinen kritischen Werten sollte nur der Tierarzt eine Entscheidung treffen, um dieses Symptom zu stoppen (es ist jedoch möglich, ein nasses, kühles Handtuch zu benutzen).

Volksheilmittel für die Tierpflege

Im Gegensatz zu Medikamenten können einige Volksmedikamente für Ostbisse bei Katzen und Katzen fast ohne Einschränkungen verwendet werden. Natürlich sind sie nicht so effektiv wie spezialisierte Arzneimittel, aber sie können dem Tier auch helfen.

Zum schnelleren Entfernen von Ödemen können Sie beispielsweise Folgendes verwenden:

  • Natürliche Säuren und säurehaltige Produkte, die den Biss unmittelbar nach dem Wespenangriff behandeln (z. B. Zitronensäure, Apfel, Orange); Кислые фрукты помогут нейтрализовать часть яда в ранке
  • Tampon mit Infusion von Kamille, die für 30-40 Minuten an der Bissstelle aufgetragen werden muss; Также полезно прикладывать к месту укуса тампон, смоченный настоем ромашки
  • Kurkuma. Куркума молотая

Zusätzlich kann der Bissplatz einer Wespe bei einer Katze oder einer Katze mit einer Seifenlösung abgewischt werden (nur sollte es regelmäßig getan werden) - durch diese Maßnahmen werden Sie die Juckkraft im Tier reduzieren.

Feedback

"Meine Katze wurde von einer Wespe in der Pfote gebissen. Diese Nummer war. Die Pfote ist größer als meine Hand. Er konnte sie vier Tage lang nicht angreifen, er ging für drei. Aber gleichzeitig nahm ich sofort die Ode nach einem Bissen und aß es einfach so. "

George Melnichuk, Zhmerynka

Wenn das Tier dringend zum Tierarzt gebracht werden muss

Wenn eine Katze oder Katze von einer Wespe gebissen wird, ist es wichtig für den Besitzer, den Moment nicht zu verpassen, wenn das Tier dringend in die Klinik gebracht werden muss, auch wenn es keine Allergie gegen Insektengift hat. Andernfalls kann sogar eine halbe Stunde Verspätung für ein Tier tödlich sein.

Бывают особые ситуации, когда животное после укуса осы нужно срочно везти к ветеринару.

Eindeutige Hinweise für eine Reise in die Klinik sind:

  1. Biss in das Auge, Zunge oder Leistengegend. Wenn eine Wespe eine Katze in das Auge gebissen hat, kann das Tier ohne Behandlung erblinden, und mit einem Biss in der Leiste kann es schwierig sein zu urinieren (in diesem Fall wird ein Katheter benötigt).
  2. Ein Biss von einem speziellen Kätzchen. Wenn eine Wespe gebissen hat, dass ein Baby gerade seine Augen geöffnet hat, müssen Sie es sofort ins Krankenhaus bringen, ohne die Symptome zu beobachten, da die Wahrscheinlichkeit eines tödlichen Ausganges ziemlich hoch ist.
  3. Scharfe Verhaltensänderung des Tieres, Apathie, Verweigerung zu essen.
  4. Vergiftungszeichen: Zittern, Schaum am Mund, Koordinationsverlust, Erbrechen.

Тревожным признаком является рвота у кошки, возникающая через некоторое время после укуса насекомого.

In allen oben genannten Fällen ist ein Anruf bei einem Tierarzt obligatorisch, bevor Sie in die Klinik gehen. Um genug Zeit für die Reise selbst zu haben, sollten Sie den Zustand der Katze oder Katze so vollständig wie möglich beschreiben und für jede ihrer Richtungen vorbereitet sein. Zum Beispiel, wenn eine Wespe eine Katze in die Zunge gebissen hat, kann es notwendig sein, eine dünne Röhre in den Rachen des Tieres zu legen, um das Atmen zu ermöglichen.

Feedback

"Ich hatte nicht mal Zeit herauszufinden, was ich tun soll. Das Kätzchen biss eine Wespe, während die Katze aus der Schüssel aß. Er ist ein Baby, er ist buchstäblich ein paar Tage alt. Er hörte nicht einmal, dass er quietschte. Nur die Katze hat gehört. Sofort ging ich zu ihm, fing an, ihn zu lecken, um ihn zu beruhigen, aber seine Schwellung breitete sich schnell über seinen Körper aus. Und was werden wir tun? Versucht, Soda zu geben, aber alles ohne Erfolg. Er war schon in ein paar Stunden als leblos. Am nächsten Tag starb er. "

Galina, das Reed

Для маленьких котят укус осы может оказаться смертельным...

Schützen Sie Ihre Tiere, achten Sie auf sie und deren Zustand und lassen Sie im Gefahrenfall die Dinge nicht von alleine gehen und wenden Sie sich sofort an die Spezialisten. Denken Sie daran: Wir sind verantwortlich für diejenigen, die gezähmt haben.

Entscheiden Sie sich selbst für den Umgang mit Hornissen oder Wespen, empfehlen wir, nur in der Praxis bewährte Werkzeuge einzusetzen, die ihre hohe Effizienz bewiesen haben:

Zu dem Eintrag "Was tun, wenn eine Katze eine Wespe beißt ..." gibt es 1 Kommentar
  1. Ales :

    Meine Katze wurde gestern von einer Wespe gebissen, im rechten Bein. Und wird die Pfote in diesem Fall heilen?

    Antwortsymbol
Hinterlasse deinen Kommentar

Nach oben

© Copyright 2013-2016 nsns.biz

Das Kopieren von Site-Material ist nur mit der Angabe eines aktiven Links zur Quelle erlaubt

Rückkopplung

Werbetreibende

Sitemap