Seite über den Kampf gegen heimische Insekten

Arten von Insekten, die in einer Wohnung leben können, und ihre Fotos


Узнаем подробнее о различных видах насекомых, которые встречаются в квартирах, а также посмотрим, как они выглядят на фотографиях...

Insekten leben in fast jedem Haus. Das ist eine Tatsache: Selbst wenn die Eigentümer der Räumlichkeiten sie nicht sehen, bedeutet dies fast immer, dass solche "Mitbewohner" sich einfach sehr erfolgreich vor dem Blick der Person verstecken. In einigen Fällen können Insekten in der Wohnung absolut harmlos sein, aber einige ihrer Arten stellen eine ernsthafte Gefahr nicht nur für Lebensmittel und Dinge dar, sondern für die Person selbst.

Es ist auch wichtig, dass viele Insekten, die in einer Wohnung leben können, absolut gleichgültig sind gegenüber ihrem Gesundheitszustand. Zum Beispiel kann ein schuppig (siehe Foto unten) sogar in einer Elite-Wohnung mit einer guten Reparatur gut treffen:

Чешуйница, например, может встречаться даже в самых чистоплотных и элитных квартирах.

Und dann wird ein Nest von Bettwanzen gezeigt - sie können sich sowohl in schmutzigen Hütten als auch in den modernsten und komfortabelsten Wohnungen gut fortpflanzen:

Постельные клопы способны селиться как в убогих лачугах, так и в самых фешенебельных апартаментах.

Deshalb sollten Sie nicht erwarten, dass wenn die Wohnung ständig in Ordnung gehalten wird, keine Insekten drin sind. In einer Reihe von Fällen hat dies praktisch keine Bedeutung.

Natürlich ist es in einem vorbildlich gereinigten Raum unwahrscheinlich, dass es im Bad omnipräsente Kakerlaken oder Läuse gibt, aber eine gewisse Insektenfauna wird es meistern. Daher wird es für jeden Vermieter nützlich sein zu wissen, welche Arten von Insekten in den Wohnungen vorgefunden werden, welche Merkmale sie haben und wie schwierig es ist, sie zu bekämpfen. Über dies und reden ...

Die ganze Vielfalt von Insekten in der Wohnung



Durch den Grad der Schädlichkeit und Gefahr können synanthropische Insekten in mehrere Gruppen eingeteilt werden. Die erste ist blutsaugende Parasiten, die eine unmittelbare Gefahr für Menschen (und manchmal auch für Haustiere) darstellen:

  1. Bettwanzen - sie beißen fast immer nur eine Person. Sie haben keine Flügel, sie setzen sich in großen Gruppen in Sofas, unter Matratzen, unter Sockelleisten, in verschiedenen Spalten. Bisse beißen hauptsächlich nur nachts, und bei massiven Bisse können vor allem bei Kindern schwere allergische Reaktionen auslösen. Katzen- und Hundewanzen fast nie beißen.
    Постельные клопы - это кровососущие насекомые, кусающие преимущественно лишь человека.
  2. Flöhe - aber sie sind überhaupt nicht wählerisch bei der Auswahl eines Gastgebers. Das sind sehr kleine springende Insekten in der Wohnung, die meist bei Tageslicht beißen. Sie können auf Katzen, Hunde, Hausnager parasitieren, beißen aktiv eine Person. In einigen Fällen können Flöhe ziemlich schwierig sein, aus dem Raum heraus zu kommen. Manchmal betreten sie die Wohnung aus dem Keller ( Kellerflöhe ).
    Блохи - мелкие кровососущие насекомые, которые могут кусать не только домашних питомцев, но и вас самих.
    Фотография блохи крупным планом
  3. Läuse - kleine weiße oder gräuliche Insekten, die ständig in der Unterwäsche oder auf der Kopfhaut einer Person leben. In der Wohnung finden sich Läuse selbst in Ausnahmefällen, wenn sie versehentlich von ihrem Opfer fallen.
    А так выглядит бельевая вошь при сильном увеличении

Die zweite Gruppe sind Insektenschädlinge, die Produkte oder anderes Eigentum in der Wohnung verderben. Unter ihnen können die folgenden Arten von Insekten festgestellt werden:

  1. Kakerlaken - vielleicht die bekanntesten und leicht zu erkennen. Sie siedeln sich am häufigsten in Küchen an, ernähren sich von verschiedenen Lebensmittelabfällen und sind in der Lage, verschiedenartige Verschmutzungen mit Krankheitserregern zu tragen. Обычные рыжие тараканы на своих лапках вполне способны переносить болезнетворные микроорганизмы.
  2. Pharaoameisen sind eine der am schwersten verdaulichen Hausinsekten. Ihre Kolonien können miteinander verbunden sein und mehrere Wohnungen umfassen, in denen sie ihre Ameisenhaufen arrangieren, in denen sie verschiedene Lebensmittelabfälle sammeln. Если уж в квартире завелись мелкие рыжие нахлебники - фараоновы муравьи, то вывести их будет непросто...
  3. Mokritsy, normalerweise in den ersten Stockwerken in Badezimmern und Toiletten. Im Allgemeinen sind die Läuse keine Insekten (beziehen sich auf Krebstiere), aber sie führen ungefähr den gleichen Lebensstil wie Kakerlaken. Мокрицы чаще всего поселяются во влажных помещениях, особенно в ванных комнатах и туалетах.
  4. Mole - Geißel von Lagertanks und Küchenschränken. Ihre unscheinbaren Schmetterlinge sind sehr nervös von ihrem Flattern, und Larven schärfen in dieser Zeit Lebensmittel oder machen Löcher in Kleidung aus natürlichen und halbsynthetischen Materialien. Так выглядит платяная моль
  5. Käfer, sehr klein, die Größe eines Flohs. Ihre Larven können eine Vielzahl von organischen Stoffen essen, einschließlich einiger giftiger Substanzen. Неприметный жук-кожеед способен причинить немалый ущерб в доме
  6. Schädlinge von heimischen Pflanzen - Thrips, Weiße Fliegen, Springschwänze, Chervets. Wenn weiße Insekten in den Blumentöpfen in der Wohnung waren, dann ist dies wahrscheinlich einer von ihnen. Маленькие белые насекомые в цветочном горшке - это ногохвостки, вредители комнатных растений.

Das Foto unten zeigt die Springschwänze in einem Blumentopf mit Erde:

На фото изображены ногохвостки в цветочном горшке с землей.

Foto eines Regenwurms auf einer Zimmerpflanze:

Червецы на комнатном растении

Leben in Wohnungen und Insekten, keine wesentlichen Schäden verursachen. Zum Beispiel beinhaltet dies:

  1. Waage, Papierstücke und organische Reste im Staub. Чешуйница в квартире может питаться органическими остатками в пыли
  2. Schmetterlinge sind kleine Fliegen, deren Larven sich in Müll und Abwasser entwickeln. Am häufigsten in Badezimmern und Toiletten. Мелкая мушка бабочница на стене в туалете.

Und die letzte Gruppe sind Insekten, die auf die eine oder andere Weise in die Wohnung schauen, aber nicht dauerhaft dort wohnen. Dazu gehören Mücken, Fliegen, Käfer, Schilde, Florfliegen, Waldameisen und viele andere. Zimmerinsekten können nicht genannt werden.

Als nächstes werden wir die Vertreter der schädlichsten Insekten, die ständige Bewohner von Wohnungen sind, genauer betrachten.

Kakerlaken und der Schaden, den sie verursachen

Die Hauptgefahr, die mit dem Vorhandensein von Kakerlaken in der Wohnung verbunden ist, ist die Ausbreitung von pathogenen Mikroorganismen und Schmutz aus den Müllrutschen. Ständig um den Tisch herum bewegen sich Lebensmittel, Geschirr, sie verschlechtern die hygienische Situation im Raum erheblich.

Stellen Sie sich vor: Die Kakerlake kletterte zuerst auf verrotteten Müll in der Müllrutsche, dann ging sie in die Wohnung und ging über das Brot auf dem Küchentisch ...

Kakerlaken - das ist vielleicht eines der berühmtesten Insekten in der Wohnung, so dass jeder weiß, wie sie sagen, "persönlich". Zum Beispiel, auf dem Foto unten - eine rote Kakerlake, klein, aber unglaublich leicht an verschiedene Bedingungen der Existenz anzupassen:

Вездесущие тараканы способны приспосабливаться к самым тяжелым условиям существования, так что условия квартиры для них - настоящий рай.

Und dann auf dem Foto - schwarze Kakerlaken, die nicht alle gesehen haben. Sie sind groß - bis zu 4 cm.Wenn Sie also ein großes schwarzes Insekt, ähnlich einer Kakerlake, in der Wohnung treffen, dann ist es fast sicher Blatta orientalis (wie im Lateinischen diese Art von Insekten genannt wird):

Черный таракан имеет красивое латинское название Blatta Orientalis, и наряду со своим рыжим собратом является типичным синантропным насекомым.

Kakerlaken sind besonders leicht in einer Wohnung zu beginnen, in der es eine Möglichkeit gibt, zu Essen zu gelangen, es gibt eine Quelle von Wasser und Zufluchtsstätten. Wenn es sehr fleißig ist, Sauberkeit im Raum zu halten und schnell die ersten Neuankömmlinge von Nachbarn zu zerstören, dann dürfte Ihre Wohnung die einzige ohne Kakerlaken sein, auch wenn sie in allen Nachbarwohnungen schwärmen wird.

Kakerlaken zu bekämpfen ist nicht schwer, erfordert aber Zeit und Geld: Kakerlaken werden durch eine Vielzahl von Insektiziden zerstört, und spezielle Gele und mikroverkapselte Präparate (Get, Lambda Zone, Delta Zone, etc.) sind besonders effektiv in diesem Kampf.

Bettwanzen in einer Wohnung



Bettwanzen (Cimex lectularius) - die unangenehmsten blutsaugenden Insekten in der Wohnung. Sie greifen nachts einen Mann an, kriechen zu Bett und beißen nach offenen Stellen des Körpers.

Tagsüber verstecken sich Wanzen in Möbeln, hinter Sockelleisten, in Matratzen, Haushaltsgeräten, hinter Teppichen an den Wänden. Manchmal sind sie mit Kakerlaken verwechselt, vor allem junge Larven.

Das Foto zeigt die Larve der Bettwanze:

Личинок постельного клопа иногда путают с маленькими, недавно вылупившимися из яйца, тараканами...

На фотографии показана личинка постельного клопа (нимфа) под микроскопом

Aufgrund der Tatsache, dass Wanzen im Gegensatz zu Kakerlaken nur von menschlichem Blut ernährt werden, können sie nicht durch verschiedene vergiftete Fallen und Köder zerstört werden. Der effektivste Weg zur Bekämpfung von Insekten ist durch Insektizid Spray und Sprays.

Ameisen: die kleinsten, die am schwierigsten zu entfernen

Hausameisen (sie werden auch Pharaonen genannt) sind sehr stark organisierte Insekten. In der Wohnung oder außerhalb organisieren sie ein Nest, in dem mehrere Weibchen Eier legen, und die Arbeiter dienen ihnen und lagern Nahrungsmittelvorräte. Solche Reserven können verrotten, und Insekten selbst können sich innerhalb eines Tages sowohl innerhalb der Wände des Hausmüllschachts als auch der Produkte in der Küche bewegen.

Das Foto unten zeigt diese Wohnungsinsekten, die auf dem Küchentisch eine Delikatesse fanden:

Делая шоколадный торт, помните, что его могут оценить не только ваши близкие, но и вредные фараоновы муравьи.

Муравьи нашли лакомство по вкусу

Aufgrund seiner Fähigkeit, mehrere kommunizierende Nester zu organisieren, können Ameisen mehrere Wohnungen und prikvartirnyh Räume erfassen. Das bringt gewisse Schwierigkeiten bei der Deduktion mit sich: Selbst nachdem man Ameisen in deiner Wohnung zerstört hat, kannst du nicht sicher sein, dass sie in einer Woche nicht neu kolonisieren werden, wenn sie von Nachbarn kommen.

Diese schädlichen kleinen Insekten werden mit den gleichen Mitteln und Methoden wie Kakerlaken entfernt. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der Uterus von Hausameisen noch nicht zerstört wurde - die Kolonie wird leben.

Flöhe: Gefahr, Biologie, die Besonderheiten des Kampfes

Flöhe sind ein weiteres beißendes Insekt Parasiten in der Wohnung. Die meiste Zeit verbringen sie in Tierheimen in der Nähe der Erholungsgebiete von Haustieren, oft lange in der Wolle von Katzen und Hunden. Larven dieser kleinen blutsaugenden Insekten können überall dort gefunden werden, wo sich organische Rückstände verfaulen: in Müll, Kanalisation, Tiereinstreu.

Das hier vorgestellte Insekt auf dem Teppich ist ein Katzenfloh (für einen Uneingeweihten unterscheidet er sich fast nicht von anderen Arten von Flöhen - Hund, Ratte, Mensch ...):

Кошачья блоха

Adulte Flöhe ernähren sich ausschließlich vom Blut von Menschen und Tieren. Aber ihre Larven als Nahrung eignen sich ebenso als Nahrungsprodukte wie Kot von erwachsenen Flöhen oder Haustieren.

All die Kompliziertheit der kämpfenden Flöhe ist mit der Tatsache verbunden, dass sie sowohl in Tierwolle als auch überall im Raum gefunden werden können. Von allen Insekten, die in einer Wohnung leben, benötigen Flöhe den umfassendsten Ansatz in der Zucht: Zuerst werden sie in Tieren zerstört, dann im Raum und schließlich werden die überlebenden Larven geerntet.

Mole als Hauptverderber von Nahrung und Kleidung

Molen fliegen Insekten in einer Wohnung, deren Schmetterlinge am häufigsten an der Decke, an Fenstern und in Schränken zu sehen sind. Es gibt viele Arten von ihnen, von denen einige Lebensmittel (Motten) schädigen, und einige - Pelz und wollene Dinge (Kleidermotte).

Eigentlich sind Schädlinge Mottenlarven. Schmetterlinge essen in den meisten Fällen überhaupt nicht, sondern legen nur Eier. Raupenmotten können in jungen Jahren in die geschlossenen Dosen, Verpackungen und Kisten eindringen und sich dann von dem Produkt ernähren, in dem sie sich befinden.

В поврежденных продуктах на кухне чаще всего можно обнаружить не самих бабочек моли, а их гусениц

Eine Kleidung oder ein Pelzmantel können sogar halbsynthetische Stoffe beschädigen, aber sie können keine reinen synthetischen Materialien essen.

Auf dem Foto unten - typische Schädlinge: Mottenspalter und Kleidermotte:

Амбарная моль

А так выглядит платяная моль

Moskitos in der Wohnung

Mücken - alle bekannten Sommerinsekten, die oft in die Wohnung strömen. Auf dem Foto unten sieht man eine weibliche Mücke, die Blut vergossen hat und deutlich zeigt, was genau diese Insekten in unsere Häuser bringen wollen:

Эта самка комара прилетела в ваш дом с одной целью: выпить из вас как можно больше крови

In einer menschlichen Behausung leben Moskitos nicht immer, weil sie Teiche für die Fortpflanzung brauchen. Dennoch erscheinen sie in Wohnungen auf der Suche nach einem Opfer und fliegen abends zum Licht der Lampen.

In den meisten Fällen lassen sie sich viel leichter aus der Wohnung fernhalten, indem sie Moskitonetze an den Fenstern hängen oder sie mit Spezialgeräten (Räuchergeräten, Ultraschallrepellern) abschrecken, als an Decke und Wände zu schauen und sie zu zerstören.

Mokritsy - nicht vollständig Insekten

In den meisten Fällen werden Läuse nur in solchen Wohnungen gepflanzt, in denen es ständig feucht ist, beispielsweise tritt Wasser aus den Rohren aus. Diese Insekten sind ausgezeichnete Indikatoren für verschiedene Störungen der Wasserleitung und die Druckentlastung der Flansche.

Foto:

Мокрицы являются хорошими индикаторами чрезмерной влажности в квартире.

Manchmal können Läuse auch durch Belüftung vom Dachboden oder von den Nachbarn in das Badezimmer oder die Toilette eindringen. Sie verursachen keinen besonderen Schaden, sie sind mit verschiedenem Müll an feuchten Orten zufrieden, aber sie sind äußerlich sehr unangenehm. Sie sind in der gleichen Weise wie Kakerlaken abgeleitet.

Käfer Käfer

Käfer-Kozheedy in Wohnungen verderben gelegentlich Kleidung und Lebensmittelprodukte. Sie sind besonders gefährlich, weil sie Getreide oder andere Lebensmittel essen, die für Menschen giftig sind. Außerdem können die Larven dieser Käfer teure Pelzprodukte und Strickwaren verderben.

Diese Insekten sind selten zahlreich, aber können fast überall getroffen werden: in Büchern, Unterwäsche, Essen, Müll. Es ist schwierig, sie herauszubekommen, und in den meisten Fällen besteht der Kampf darin, die kontaminierten Produkte wegzuwerfen und regelmäßig die Regale und Schränke in der Wohnung zu reinigen.

Auf dem Foto ist ein Brotschleifer (er ist auch ein Lederesser), ein Käfer von der Größe eines Flohs:

Хотя жук-кожеед размером всего лишь с блоху, он может основательно попортить ваши вещи и запасы продуктов.

Andere Zimmerinsekten - Schmetterlinge, Schuppen, Buchläuse - wenn sie Schaden anrichten, sind sie unbedeutend und sehr unauffällig. So ernähren sich Buchläuse beispielsweise von Leim in den Buchbänden.

Unangenehme Schädlinge sind auch Insekten an heimischen Pflanzen, die aufgrund von Schäden an Wurzeln und Blättern durchaus zum Tod führen können. Oft sind dies kleine Insekten weißer Farbe, sesshaft und leicht durch spezielle Insektizide für die Pflanzenbehandlung zerstört. Im Allgemeinen gibt es viele Arten solcher Schädlinge, und Würmer, Springschwänze und Weiße Fliegen sind nur ein sehr kleiner Teil von ihnen

Um das Auftreten von fast allen Insekten in der Wohnung zu verhindern, ist es im Allgemeinen notwendig, alle gekauften Produkte und Zimmerpflanzen sorgfältig zu überprüfen, vor Infektionen durch Flöhe von Tieren zu schützen und zu kontrollieren, so dass Kinder sich nicht mit Läusen anstecken. Und die Wohnung selbst muss sorgfältig gereinigt und in ihr sauber gehalten werden, was mit einiger Sicherheit vor den häufigsten Schädlingen schützt.

Wenn Sie sich gegen Insekten selbst entscheiden, empfehlen wir, nur in der Praxis bewährte Werkzeuge einzusetzen, die ihre hohe Effizienz bewiesen haben:

Zur Aufzeichnung "Arten von Insekten, die in einer Wohnung und ihren Fotos leben können" ließen 23 Kommentare.
  1. Anonym :

    Horror!

    Antwortsymbol
  2. Dmtri :

    Vielen Dank. Sehr nützliche Artikel zu diesem Thema, die Sie haben.

    Antwortsymbol
  3. Danusik :

    Natürlich ist das eine sehr nützliche Information, aber diese Bilder ...

    Antwortsymbol
  4. Katya :

    Wir haben kleine weiße Insekten in unserem Blumentopf. Was zu tun ist? Die Blume wächst nicht, die Blätter fallen. Vielleicht die Blume loswerden?

    Antwortsymbol
  5. Ayan :

    Sehr kleine helle Insekten erschienen in meinem Haus. Auf dem Boden und auf der Fensterbank. Überall. Hier über sie hat nichts gefunden. Ich weiß nicht was es ist oder was zu tun ist. Im Winter habe ich Reparaturen gemacht. Alles ist sauber.

    Antwortsymbol
    • Anonym :

      Ayan, ich habe sehr kleine Insekten in meinem Haus. Wenn du etwas gegen sie gefunden hast, sag es mir bitte.

      Antwortsymbol
    • Mari :

      Wir haben auch kleine Weiße! Nur umgezogen, ein neues Zuhause, nach der Reparatur. Winzig, im Bad, Fensterbänke, Küche, auf dem Vorhang sah. Was ist das?! Wie man kämpft?

      Antwortsymbol
  6. Hoffnung :

    Ich habe Käfer, die an Wänden und Schränken (aus Gipskarton) herumkriechen und wie Käfer aussehen, aber sie beißen nicht, und ich habe sie nicht auf der Couch gesehen. Wer ist das?

    Antwortsymbol
  7. Dmitry :

    Wie heißen grüne Insekten, die wie Moskitos aussehen?

    Antwortsymbol
  8. Katya :

    Und unter meinem Sessel finde ich bei der Reinigung immer Käfer, die wie Glühwürmchen aussehen, aber immer tot oder im Winterschlaf. Ich verstehe nicht, wer es ist. Und so habe ich herausgefunden, dass ich immer noch ein "schuppiges Schwein" habe. Danke für den Artikel!

    Antwortsymbol
  9. Marina :

    Zu Hause, im Allgemeinen, geschieht das Entsetzen ... Zuerst gab es Mukoe, die mit Essig gequält wurden, um sich zu waschen, dann waren sie irgendwie selbst weg, aber statt ihnen erschienen rote Ameisen. Auf der Fensterbank finde ich oft tote Käfer, wie einen Lederfresser. Heute habe ich im Sofa (Abteil für Leinen) schwarze oder braune Larven (ähnlich Schuppen) gefunden. Ich verstehe nicht, was passiert und woher es kommt. Zu Hause alle 2-3 Tage nass reinigen.

    Antwortsymbol
  10. Daria :

    Freundliche Tageszeit. Ich hatte seltsame Insekten zu Hause. Sie sind überall in der Küche, sogar im Gefrierschrank, und frieren nicht, Bastarde. Sie sind überall: an den Wänden und auf dem Boden. Klein, weißlich-transparent, kaum wahrnehmbar. Wie man mit ihnen umgeht, weiß ich nicht. Schon alle mit Bleichmittel gewaschen, und alle klettern und klettern. Sag mir bitte, was soll ich tun? Ich habe Angst in die Küche zu gehen, ich bin verzweifelt, ich habe keine Kraft.

    Antwortsymbol
    • Ales :

      Meine Küche ist auch ein bisschen weiß. Vielleicht hast du die Mittel gefunden, wie du sie loswerden kannst, sag es mir. Ich habe Wasser mit Essig probiert, es hat nicht geholfen. Heute werde ich Dichlorvos und Bleichmittel versuchen.

      Antwortsymbol
    • Nat . :

      Hi, ich lebe in der ersten Etage und auch, dass ich es einfach nicht benutzt habe. Ich denke, dass sie aus dem Keller klettern. Weil gerade in eine neue Wohnung gefahren, dann gibt es auch keine Bücher, Lederwaren. Das Bild von einer anderen Seite ähnelt Buchläusen. Hast du es geschafft, es los zu werden?

      Antwortsymbol
    • Anonym :

      Hast du sie losgeworden? Wenn ja, sag mir, wie?

      Antwortsymbol
    • Ivan :

      Daria, wie bist du mit diesem Problem klargekommen?

      Antwortsymbol
  11. Marina :

    In letzter Zeit erschienen kleine fliegende Insekten im Raum. Graue sitzen ständig an der Decke und an den Vorhängen. Sehr nervig :( Sag mir was!

    Antwortsymbol
    • Svetlana :

      Wir haben die gleiche Wunde vorne, eine Wolkenfliege und versuchen, die Wohnung zu betreten. Es scheint mir, dass dies eine Waldmotte ist, ich sprühe sie mit einem Lufterfrischer, sie fallen tot um.

      Antwortsymbol
  12. Maria :

    Bei mir in kowrolin wurden die kleinen kleinen Käfer der hellbraunen Farbe bekommen. Ich kann nichts über sie finden, ich verstehe nicht, was es ist. Es scheint, dass bereits in der Wohnung aufgeräumt, und mehrere Male gesaugt, und die Käfer verschwinden nirgends. Helfen Sie mir bitte.

    Antwortsymbol
  13. Valeria :

    Bei mir zu Hause waren seltsame seltsame Bugs aufgewickelt! Sie sind grau, sie haben einen langen Körper, sie ähneln Larven. Wenn jemand sie bekämpfte, bitte, bitte!

    Antwortsymbol
  14. Tatiana :

    Hellgelb gestreifte Larven erschienen unter meinem Linoleum in meinem Zimmer. Ich weiß nicht, was ich tun soll, wer weiß - Hilfe!

    Antwortsymbol
  15. Irina :

    Sag mir, was ich tun soll: Ich bin in eine neue Wohnung gezogen, habe Reparaturen gemacht, zumindest ein paar Dinge, aber auf der Toilette, im Badezimmer und in der Küche habe ich flinke kleine Insekten von heller Farbe gefunden. Ich bin entsetzt, was soll ich tun?

    Antwortsymbol
Hinterlasse deinen Kommentar

Nach oben

© Copyright 2013-2016 nsns.biz

Das Kopieren von Site-Material ist nur mit der Angabe eines aktiven Links zur Quelle erlaubt

Rückkopplung

Werbetreibende

Sitemap