Seite über den Kampf gegen heimische Insekten

Auf irdenen Flöhen und Methoden, sie zu bekämpfen


Поговорим о способах избавления от так называемых земляных блох, нередко буквально атакующих квартиры на нижних этажах, а также жильцов частных домов...

Obwohl allgemein angenommen wird, dass die Flöhe normalerweise nur auf Flöhe in der Nähe des Menschen aufspringen, können diese Parasiten jedoch oft direkt vom Boden aus angreifen - zum Beispiel beim Besuch des Kellers, beim Spaziergang im Hof ​​und sogar bei der Jagd im Wald. Im Sommer und Frühherbst werden die Bewohner einiger Wohnungen und Privathäuser buchstäblich von sogenannten irdenen Flöhen befallen, deren Beseitigung, ohne die Merkmale der Vermehrung von Parasiten zu verstehen, nicht so einfach ist.

Иногда даже ненадолго спустившись в подвал дома, можно получить множественные укусы блох (чаще страдают ноги).

Mal sehen, wo diese Parasiten im Allgemeinen von der Erde kommen und vor allem, wie sie effektiv bekämpft werden können, wenn sie bereits im Haus (oder in der Wohnung) auftauchen ...

Unveränderliche Nachbarn des Menschen



Für jemanden kann es unerwartet sein, aber so genannte irdene Flöhe sind die häufigsten Flöhe, die bei Katzen, Hunden, Ratten, Mäusen und, falls erfolgreich, beißenden Menschen parasitieren.

Was das Epitheton "irdenen" angeht, so kann man sagen, besonders beliebt ist es in der allgemeinen Rede, wenn man klären will, dass sich die Parasiten auf dem Boden (oder auf dem Boden, wenn es sich um eine Wohnung oder ein Privathaus handelt), von wo sie angreifen Rechte. In der Tat ist dies typisch für fast alle Arten von Flöhen, weil sie so ihre Beute angreifen.

Земляные блохи - это народное собирательное название любых кровососущих блох, причем паразитировать они могут на самых различных животных (кошки, собаки, крысы и др.)

Zum Beispiel, am häufigsten in den Häusern, Wohnungen und Kellern einer Person beißt Flöhe der folgenden Arten:

  1. Der Katzenfloh;
  2. South Ratte Floh;
  3. Der Hundefloh;
  4. Der menschliche Floh.

Sie mit dem bloßen Auge voneinander zu unterscheiden, ist fast unmöglich, und selbst Spezialisten brauchen hierfür ein Mikroskop und eine professionelle Erfahrung.

Unterhalb der Fotografie ist ein Rattenfloh unter dem Mikroskop zu sehen:

Так выглядит крысиная блоха под микроскопом

Angesichts der tatsächlichen Größe dieser Insekten (etwa 2-3 mm Länge) ist der Unterschied zwischen Individuen verschiedener Spezies ohne ein Mikroskop extrem schwierig zu beobachten.

Darüber hinaus ist zu beachten, dass Artenbezeichnungen gar nicht bedeuten, dass beispielsweise Katzenflöhe nur Katzen parasitieren und Ratten nur an Ratten. Diese Parasiten sind universell und können vom Blut verschiedener Tiere gefüttert werden: zum Beispiel kann ein Katzenfloh Katzen, Hunde und Menschen gleichermaßen beißen. Und zum Beispiel können bei einer Ratte Vertreter verschiedener Arten von Flöhen gleichzeitig parasitieren.

Parasiten beissen sowohl Wild- als auch Haustiere, einschließlich Nagetierschädlinge, mit denen sie auch in die menschliche Besiedlung eindringen. Hier, in den Kellern der Häuser und Wohnungen, können sie den Körper des Meisters verlassen, auf den Boden gehen und hungrig sein, wenn möglich, greifen sie Menschen an.

Блохи способны кусать как животных, так и человека

All diese Parasiten im täglichen Leben werden als Erdflöhe bezeichnet und können mit den gleichen Methoden bekämpft werden.

Zur Notiz

Vielleicht ist eine der häufigsten Fragen, die die Bewohner den Arbeitern von Schädlingsbekämpfungsdiensten stellen, die an Hauskellern gegen Flöhe arbeiten, darin, wie sich Erdflöhe von Katzenflöhen unterscheiden. Wie Sie jetzt verstehen, gibt es tatsächlich keine Unterschiede, was die gleichen Insekten betrifft.

Außerhalb des Körpers des Wirts springen erwachsene Flöhe und springen nur in das Fell des Tieres. Folglich können sie nur vom Boden oder vom Boden zum menschlichen Körper springen.

Im Folgenden zeigen die Fotografien, wie ein irdener Floh zur Zeit des Bisses aussieht:

Блоха на коже человека в момент укуса

А на этой фотографии хорошо видны капельки крови, которую паразит избыточно высосал при укусе.

Charakteristisch für das Erscheinungsbild dieser Parasiten ist ein flacher Körper, glänzende Deckschichten (übrigens sehr stark und schützen den Floh vor dem Zerbrechen). Aber der einfachste Weg, einen Parasiten zu identifizieren, ist durch seine Sprünge: Es scheint, dass das Insekt, das gerade auf der Haut saß, zu verschwinden schien - der Floh springt so schnell, dass das menschliche Auge seine Bewegung nicht verfolgen kann.

Auf der Straße beißen irdene Flöhe vor allem offene Bereiche des Körpers. Normalerweise leiden die Beine, seltener die Arme und der Nacken. Zu Hause haben Parasiten genug Zeit, um unter ihre Kleidung zu kommen.

Zur Notiz

In einigen Ländern (z. B. Thailand, Vietnam, Indien) können Sie echte Erdflöhe finden - sie werden auch Sandflöhe genannt. Das Weibchen eines solchen Parasiten gerät buchstäblich unter die Haut einer Person und bleibt dort, ernährt sich von Blut und wird in der Breite allmählich schwellend, während sich eine große Anzahl von Eiern in ihrem Körper entwickelt. Nicht rechtzeitig gefunden, verursacht es Vereiterung, die manchmal zu Gangrän führt und eine Amputation der Gliedmaße erfordert.

Fotos aus dem Fuß eines Sandflohs:

Ранка на ноге - это находящаяся под кожей песчаная блоха (которую также называют земляной блохой).

А так выглядит извлеченная из-под кожи песчаная блоха - она сильно раздута из-за большого количества созревающих внутри нее яиц.

Glücklicherweise treten in unserem Land keine Sandflöhe auf.

In der Zwischenzeit werden irdene Flöhe in Russland manchmal als Insekten bezeichnet, die nichts mit blutsaugenden Flöhen zu tun haben. Zum Beispiel:

  1. Narren sind Gliederfüßer, die im Boden und nicht auf ihrer Oberfläche leben. In einem Privathaus oder einer Wohnung befinden sie sich in Blumentöpfen und können, wenn sie in großer Zahl vermehrt werden, zum Absterben von Pflanzen führen. Solch irdene Flöhe loszuwerden ist auch nicht so einfach; Подуры (ногохвостки) - мелкие почти белые насекомые, которых иногда можно встретить в цветочных горшках с растениями.
  2. Die Gattung der kleinen Blattkäfer mit springenden Hinterbeinen. Sie sind als Schädlinge der Landwirtschaft und Gemüsegärten bekannt. Unten zeigt das Foto einen Käfer aus der Familie der Erdflöhe: Земляная блошка - вредитель сельскохозяйственных растений.

Podury und Käferkäfer beißen weder Mensch noch Tier. Parasitäre Flöhe ernähren sich ausschließlich von Blut und sind daher für das Leben und die Fortpflanzung gezwungen, Menschen, Hunde, Katzen oder Nagetiere zu beißen.

Woher kommen Erdflöhe in einem Haus oder einer Wohnung?

Es wird allgemein angenommen, dass Flöhe nur in schmutzigen Gebieten angepflanzt werden, in denen das angemessene Maß an Hygiene nicht aufrechterhalten wird. Dies ist nur teilweise der Fall - wurmähnliche Flohlarven, deren Existenz nicht jeder vermutet, auf dem Boden eines schlecht gereinigten Raumes wird es wirklich bequemer zu entwickeln sein. Erwachsene Exemplare von Parasiten erscheinen jedoch häufig in sehr sauberen Mietern und überall dort, wo sie physisch eindringen und sich regelmäßig von Blut ernähren können.

Земляные блохи могут появляться даже в квартирах чистоплотных жильцов, проникая, например, из подвала дома.

In der Regel kommen im Haus oder in der Wohnung irdene Flöhe mit Haustieren, die regelmäßig auf der Straße laufen und keine speziellen Anti-Floh-Halsbänder tragen. Sogar zwei oder drei Flöhe, die auf einen Hund gesprungen sind, zerstreuen im Laufe der Zeit Eier um das Haus - von ihnen werden dann Larven erscheinen, die schnell volle Blutsauger werden.

Oft fallen jedoch irdene Flöhe auf andere Arten in den Raum:

  1. Eindringen aus den infizierten benachbarten Räumen - aus Kellern und Eingängen, von Dachböden sowie von Nachbarn mit Hunden oder Katzen, die nicht sauber gehalten werden. Oft können in der warmen Jahreszeit aus dem Keller irdene Flöhe massiv in die Erdgeschosswohnungen gelangen (das gleiche gilt für Privathäuser) ; Нередко подвалы многоквартирных домов становятся буквально рассадником земляных блох.
  2. Sie werden mit Ratten und Mäusen in das Haus oder die Wohnung gebracht. Diese Nagetiere sind fast immer mit Parasiten infiziert, und wenn sie das Haus dauerhaft besuchen, werden sie wahrscheinlich ein paar Flöhe hier lassen. Wenn solch ein Nagetier stirbt (aus Gift, in einer Mausefalle oder aus irgendeinem anderen Grund), verlassen alle Flöhe schnell seinen Körper und suchen nach einem neuen Opfer; Блохи способны паразитировать на крысах и мышах, вместе с ними проникая и в жилье человека.
  3. Durch die Fenster und Türen von der Straße (vom Hof). Stellen Sie sich vor, dass in Ihrem Garten unter dem Fenster die Larven von Flöhen im Boden wimmeln und außerdem Flohkatzen und Hunde laufen: Parasiten benötigen sehr wenig Zeit, um den Raum zu betreten (vorausgesetzt, die Fenster sind nicht sehr hoch); Если окна квартиры расположены достаточно низко, то паразиты могут запрыгнуть в помещение прямо с улицы.
  4. Sie werden von der Person selbst auf die Kleidung oder direkt auf den Körper ins Haus gebracht. Zum Beispiel können Flöhe in großen Mengen auf die Kleidung einer Person springen, die den Keller besucht (oft leiden Klempner darunter), aber springen ab, wenn eine Person in eine Wohnung zurückkehrt. Das gleiche gilt für Jäger, die beispielsweise in der Nähe von Fuchshöhlen oft eine große Anzahl von hungrigen Flöhen fangen. Также эти маленькие кровососы могут попадать в квартиру просто на одежде человека.

Zur Notiz

Erdflöhe leben im Durchschnitt für 1-2 Monate, obwohl unter idealen Laborbedingungen einige Individuen bis zu einem Jahr oder länger überleben. Wenn diese Parasiten in einer Wohnung oder einem Privathaus massiv beißen, bedeutet dies, dass sie sich hier bereits erfolgreich angesiedelt haben und aktiv züchten. In diesem Fall brauchen wir nicht so sehr nach Wegen zu suchen, um in die Räumlichkeiten einzudringen, wie viele, um die Bedingungen zu beseitigen, aufgrund derer sie sicher züchten, und um auch die bereits existierende Population von Parasiten loszuwerden.

Manchmal ist es in der Regel problematisch herauszufinden, woher die Erdflöhe in einer bestimmten Wohnung kommen: Es scheint, dass es keine Haustiere gibt, die Nachbarn nicht unter Parasitenbefall leiden und Ratten und Mäuse nach Aussage der Besitzer jahrelang nicht sichtbar waren. In solchen Situationen ist die wahrscheinlichste Option ein zufälliges Abgleiten von Flöhen in das Haus auf Kleidung (kann sowohl von Bewohnern als auch von Gästen betreten werden).

Wo im Haus nach diesen Parasiten und ihren Larven suchen?



Um Irdenflöhe effektiv bekämpfen zu können , ist es wichtig, sich ihres Lebenszyklus bewusst zu sein. Wie die Praxis zeigt, ahnen die meisten gar nicht, dass sie im Keller des Hauses (oder auf dem Boden der Wohnung) eine riesige Anzahl von Floheiern haben und in den Ecken der Wohnung flohartige, flohartige Larven wie kleine Würmer schwingen können. Und aus Unwissenheit läuft der ganze Kampf auf den Versuch hinaus, nur Erwachsene loszuwerden - diejenigen, die springen und beißen.

Яйца блох могут быть раскиданы буквально по всей квартире...

На фотографии показаны яйца и вылупившиеся из них личинки блох

Also, Flöhe reproduzieren sich mit einem vollen Zyklus der Entwicklung:

  • Jedes Weibchen reißt sie nach dem Reif der Eier mit einer Kraft aus dem Körper heraus und sprengt sie buchstäblich aus dem Tierfell im Raum;
  • Kleine wurmähnliche Larven werden aus den Eiern geschlüpft, die fast alle organischen Stoffe zuführen - von Schutt unter den Nachttischen bis zu urinbenetztem Sägemehl in einem Käfig mit einem Hamster. Es ist klar, dass solche Larven fast überall zu finden sind, auch wenn keine adulten Flöhe vorhanden sind. Und um sie zu zerstören, müssen Sie buchstäblich jeden Quadratzentimeter des Bodens mit speziellen Mitteln bearbeiten;
  • Nach einiger Zeit verwandeln sich die Larven in Puppen. Puppen bewegen sich nicht und ernähren sich nicht, aber sie sind gegen die Wirkung der meisten Insektizide resistent. Puppen sind an der gleichen Stelle, wo die Larven der Parasiten leben.

Жизненный цикл блохи (с пояснениями)

Wie für Erwachsene von Flöhen können sie sich aufgrund ihrer geringen Größe und ihres abgeflachten Körpers buchstäblich überall in Wohnungen verstecken, einschließlich zwischen Parkettbrettern, in Polstermöbeln, hinter Sockelleisten. In der Regel wählen sie jedoch jene Orte aus, an denen sich ihre Opfer am häufigsten befinden.

Es kann sein:

  • Wurf, auf dem der Hund schläft;
  • Schlitze in einem Holzkäfig mit einer Ratte oder einem Hamster;
  • Katzenhaus;
  • Toilette für eine Katze;
  • Winkel, Sockel und Möbel in der Nähe des Ortes, an dem das Tier die meiste Zeit verbringt;
  • Betten, Sofas, Sessel.

In den Kellern von Privathäusern konzentrieren sich Flöhe in der Nähe von Ratten und Mäusen und in Kellern von Hochhäusern, in denen Hunde und Katzen ständig schlafen.

Wie man mit irdenen Flöhen umgeht?

Um den Floh aus dem Haus zu entfernen, ist es notwendig:

  1. Um den Weg der möglichen Eindringen von Parasiten in den Raum zu blockieren;
  2. Flöhe in Haustiere infizieren;
  3. Zerstöre die Parasiten und ihre Larven im Haus. Es ist nicht ungewöhnlich, Flöhe in einem infizierten Raum für eine Behandlung loszuwerden - dann ist ein wiederholtes Verfahren der Schädlingsbekämpfung notwendig.

Alle diese Aktionen müssen in dieser Reihenfolge ausgeführt werden, da es sonst möglich ist, die Anzahl der Parasitenpopulationen im Raum wiederherzustellen.

Bei Tieren werden Flöhe mit speziellen insektiziden Tropfen (z. B. Hartz, Frontline, Stronghold), Sprays (Frontline, Hartz), Shampoos (Beaphar, Leonardo, Doctor Zoo) sowie mit spezifischen Wirkstoffen (Tabletten, Injektionen, Emulsionskonzentrate für Verdünnung und Sprühen - zum Beispiel Butox 50). Die meisten modernen Geräte erlauben es Ihnen, Flöhe vom Haustier relativ schnell und gleichzeitig relativ sicher für die Gesundheit des Tieres loszuwerden (vorausgesetzt, dass die Anweisungen für die Verwendung von geeigneten Drogen streng eingehalten werden).

Сегодня существует множество специальных препаратов от блох, позволяющих быстро вывести паразитов у домашних животных.

Ein guter Effekt wird auch durch Anti-Block-Halsbänder erreicht, aber es ist besser, sie für vorbeugende Zwecke zu verwenden, um das Haustier vor wiederholter Infektion mit irdenen Flöhen weiter zu schützen.

Zur Notiz

Es sollte berücksichtigt werden, dass die für die Vernichtung von Flöhen in den Räumlichkeiten vorgesehenen Mittel nicht für die Behandlung des Tieres geeignet sind, obwohl sie die gleichen Insektizide verwenden können, wie zum Beispiel Tröpfchen am Widerrist oder Insektico-Karzinom-Sprays für Hunde und Katzen. Tatsache ist, dass in Präparaten, die zur Entwesung von Räumlichkeiten bestimmt sind, die Konzentration des Wirkstoffs um ein Vielfaches höher sein kann als für die Verarbeitung von Tieren zulässig. Darüber hinaus können technische Insektizide unerwünschte Verunreinigungen enthalten.

Wählen Sie das Medikament für die Züchtung von Flöhen auf das Haustier sollte in Absprache mit dem Tierarzt sein.

Um beispielsweise irdene Flöhe in der Wohnung (oder im Keller des Hauses) loszuwerden, können beispielsweise folgende Arten von Insektiziden verwendet werden:

  1. Konzentrate von Insektiziden, angepasst für den Gebrauch im Haushalt - sie werden verdünnt, danach werden sie aus einem herkömmlichen Spray gesprüht. Pyrethroide (Cypermethrin, Tetramethrin, Deltamethrin, Lambda-Cyhalothrin) und Organophosphatverbindungen (Chlorpyrifos, Fenthion, Malathion und andere) helfen den Flöhen gut. Heute sind Fertigkonzentrate dieser Insektizide im Angebot, die zu Hause einfach in der richtigen Konzentration mit Wasser verdünnt werden. Hier sind einige Beispiele für einige Werkzeuge, die Erdflöhe im Raum effektiv beseitigen können, selbst in den am meisten vernachlässigten Fällen: Ksulat Micro, Get, Lambda-Zone, Delta-Zone, Agran, Cifox und einige andere; Концентрированные инсектицидные препараты - Ксулат Микро, Дельта-Зона, Лямбда-Зона и Get
  2. Aerosol-Zubereitungen in Dosen, gebrauchsfertig (zum Beispiel, Dichlorfos verschiedener Marken, Raid, Combat, Raptor, etc.). Sie sind einfach zu bedienen, aber nicht sehr wirtschaftlich - die Anzahl der Zylinder, die für die Verarbeitung eines großen Kellerraums ausreichen, wird deutlich mehr kosten als ein konzentriertes Produkt; Аэрозольные средства - Combat SuperSpray, Дихлофос Нео и Раптор от ползающих насекомых.
  3. Pulverförmige Insektizide, auch Staub genannt (Clean House, Phenaxin, Ecokiller, Piretumpulver, etc.). Solche Pulver sind besonders wirksam bei der Zerstörung von Larven von irdenen Flöhen, so dass es ratsam ist, sie mit anderen Arten von Präparaten zu kombinieren. Порошкообразные инсектициды - Чистый Дом и Фенаксин.

Auf diese Weise ist es notwendig, alle Orte des möglichen Schutzes von Flöhen und ihren Larven vollständig zu bearbeiten. Wenn die Drogen richtig angewendet werden, kann die überwiegende Mehrheit der Parasiten oft sehr schnell zerstört werden - buchstäblich in ein paar Stunden, und unter Berücksichtigung der vorbereitenden Maßnahmen wird der gesamte Kampf an einem Tag enden.

С помощью современных инсектицидных средств избавиться от блох во многих случаях удается буквально в течение нескольких часов.

Zur Notiz

Es ist nutzlos zu versuchen, Erdflöhe mit Gelen und vergifteten Köder für Kakerlaken und Hausameisen zu ätzen. Tatsache ist, dass solche Fonds darauf ausgerichtet sind, dass ihre Insekten fressen und sich ätzen (Wirkstoffe in ihnen haben eine Darmvergiftung). Flöhe ernähren sich aufgrund ihrer Biologie nur von Blut und Köder sind gleichgültig. Was die Larven von Flöhen betrifft, die alle nacheinander essen, dann werden die meisten nicht zum Gift kriechen.

Viele versuchen, die irdenen Flöhe im Haus loszuwerden, mit Hilfe von Volksmedizin - Abkochungen von Kräutern, Benzin, Kerosin, kombinierten Lösungsmitteln, Essig. Manchmal werden Parasiten sogar ausgefroren oder versuchen, sie durch hohe Temperaturen mit Hilfe von heißem Dampf zu zerstören. In einigen Fällen erweisen sich solche Methoden und Werkzeuge als wirksam, aber sie ergeben oft nur ein Teilergebnis, während sie die Einfachheit der Anwendung, Zuverlässigkeit und Wirksamkeit moderner Insektiziddrogen wesentlich verringern.

Zur Notiz

Erschrecken Flöhe aus der Wohnung mit dem Geruch von Wermut, Rainfarn oder Ammoniak können selten. Ja, wir können sagen, dass Erwachsene die Gerüche einiger Kräuter und technischer Flüssigkeiten fürchten (oder eher vermeiden), aber sie sind nicht immer in der Lage, das Gelände selbst zu verlassen - Fenster und Türen sind einfach geschlossen. Und sicher wird es keine Larven von Flöhen geben, die sie zuverlässig aus dem Haus entfernen und sie nur mit einer giftigen Substanz zerstören.

Vergessen Sie nicht, dass die Spezialisten der Schädlingsbekämpfung helfen können, Flöhe im Haus loszuwerden. Es ist teurer als der Kauf von Drogen und die Vergiftung von Parasiten allein, aber oft zuverlässiger und einfacher. Spezialisten nutzen mächtige Werkzeuge und wissen außerdem, welche Stellen in der Wohnung verarbeitet werden müssen, um sowohl erwachsene Flöhe als auch Larven zu töten.

Специалисты службы дезинсекции все работы по избавлению от земляных блох в доме могут провести за вас.

Wenn die Flöhe ständig aus dem Keller oder vom Dachboden des Hauses in die Wohnung klettern (oft greifen sie die Mieter an, die in den Hof hinausgehen), können sie nichts tun, um sie in diesem Fall zu entfernen. Dies ist das Erbe des SES, und sie müssen das Problem gemeinsam mit der Verwaltungsgesellschaft lösen. Ihre Aufgabe besteht darin, die Lösung des Problems durch den SES selbst zu erreichen, und je mehr Mieter des Hauses in der Lage sind, sich für diesen Prozess zu interessieren, desto höher ist die Erfolgswahrscheinlichkeit.

Для обработки подвала многоквартирного дома от земляных блох целесообразно привлекать СЭС.

Was können gefährliche Bisse von Flöhen sein und was zu tun ist, wenn Sie noch gebissen werden

Vielleicht ist das erste, was man bedenken sollte, dass Flöhe tatsächlich eine Gefahr für die menschliche Gesundheit darstellen können, trotz der Tatsache, dass sie oft ohne angemessene Aufmerksamkeit behandelt werden, als ein kleines unglückliches Missverständnis. Und die Gefahr regelmäßiger Flohbisse ist der Hauptgrund, sich mit der Entfernung dieser Parasiten aus dem Raum zu beeilen.

Zumindest sind die Bisse von irdenen Flöhen schmerzhaft und lang jucken, der Ort des Bisses ist oft entzündet (vor allem für Kinder, die die Wunden kämmen, infizieren, was zu Eiterung führt).

Unten in den Fotos, einige Beispiele, wie die Bisse von irdenen Flöhen an den Beinen und dem menschlichen Körper aussehen können:

Укусы блох на ногах

Если такие укусы расчесывать, то есть риск занести в ранку инфекцию.

Укусы блох на спине

Es ist viel ernster, dass Flöhe mögliche Überträger von Krankheitserregern der gefährlichsten Krankheiten - Pest, Anthrax, Typhus, Brucellose, Enzephalitis und einige andere - sein können. Es sollte daran erinnert werden, dass es Flöhe waren, die eine der Ursachen der verheerenden Pandemien in Ägypten und im Nahen Osten waren (die Zahl der Opfer beträgt etwa 100 Millionen Menschen) und im mittelalterlichen Europa (nach groben Schätzungen der Historiker starben 25 Millionen Menschen an der Krankheit).

Flöhe enthalten neben Bakterien und Viren auch Helminthen.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass man nach einem Flohbiss sofort zum Arzt laufen muss. Die meisten Flohbisse sind heute nicht von einer Infektion begleitet, und deshalb reicht es aus, eine schmerzhafte Wunde mit einer geeigneten Salbe zur Schmerzlinderung zu streichen (zum Beispiel, in Abwesenheit von Kontraindikationen, Menovazan, Hydrocortison Salbe, Fenistil Emulsion oder Psilo-Balsam). Solche Medikamente verringern zusätzlich die Entzündung und verhindern die Entwicklung einer allergischen Reaktion.

Эмульсия Фенистил для наружного применения

Гель Псило-Бальзам

In der Regel ist keine spezielle Behandlung mit Flohbissen erforderlich, obwohl manchmal die Opfer versuchen, Bisse mit Volksmedizin zu behandeln - Alkoholtinktur aus Propolis, Wodka (innen), Petersiliensaft und sogar ein Stück Kartoffeln. In dieser Hinsicht wäre es besser, Flohbisse mit Grün oder Jod zu behandeln - für eine antiseptische Behandlung.

Im Allgemeinen sollte man bei mehreren Gebissen eine Weile sorgfältig auf den eigenen Zustand achten: Bei Anzeichen einer Verschlechterung des Wohlbefindens - Körpertemperatur steigt, Kopf- oder Bauchschmerzen, Fieber entwickelt sich - dann muss man ins Krankenhaus gehen.

Zur Notiz

Es gibt eine Meinung, dass irdene Flöhe nicht alle Menschen beißen, sondern es selektiv tun, und es gibt viele Erklärungen, warum dies geschieht. Jemand glaubt sogar ernsthaft, dass Flöhe ein Opfer nach Blutgruppe oder nach Psychotypen wählen.

In der Tat sind Flöhe bei der Wahl des Opfers absolut wahllos - sie sind gleichermaßen bereit, Blut von jeder Person zu trinken, die in der Nähe ist. Und die entsprechende Meinung ist aufgrund der Tatsache, dass einige Leute die Flöhe beißen fast nicht fühlen und nicht über sie beschweren, vor allem, wenn Parasiten nicht besonders zahlreich sind. Es ist klar, dass, wenn eine Person nicht von Stichen im Haus leidet, und die zweite, deren Haut geneigt ist, aktiv auf Insektenstiche zu reagieren, unendlich juckt, es scheint, dass Parasiten nur einen von ihnen beißen.

Wie schützt man die Wohnung vor dem Wiederauftreten dieser Insekten?

Um das erneute Auftreten von irdenen Flöhen im Raum zu verhindern, ist es notwendig:

  1. Bei Haustieren regelmäßig Schutzausrüstung tragen - Anti-Block-Kragen, insektoakarizide Tropfen am Widerrist; Для защиты домашних животных от блох целесообразно применять противоблошиные ошейники.
  2. Wenn es zu einem privaten Haus kommt - loswerden von allen Nagetieren, die den Raum betreten und ihre Abwesenheit in der Zukunft überwachen;
  3. Bei einem Wohnhaus Bedingungen schaffen, die eine Massenvermehrung von Flöhen im Keller und auf dem Dachboden ausschließen (z. B. Insektizidpulver auf den Boden streuen oder das Insektizid in der warmen Jahreszeit etwa vierteljährlich versprühen);
  4. Sorgfältig zu löschen und zu überprüfen, was eine Person in einem Keller oder Keller besucht, geht jagen;
  5. Waschen Sie regelmäßig den Müll, auf dem Haustiere schlafen;
  6. Regelmäßig in der Zimmerreinigung verbringen (ein gewöhnlicher Staubsauger lässt die Flohlarven nicht überlebensgefährdend, zum Beispiel irgendwo im Staub in der Nähe des Sockels).

Zur Notiz

Wenn Flöhe direkt im Garten vom Boden angreifen, dann hilft in der Regel die Vernichtung von Nagetieren - sie brüten in ihren Löchern und Parasiten.

Wenn Sie sich persönlich der Invasion von irdenen Flöhen stellen mussten - teilen Sie Ihre Erfahrung mit und hinterlassen Sie eine Bewertung am Ende dieser Seite (im Kommentarfeld).

Wenn Sie selbst gegen Flöhe kämpfen, empfehlen wir, nur in der Praxis bewährte Werkzeuge zu verwenden, die ihre hohe Effizienz bewiesen haben:

Zur Aufzeichnung "Auf Erdflöhen und Methoden, sie zu bekämpfen" hat 4 Kommentare verlassen.
  1. Ulyana :

    Warum haben Katzen Flöhe?

    Antwortsymbol
  2. Alla :

    Natürlich, mit Flöhen muss man kämpfen, sie beißen und doch ... Sie graben sich in die Haut ein, nehmen eine senkrechte Position in Bezug auf die Oberfläche ein und saugen das Blut. Ich war davon überzeugt, von mir selbst entfernt und zerquetscht zu haben. Es ist noch nicht bekannt, welche Art von Infektion sie mitgebracht hat, eine Blase, die sich an der Stelle des Bisses gebildet hat. Oft treffe ich Menschen mit solchen Blasen an den Füßen.

    Antwortsymbol
Hinterlasse deinen Kommentar

Nach oben

© Copyright 2013-2016 nsns.biz

Das Kopieren von Site-Material ist nur mit der Angabe eines aktiven Links zur Quelle erlaubt

Rückkopplung

Werbetreibende

Sitemap