Site über den Kampf gegen heimische Insekten

Warum Kakerlaken oft Stasik genannt werden - der Ursprung dieses Spitznamens


Попробуем разобраться в непростой истории происхождения различных прозвищ тараканов (стасики, танчики, феликсы и др.)

Als nächstes erfahren Sie:

  • Warum Kakerlaken Stasik genannt werden und woher kommt so ein Spitzname?
  • Wie kann das Vorhandensein von Antennen in Kakerlaken das Auftreten anderer lustiger Namen beeinflussen?
  • Warum werden in Russland Kakerlaken als Preußen bezeichnet und in Deutschland - Hasen;
  • Neben ein paar Worten zu "felix", "tanchik", "zhevzhikah" und anderen Namen von Schaben, darunter auch wissenschaftliche ...

Bei den Kakerlaken werden nicht nur Stasik genannt - in der Tat sind die populären Namen dieser Schädlinge großartig. Oft werden Spitznamen, Baleen-Mitbewohnerinnen, auf der Grundlage ihrer Übereinstimmung mit ihrem wissenschaftlichen Namen (rote Kakerlake) angegeben. Zum Beispiel gibt es "Tanchiki", "Straßenbahnen" und "Pilze".

Weniger häufig spiegeln die nationalen Bezeichnungen die charakteristischen Merkmale der Struktur dieser Insekten wider, insbesondere die Schnurrhaare. Wenn für jemanden, der eine Schnabeltasche ähnlich ist, Dzerzhinsky ähnlich ist, dann nennen Sie sie „Felixes“.

Похоже, что черты лица Железного Феликса (Дзержинского) кому-то напомнили облик таракана, отчего и произошло соответствующее прозвище этих насекомых.

А вот и тараканьи усики - казалось бы, чем не подобие усов человека?..

In einigen Fällen werden diese Insekten jedoch so genannt, dass es selbst bei sorgfältiger Suche nach der Quelle des Spitznamens schwierig ist, herauszufinden, wie es aussah. Zum Beispiel ist es schwer zu sagen, warum Schaben "Stasiki" genannt werden. Mal sehen, welche Möglichkeiten es gibt, heute einen solchen Spitznamen für Schaben zu erklären ...

Die Geschichte des Spitznamens "Stas"



Für viele Menschen sind die Wörter "Kakerlake" und "Stasik" praktisch synonym, und heute gibt es mehrere Meinungen über die Herkunft eines so komischen Namens.

Eine Erklärung erklärt die Herkunft dieses Namens aus dem populären, aber heute die "bärtige" Anekdote:

Ein Wolf mit einem Kater hält seinen Kopf und stöhnt. Eine Kakerlake krabbelt an ihm vorbei. Ein Wolf mit fester Stimme fragt ihn

- Wer bist du?

Er antwortet:

- Kakerlake ...

- Wie heißt du?

- Stasik ...

Der Wolf mit Wut zerdrückt die Insektenpfote und sagt:

- Wie es mir schlecht geht, Stasik!

Diese Version bietet jedoch keine überzeugende Erklärung dafür, warum Kakerlaken im nördlichen Ural, in der Ukraine und sogar in Transbaikalia Stasikami genannt werden. Dennoch war die Anekdote nicht so beliebt ...

Es wird vermutet, dass Kakerlaken Stasik für ihren Schnurrbart nennen. In der Vergangenheit wurde festgestellt, dass Männer, die Stasami genannt werden, oft einen Schnurrbart tragen, und deshalb gaben sie ihren Mitbewohnern einen Spitznamen. Dementsprechend hieß die Schnurrbartschabe, eine kleine Kreatur, nicht Stas, sondern Stasik.

Усатый таракан

Усы в облике в целом невзрачного таракана - наиболее характерная черта его внешности.

Auf eine Notiz

Es gibt sogar eine Version, in der Schaben Stasiki genannt wurden, weil der Name "Stas" mit der obszönen, landesweiten Bezeichnung eines Mannes mit nicht-traditioneller sexueller Orientierung übereinstimmt. Sie sagen, dass manchmal Schädlinge in einer Wohnung die Eigentümer so sehr ärgern, und es ist so schwer, sie loszuwerden, dass die, die in ihrem Herzen sind, sie als eine solche unpassende Bezeichnung bezeichnen. Und dann können sie es sich mit Kindern nicht mehr leisten, solchen Dreck zu wiederholen, und deshalb sagen sie „Stas“. Und in guter Stimmung zu sein, wenn das Insekt nicht mehr so ​​ein großes Problem zu sein scheint, ruft die Person und sanfter - Stasik.

Diese Version wird übrigens durch die Tatsache bestätigt, dass in einigen ukrainischen Städten und im Süden Russlands "Schambein" auch "Stasiki" genannt wird. In der Flotte und in den Gefängnissen glaubte man, dass sich die Menschen bei homosexuellen Kontakten am häufigsten mit diesen Parasiten infizieren und daher als obszön, dann politisch korrekter "Stas" und dann sehr sanft "Stasis" bezeichnet wurden. Und in der Zukunft wurden andere synanthropische Insekten gleich genannt.

Лобковая вошь - ещё один носитель народного прозвища стасик.

Der Kakerlakenschnurrbart erklärt übrigens auf andere Weise den Ursprung des Spitznamens "Stasik". Tatsache ist, dass die Übersetzung des Wortes "Schnurrbart" in verschiedenen Sprachen mit diesem Spitznamen übereinstimmt:

  • das englische Wort "Schnurrbart" hat die Endung "-stach";
  • Das italienische "mustacchi" endet in "-stachi";
  • das französische “mostaccio” - und klingt wie “Costalcio”.

Alle diese Wörter sind vom griechischen "mustak" (und dem altgriechischen μύσταξ) abgeleitet, was "Schnurrbart" bedeutet.

Im Allgemeinen ist es natürlich schwer vorstellbar, dass einige nicht sehr geschulte Leser das Wort "Schnurrbart" in der falschen Transkription übersetzt haben, die Kakerlaken für sie genannt werden, und die Menschen haben bereits diesen neu erfundenen Kakerlaken-Spitznamen gefunden. Obwohl - als Ursprungsvariante - sollte auch diese Version berücksichtigt werden.

Строго говоря, общего между усами мужчины и таракана не так уж и много...

In der Tat sind höchstwahrscheinlich mehrere Gründe für die Herkunft dieses Namens schuld. Maritime und Gefängnisfolklore und die Besonderheiten obszöner Ausdrücke bildeten die Grundlage für die Anekdote, und letztere hat sich bereits unter den Menschen verbreitet und ist die direkte Ursache für das Entstehen des allgemein verwendeten Kakerlaken-Spitznamens. Die Kabinett-Wissenschaftler begannen dann zu suchen und fanden zusätzliche Bestätigungen in Wörterbüchern und Transkriptionen.

Schnurrbärte von Kakerlaken und ihre Verbindung zu Spitznamen

Übrigens waren Schnurrbärte von Kakerlaken der Grund für ihr Erscheinen und andere Namen.

Beispielsweise wird der Name „Felix“ durch die Ähnlichkeit der Antennen in Kakerlaken und der berühmten Vegetation auf dem Gesicht des Sicherheitsbeamten des nachrevolutionären Russland - Felix Dzerzhinsky - erklärt.

Sprachwissenschaftler haben jedoch diesbezüglich ihre eigenen Erklärungen:

  • In lateinischer Sprache bedeutet Felleus Galle, und gewöhnliche Prusaks könnten von diesem Wort Liebhaber der eleganten Literatur schon als nach dem Petrus Russland bezeichnet werden; von "Felleus" bis "Felix" - ein Schritt eines Batmans oder Dieners;
  • Auf Deutsch heißt der Schnurrbart Schnurrbart, und einige russischisierte Deutsche hätten die Insekten wohl Shurbarts genannt, und die Bauern, die mit ihnen kommunizierten, nahmen ihre Gewohnheit an und machten sich der Einfachheit halber den Spitznamen in Shurikov wieder.

По-немецки усы - Schnurrbart, возможно, поэтому тараканов иногда называют Шуриками.

Allerdings sind solche Versionen nicht ausreichend begründet und können nur als zusätzliche betrachtet werden. In der Regel sind gebildete Menschen, die wissen, dass eine Kakerlake einen Schnurrbart hat, überlebensnotwendig, da sie mit ihrer Hilfe bis zu einem gewissen Grad wahrnimmt, riecht und sogar hört, dass sie keine Parallelen zwischen Insekten in Schnurrbart (sie werden auch Antennen genannt) und Menschen ziehen. Aber nur solche gebildeten Menschen könnten Fremdsprachen beherrschen und im Alltag ähnlich wie Russisch einsetzen, so dass der Spitzname des Schädlings behoben würde.

Also Prusak oder noch Hase?



Eine weitere interessante Nuance, die die Namen von roten Kakerlaken beeinflusste, hängt mit den Versionen ihrer ursprünglichen Heimat zusammen.

Der bekannte Name der gewöhnlichen roten Kakerlaken - "Prusaks" - aufgrund der Tatsache, dass die Hauptinvasion dieser Balleninsekten nach Russland in der Zeit der napoleonischen Kriege begann, als preußische Soldaten in der Armee gefangen genommen wurden und dann viele Städte und Dörfer im europäischen Teil des Landes verließen. Die Leute hatten den Eindruck, dass bei preußischen Soldaten kleine Schädlinge kamen, für die dieser verkürzte Spitzname Prusac festgelegt wurde.

Немецкая армия жителям русских сёл казалась такой же многочисленной, как и тараканы за печкой.

Возможно, наступление французских войск на Россию просто совпало по времени с массовой инвазией рыжих тараканов.

Gleichzeitig entstand in Preußen eine symmetrische Situation, in der russische Truppen regelmäßig in derselben Epoche rollten. Und hier züchtete die rothaarige Kakerlake in riesigen Mengen, und hier entschied die örtliche Bevölkerung, dass Insekten mit russischen Soldaten zu ihnen kamen, und nannte diese Art die Hasenschabe. Eine ähnliche Situation gab es auf dem Balkan, wo rote Kakerlaken "russische Käfer" (Bubars) genannt werden.

Offiziell auf Lateinisch heißt die rote Kakerlake Blattella germanica - "Deutsche Kakerlake"; Mit anderen Worten, Karl Linney stimmte 1767 mit den russischen Bauern überein und stellte fest, dass die Quelle der sich ausbreitenden Schädlinge, von denen es so schwer zu befreien ist, gerade Deutschland ist.

Das ist interessant

Im östlichen Teil Deutschlands heißt die rote Kakerlake „russisch“ und im westlichen Teil „französisch“. Die Einwohner beschuldigten ihre nächsten Nachbarn, das Land mit diesem Schädling infiziert zu haben.

Interessanterweise schauen die Mieter selbst heute, wenn sie Wohnungen in Kakerlaken in der Wohnung finden, oft nach ihren Nachbarn.

И по сей день в появлении прусаков в квартире люди зачастую винят своих соседей...

Es ist klar, dass weder die russische noch die preußische Version mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht den tatsächlichen Zustand widerspiegeln. Eine gewöhnliche rothaarige Kakerlake drang ungefähr gleichzeitig in Europa und Russland ein, und dies geschah viel früher, als gewöhnliche Namen auftauchten.

Der Punkt hier ist, dass groß angelegte Militäreinsätze einfach zeitlich mit einem Anstieg der Bevölkerung von Kakerlaken in Europa und in Russland zusammenfielen. In dieser Zeit begann die gemeine Kakerlake ihre schwarzen Verwandten (Blatta orientalis) zu verdrängen. Die Menschen akzeptierten die Kakerlakeninvasion als Folge des Krieges und sie selbst - für die Satelliten der Invasoren.

Черный таракана известен русскому народу значительно дольше, чем рыжий.

Aber gerade wegen der Lage ihrer beabsichtigten Heimat und anderer Arten von Schaben bekamen sie ihren Namen.

Was heißt in anderen Ländern Kakerlaken?

Die schwarze Kakerlake hat eine lange Geschichte der menschlichen Interaktion und wird wissenschaftlich als Ostschabe bezeichnet. In seinem lateinischen Namen - Blatta orientalis - bedeutet das Wort blatta eine Schabe, orientalis - orientalisch.

На фотографии показан черный таракан (Blatta orientalis)

Aber in Deutschland und in Serbien heißt die gleiche schwarze Kakerlake Deutsch. Sein genauer Name in Serbien lautet bubashvaba, was als "deutscher Käfer" übersetzt wird, obwohl er aus Asien in Deutschland eingedrungen ist.

Es gibt andere Namen, die über die tatsächliche oder vermeintliche Heimat von Insekten sprechen:

  1. Amerikanische Kakerlake Dieser Name ist von Natur aus falsch: Das Insekt begann wirklich von Amerika nach Europa zu dringen, aber es gelangte auch in Amerika während der Kolonialkriege aus Afrika auf Schiffen mit Sklaven. В Европу американский таракан проник на торговых судах из Америки, благодаря чему и получил соответствующее название.
  2. Madagaskar-Kakerlake, die in der Natur nur in Madagaskar vorkommt; Мадагаскарские тараканы вовсе не имеют крыльев, но зато умеют громко шипеть.
  3. Turkmenische Schabe, die in Zentralasien lebt; Туркменского таракана можно встретить в дикой природе на территории нашей страны, на самом юге её.
  4. Lapplandschabe, hauptsächlich in Skandinavien verbreitet; Лапландский таракан мал и незаметен, а в жилище человека практически никогда не проникает.
  5. Die australische Riesenkakerlake stammt, wie der Name schon sagt, aus Australien.

Австралийский таракан-носорог - один из самых крупных в мире (и самый тяжелый).

Dies sind jedoch nur die offiziellen Namen dieser Insekten. Im allgemeinen Sprachgebrauch werden inländische Ballenschädlinge allein in Russland sehr unterschiedlich bezeichnet (abgesehen von den bereits oben diskutierten Möglichkeiten):

  • "Tanchiki" - einfach wegen der Übereinstimmung von Wörtern;
  • "Straßenbahnen" - aus demselben Grund;
  • „Zhevzhikami“ - die Etymologie dieses Namens ist nicht bekannt.

Das Wort "Kakerlaken" hat höchstwahrscheinlich türkische Wurzeln. Es waren die Bewohner der alten kasachischen Steppen, die diese Insekten "kara-han" nannten, was als "schwarzer Herr" übersetzt wird. Es gibt aber auch andere Versionen. In der Sprache Chuvash zum Beispiel bedeutet tar-agan (tar-aqan) "derjenige, der wegläuft", was dem Verhalten von Kakerlaken sehr ähnlich ist, wenn die minimale Bedrohung für sie auftritt.

Все знают про трудноуловимость тараканов - не зря в некоторых названиях этих насекомых она нашла своё отражение.

Mit fremden Namen Kakerlaken alles einfacher. Das lateinische Wort blatta leitet sich vom dorischen und ionischen Griechischen ab, was als "Kakerlake" übersetzt wird. Die englische Kakerlake stammt von der spanischen Cucaracha (Kukaracha), die ursprünglich Holzlaus und später auch Bananenschaben genannt wurde.

Ursprüngliche wissenschaftliche Namen für Schaben

Es gibt auch interessante und recht wissenschaftliche Namen für einige andere Arten von Schaben.

Zum Beispiel ist die Dead Head Kakerlake so für das ursprüngliche schwarze Design auf hellgrauen, fast weißen Flügeln benannt.

Таракан Мертвая Голова имеет такое название и в русском, и в английском языках.

Eine andere Kakerlake wird als Nashorn bezeichnet, da sie an der Vorderklappe des Cephalothorax einen charakteristischen Auswuchs hat.

Es gibt auch Schaben-avtomobilchiki, benannt nach zwei hellen Kalkflecken auf dem Cephalothorax, mit denen sie Feinde abschrecken. Diese Flecken ähneln, selbst mit einer bescheidenen Fantasie, den Scheinwerfern eines Autos, und der Name des Insekts ließ daher nicht lange auf sich warten.

Яркие пятна на переднеспинке этого таракана очень похожи на фары автомобиля.

Im Allgemeinen gibt es unter den Kakerlaken viele Arten, deren Namen sprechen. Dies sind aschflügelige Kakerlaken mit grauen Flügeln und Bananenbeständen von Bananenplantagen und in der Vielfalt, die zwischen Bananenhaufen gefunden werden, und Möbel, die näher an Holzkonstruktionen im Raum liegen ...

Aber so viele Spitznamen, die ein gewöhnliches Zimmerinsekt hat, gibt es bei keiner anderen Spezies.

Wie dem auch sei, egal, ob die Antennen "schuldig" sind oder Herkunftsorte, solange die Kakerlake mit einer Person "Hand in Hand" lebt, verschiedene Spitznamen (und vielleicht sogar das Erscheinen neuer) loswird, wird es nicht gelingen ...

Hinterlasse deinen Kommentar

Nach oben

© Copyright 2013-2016 nsns.biz

Das Kopieren von Websitematerial ist nur mit der aktiven Verknüpfung zur Quelle zulässig

Rückkopplung

Werbetreibende

Sitemap

Mail: admin [Hund] nsns.biz