Seite über den Kampf gegen heimische Insekten

Bilder von verschiedenen Kakerlaken


Таракан домашний: фото крупным планом

Wenige Leute wissen nicht, wie eine Kakerlake aussieht. Jede Person traf sie mehrmals in ihrem Leben und hatte wahrscheinlich Zeit, ihre tropischen Verwandten auf verschiedenen Ausstellungen oder in Terrarien zu bewundern.

Dennoch sollten auch bekannte und beliebte Kakerlaken im Detail in Fotografien betrachtet werden, um unbeabsichtigt die ersten Eroberer der Wohnung mit zufälligen Gästen von der Straße zu verwechseln. Außerdem können Sie auf dem Foto den Unterschied zwischen den Kakerlakenarten und den Stadien ihrer Entwicklung im Detail betrachten.

Foto von Kakerlaken zu Hause: alle Arten und Stadien der Entwicklung



Die häufigsten in der menschlichen Besiedlung sind drei Arten von Kakerlaken: rot, es ist eine Kakerlake, schwarz und amerikanisch. In den Tropen kriechen noch exotischere menschliche Freunde in die Häuser, aber es ist schwierig, sie als synanthropische Arten zu bezeichnen.

Hilfe

Eine synanthropische Art eines Tieres oder einer Pflanze ist eine Art, die sich in einer Stadt, einem Dorf oder einer Wohnung besser anfühlt als in der Wildnis. Manchmal sind solche Arten in der Natur überhaupt nicht zu finden. Beispiele sind Haussperlinge, Ratten, Bettwanzen, Pharaoameisen. Verwechseln Sie nicht synanthropische Arten mit Arten, die von Menschen gezähmt werden - Hunde, Katzen oder Tauben.

Eine gewöhnliche rote Kakerlake ist fast jedem Bewohner der nördlichen Hemisphäre bekannt. Das Foto zeigt einige Erwachsene dieser Spezies:

Самец домашнего рыжего таракана

Самка рыжего таракана

Oben auf dem Foto - männlich, von unten - weiblich mit Ei (Ooteca). Die Weibchen haben einen etwas breiteren und dichteren Bauch, die Männchen sind sehr schlank und beweglicher.

Die Larven der Kakerlaken unterscheiden sich von den Erwachsenen in der Größe, dem etwas dichteren Körperbau und dem Fehlen der Flügel. Die Farbe der Larven unterscheidet sich auch etwas von der der erwachsenen Insekten: zwei lange schwarze Streifen durchziehen den ganzen Körper vom Kopf bis zum Ende des Bauches. Bei erwachsenen Insekten bleiben nur zwei Striche auf dem Cephalothorax von diesen Bändern. Auf dem Foto sind diese Farbelemente deutlich sichtbar:

Личинка рыжего таракана

На фото хорошо видна характерная окраска личинки рыжего таракана

Личинка (нимфа) рыжего таракана крупным планом

Das ist interessant

Rote Kakerlake hat mehr Namen als jedes andere Insekt. Meistens wird es eine Kakerlake genannt - dieser Name ist seit den Napoleonischen Kriegen festgesetzt worden, als man glaubte, dass Kakerlaken nach Russland von Preußen gebracht wurden.

Aber die Deutschen nennen diese Insekten "russische Kakerlaken". Wir nennen sie oft "Tanchiki", "Stasiki", "Taraki" und "Tram".

Die Larven sind unmittelbar nach dem Auflaufen aus Eiern sehr klein, nicht mehr als einen Millimeter lang und haben einen praktisch transparenten Körper. Ein paar Stunden nach der Geburt einer kleinen Kakerlaken verhärtet jedoch die Chitindecke, und sie werden etwas dunkler. Das Foto unten zeigt junge Kakerlakenlarven neben einer schwangeren Frau:

Молодые личинки таракана и беременная самка

Zur Notiz

Kakerlaken wie Grillen, Käfer und Blattläuse sind Insekten mit unvollständiger Transformation, und ihre Larven sehen aus wie kleine Kopien ausgewachsener Tiere. Wissenschaftler nennen dies Larvennymphen, um dieses Entwicklungsstadium von typischen Larven bei Käfern oder Schmetterlingen zu unterscheiden. Erwachsene Schaben, wie andere Insekten, werden wissenschaftlich Imago genannt.

Am Ende des Hinterleibs jedes Insekts können zwei kleine Anhänge genau betrachtet werden. Sie werden Cerci genannt und zeugen von der generellen Primitivität von Kakerlaken im Allgemeinen - bei evolutionär entwickelten Insekten gibt es keine Cerci.

Es ist der Cerci - der zuverlässigste Weg, eine Kakerlake von einem Käfer zu unterscheiden. Auf dem Foto einer Kakerlake bei Makroaufnahmen ist das Ende seines Bauches zu sehen, und auf dem Foto unten - das Ende des Bauches einer Bettwanze:

Церки

Фото постельного клопа

Schwarze Kakerlaken unterscheiden sich von der roten Färbung und Größe. Die Preußen sind neben den erwachsenen Exemplaren der schwarzen Cousins ​​sehr klein und erreichen kaum die Hälfte ihrer Körperlänge. Auf dem Foto können Sie die Größe des Erwachsenen dieser Spezies schätzen:

Черный таракан

Wie aus der Fotografie ersichtlich ist, gibt es nur eine Kohlefarbe in der Farbe der schwarzen Kakerlake. In den Nymphen dieser Art gibt es braune Querstreien, die Segmente des Abdomens abgrenzen. Auf dem Foto ist der Unterschied in der Farbe von Imago und Larve deutlich sichtbar:

Взрослые особи и личинки черных тараканов

Die Weibchen der schwarzen Kakerlake haben sehr kurze Flügel und einen breiten Bauch. Bei Männchen bedecken die Flügel fast den gesamten Bauch. Allerdings können schwarze Kakerlaken nicht fliegen, nur Männchen können weit springen und mit Hilfe von Flügeln die Länge des Sprunges mit Flügeln vergrößern. Auf dem Foto links - männlich, rechts - weiblich:

Самка и самец черного таракана

Zur Notiz

Der Prusak weiß auch nicht, wie man fliegt, aber wenn er von der Decke oder von der Höhe fällt, kann er mit den Flügeln schlagen und den Sturz einigermaßen kontrollieren. Unter tropischen Kakerlakenarten gibt es solche, die sehr gut fliegen und nachts zum Schein von Lampen fliegen können.

Die amerikanische Kakerlake ist weniger "domestiziert" als schwarz und rot. Er kann in Wäldern und auf den Feldern wohnen, aber wenn er in den Zustand der Stadt fällt, wechselt er leicht zur Nahrung der menschlichen Nahrung und vermehrt sich aktiv.

Mit dem Menschen und seiner Ladung hat sich diese Spezies auf der ganzen Welt verbreitet und gilt heute als Weltbürger. Das Foto zeigt eine Imago eines "Amerikaners", dessen Weibchen nur etwas dichter ist als ein Männchen:

Американский таракан

Американский таракан

... und hier - Nymphen unterschiedlichen Alters:

Личинки (нимфы) американского таракана

Kakerlaken haben keine Nester, aber sie ziehen es vor, sich in Gruppen an den bequemsten Orten zu versammeln. Wenn man einen solchen Unterschlupf entdeckt hat, kann man ihn für ein Kakerlakennest oder eine Kolonie von Kakerlaken halten und sogar denken, dass in einer solchen Kolonie eine Königin wie eine Biene ist. Das ist nicht wahr: Es gibt keine Organisation in dieser Siedlung.

Eier von Kakerlaken: Wie sehen sie aus?

Die Reproduktion von Kakerlaken ist ziemlich spezifisch. Sie legen einzelne Eier nicht wie die meisten anderen Insekten ab, sondern packen sie in eine spezielle Kammer - Ooteca, die die Frau am Ende des Bauches trägt. Das Foto zeigt die Oecca der Kakerlake:

Оотека прусака

Weibchen verschiedener Arten tragen zu unterschiedlichen Zeiten Ooteken. In den Kakerlaken beträgt diese Zeit 20-30 Tage, abhängig von der Temperatur im Raum. Und fast sofort nach der Ablagerung von Insekten werden Larven daraus entfernt.

Bei schwarzen Kakerlaken legt das "trächtige" Weibchen nach etwa einer Woche nach Beginn seiner Entwicklung ab und 2-3 Wochen des Eies entwickeln sich unbeaufsichtigt. Dies wird von den Preußen benutzt, die Ooteken schwarzer Kakerlaken essen und sie so vernichten. Vielleicht hat deshalb die rote Kakerlake den Schwarzen aus den Wohnungen getrieben.

Das Foto zeigt das Ödem einer schwarzen Kakerlake:

Черный таракан и его оотека

In vielen tropischen Arten von Kakerlaken tragen Frauen nicht nur Ooteca vor dem Ende einer solchen besonderen Schwangerschaft, sondern auch Wache und Pflege für Nymphen für mehrere Tage. Ihre Oothek ist meist sehr weich, weiß und lang.

Zum Beispiel zeigt das Foto den Oococcus der Madagaskar-Kakerlake :

Оотека мадагаскарского таракана

Ungewöhnliche Kakerlaken in Wohnungen gefunden



Von ungewöhnlichen Kakerlaken wird die Aufmerksamkeit eines Mannes in einer Wohnung hauptsächlich von weißen Kakerlaken angezogen. Dies sind keine Albinos, sondern einfach nur erwachsene Nymphen.

In den ersten Stunden nach der Entladung der Chitinhülle haben sie einen weichen, weißen Körper, der allmählich aushärtet und eine für den Erwachsenen charakteristische Farbe annimmt. Während dieser Zeit versucht das Insekt an einem abgelegenen Ort zu sein, aber manchmal kommt es immer noch ins Auge.

Jede Kakerlake ist einmal im Leben weiß. Auf dem Foto unten - eine weiße Kakerlake:

Белый таракан

In Südkasachstan, in Turkmenistan und Usbekistan kann eine braune und etwas größere turkmenische Kakerlake in einer Unterkunft gefunden werden. Er mag Terrarienspieler sehr, weil er nicht auf das Glas kriechen kann. Auf dem Foto ist eine kleine Gruppe von Insekten zu sehen:

Туркменские тараканы

Und das nächste Foto zeigt aschige Kakerlaken, die auch als ägyptisch bezeichnet werden:

Пепельный (египетский) таракан

Sie sind insofern interessant, als sie wie Termiten Holz und Papier essen können. Sie leben im Nahen Osten, in Nordafrika und im Mittelmeerraum.

Und natürlich können Sie nicht umhin, die einzelnen tropischen Kakerlaken zu bewundern - die berühmten Madagaskar-Kakerlaken:

Мадагаскарские тараканы

... Bananen, die gleichen, die gut fliegen:

На фотографии показан банановый таракан

... und gigantisch:

Гигантский таракан

... um sicherzustellen, dass selbst solche scheinbar unliebsamen Nachbarn auf dem Planeten extrem schön und interessant sein können.

Um "Fotos verschiedener Kakerlaken" aufzunehmen, blieben 15 Kommentare übrig.
  1. Anonym :

    Was für ein Horror, verdammt, ich kann sie nicht ausstehen!

    Antwortsymbol
  2. Vovan :

    Was für schöne Kreaturen :)

    Antwortsymbol
  3. Manyunya :

    Wenn ich Kakerlaken auf dem Foto sehe, reagiere ich nur mit etwas Abscheu auf sie. Aber wenn ich sie auf der Straße sehe, direkt in die Lebenden, dann habe ich neben Ekel auch Panik vor Angst, gemischt!

    Antwortsymbol
  4. Anonym :

    Wie man sie los wird?

    Antwortsymbol
  5. Alexey :

    Ich kaufte einfache dunkle und zischende Kakerlaken zu euphemischen und Agamam. Der Agam am zischenden Mund öffnet sich einfach nicht, den ganzen Abend sind sie ihm hinterhergelaufen, den armen Kerl unter einen Haken getrieben. Wo er heute sitzt (nur sein Schnurrbart bewegt sich). Im Allgemeinen brutzeln wirklich cool, obwohl sie sie noch nicht reproduzieren ((

    Antwortsymbol
  6. Katya :

    Verdammt, ich habe gerade einen zuhause gefunden und ihn mit einem Sneaker abgedeckt.

    Antwortsymbol
  7. Dascha :

    Verdammt, wir haben Kakerlaken. Was sollen wir tun, sag es mir?

    Antwortsymbol
    • Xenia :

      Ein Haus zu brennen und es außer Landes zu werfen, ist der einzig wirksame Weg.

      Antwortsymbol
  8. Natalie :

    Und auf meinem Balkon kroch ein schwarzes Monster mit einem langen Schnurrbart hervor. Sein kleiner Hund hat es bemerkt, ich hoffe wirklich, dass es ein Käfer ist, keine Kakerlake ... Es ist so widerlich sich vorzustellen, dass diese Monster in unserem Haus leben - in einem Hochhaus ((

    Antwortsymbol
  9. Marina :

    Woher kommen sie? Zum ersten Mal in meinem Leben sah ich eine Kakerlake ... Ich habe auch ein Zimmer. Ich habe Angst, jetzt zu schlafen.

    Antwortsymbol
  10. Elena :

    Bei uns das ganze Haus - eine Kakerlake, um es zu schlafen, ist schrecklich, bereits hat ihre Katze Angst.

    Antwortsymbol
  11. Kisa :

    Ich hatte noch nie Kakerlaken. Das ist Horror.

    Antwortsymbol
  12. Anonym :

    Ziegen gehen

    Antwortsymbol
Hinterlasse deinen Kommentar

Nach oben

© Copyright 2013-2016 nsns.biz

Das Kopieren von Site-Material ist nur mit der Angabe eines aktiven Links zur Quelle erlaubt

Rückkopplung

Werbetreibende

Sitemap