Seite über den Kampf gegen heimische Insekten

Wie kommt es zur Flohreproduktion?


Знакомимся с особенностями размножения блох

Wenn man den Kampf gegen Flöhe in einer Wohnung oder in Haustieren beginnt, ist es wichtig zu verstehen, dass sich Flöhe schnell, effizient und gleichzeitig sehr unprätentiös gegenüber Umweltbedingungen entwickeln. Sie sind Insekten mit vollständiger Transformation. Dies bedeutet, dass sich die Larve des Flohs , der das Ei verlässt, sowohl äußerlich, als auch in Bezug auf seine Lebensweise, seine Art der Nahrungsaufnahme und sein Verhalten, sehr von dem erwachsenen Insekt unterscheidet.

Diese Art der Entwicklung von Insekten hat gewisse evolutionäre Vorteile: Da Larven und Erwachsene unterschiedliche Nahrung essen und an verschiedenen Orten leben, konkurrieren sie nicht miteinander um Nahrung und überleben daher eher.

Личинка блохи питается совершенно по-другому, нежели взрослая особь

На фото показана взрослая блоха при увеличении

Zur Notiz

Ähnlich wie bei der flohartigen Fortpflanzungsart sind auch Schmetterlinge, Käfer, Mücken mit Fliegen, Wespen und Ameisen charakteristisch. Jeder weiß, wie sehr sich die Raupe vom Schmetterling unterscheidet. Ungefähr so ​​groß sind die Unterschiede des erwachsenen Flohs von seiner Larve.

Eine andere Art von Entwicklung wird durch Kakerlaken, Heuschrecken, Käfer und Libellen demonstriert. Ihre Larven, genannt Nymphen, sind erwachsenen Insekten ziemlich ähnlich und leben in vielen Fällen mit ihnen und essen dasselbe Futter. Eine solche Entwicklung hat ihre Vorteile in Bezug auf den Zugang zu einer großen Menge an Nahrung - die gleichen Kakerlaken im Regenwald, indem sie alle Individuen mit der gleichen Nahrung füttern, können gleichzeitig eine große Anzahl von verwesenden organischen Überresten "meistern".

Личинка блохи отличается от взрослой особи так же, как отличается показанная на фото личинка восковой моли от бабочки моли.

Der Prozess der Fortpflanzung von Flöhen ist fast immer vor den Besitzern von Haustieren verborgen, und für eine Person ohne besondere Kenntnisse und Versuche, sie zu beobachten, verläuft alles unauffällig. Die zahlreichen Nuancen, die eine solche Vermehrung von Parasiten begleiten, sind jedoch sehr interessant, um ausführlicher darüber zu sprechen.

Wichtig!

Es wäre falsch zu sagen, dass sich Flöhe bei Katzen oder Hunden vermehren. Die Reproduktion von Flöhen ist im Allgemeinen nicht an Wirtstiere oder sogar Menschen gebunden. Parasiten brauchen von Säugetieren nur Blut. Nachdem sie gegessen haben, setzen sie ihre Familie in friedlicheren und abgelegenen Orten fort.

So leben Flöhe nicht von Katzen, Hunden und anderen Tieren: Parasiten springen nur vorübergehend auf sie zu, um Nahrung zu bekommen.

Ein bißchen Biologie: vom Ei zum erwachsenen Parasiten



Der weibliche Floh paart sich nach sehr kurzer Zeit nach dem Verlassen der Puppe. Paarung kann sowohl auf dem Tier selbst, als auch in seinem Loch, auf der Einstreu, an irgendeinem abgelegenen Ort, wo zwei geschlechtsspezifische Individuen sich finden, auftreten. Danach muss das Weibchen mindestens einmal mit dem Blut des Besitzers füttern, damit sich die Eier in ihrem Körper entwickeln können.

Блоха начинает процесс откладывания яиц

Flöhe in Katzen und Hunden vermehren sich in der Nähe von Orten, wo Tiere ruhen, in der Nähe ihrer Toilette. Manchmal legen die weiblichen Flöhe sogar Eier auf das Fell des Tieres, und danach zerbröckeln die Eier an verschiedenen Stellen des Raumes auf dem Boden.

Das ist interessant

Der Floh kann mehrere Monate lang ohne Schaden für sich selbst verhungern. Während eines solchen Hungerstreiks wird das Weibchen jedoch keine Eier ablegen.

Eier reift im Körper von Flöhen in Chargen - 4-5 Stück (bis zu 15) nach jeder Fütterung. Danach, der Floh, überall, egal wo, auch auf dem Fell des Tieres, schießt buchstäblich Eier von seinem Körper, so dass sie weit genug fliegen. Dies ist eine Art Garantie dafür, dass die Larven weit voneinander entfernt leben und nicht um Nahrung konkurrieren werden, sowie eine Garantie, dass zumindest einige von ihnen in der Lage sein werden, Unterkunft und Nahrung im Allgemeinen zu finden.

На фото видны взрослые особи блох и их яйца

Яйца блохи на пальце

Die Floheier haben eine kleine Größe - bis zu 0,5 mm im Durchmesser, weiß, fast unsichtbar für das bloße Auge, sogar auf einer dunklen Oberfläche. Sie entwickeln mindestens zwei Tage (bei erhöhter Temperatur) und unter normalen Bedingungen - etwa zwei Wochen.

Das ist interessant

Optimale Bedingungen für die Entwicklung von parasitierenden Flöhen bei Haustieren - eine Temperatur von ca. 23-25 ​​° C und eine Luftfeuchtigkeit von ca. 60%. Wenn die Temperatur gesenkt wird, können sie eine Abnahme der Feuchtigkeit erfahren und umgekehrt, wenn sie erwärmt werden, übertragen sie leicht überschüssige Feuchtigkeit.

Im Gegenteil, bei hohen Temperaturen und trockener Luft vertrocknen Eier und Larven und in kalter, feuchter Luft sterben sie an Unterkühlung. Bei hoher Luftfeuchtigkeit und hoher Temperatur vermehren sich Flöhe mit der höchsten Rate. In diesem Fall sind sie im Durchschnitt größer.

Schwere Bedingungen - Fröste, Trockenheit - werden normalerweise von Puppenflöhen erfahren. In diesem Fall kann sich der gesamte Züchtungszyklus von Flöhen über mehrere Monate und manchmal - bis zu anderthalb Jahre - erstrecken.

Aus den Eiern der Flöhe treten Larven auf, ähnlich wie weiße durchscheinende Würmer. Anfangs sind sie ziemlich klein - etwa einen Millimeter lang -, aber wenn sie dreimal wachsen, erreichen sie im letzten Stadium 4-5 mm. Zu dieser Zeit in ihrem Körper ist die Speiseröhre zu sehen, gefüllt mit ihrer Hauptnahrung - organische Reste, Hautstücke von Wirtstieren, Exkremente von erwachsenen Flöhen, die unverdautes Blut enthalten.

Сверху на фотографии - яйца блохи, снизу - личинка

Nach drei oder vier Wochen (mindestens 7-8 Tage) verfängt sich die Larve mit einem dünnen Seidenkokon und wird zur Puppe. In dieser Form ernährt es sich nicht, bewegt sich, atmet ein wenig und kann starke Veränderungen in der Temperatur und Feuchtigkeit, Mangel an einer Nahrungsquelle erfahren.

Жизненный цикл блохи

Das ist interessant

Ein ausgewachsener Floh kann kurzzeitig einem Rückgang der Lufttemperatur um minus 40 ° C standhalten. Die Puppe ist ebenfalls stabil, aber Eier und Larven sterben bereits bei Temperaturen nahe Null und bei leichtem Frost.

Im Puppenstadium bleibt das Insekt von 5 Tagen bis zu einem Jahr, abhängig von den Bedingungen. In den Tropen und Wohnungen verlassen erwachsene Flöhe die Puppen sehr schnell. Während die Insekten in den Nestern von Vögeln und Tieren in den gemäßigten und nördlichen Breiten brüten, werden diese Puppen, die sich nach dem Verlassen des Nestes im Nest befanden, in dieser Form schmachten, bis die Bewohner im nächsten Jahr in das Tierheim zurückkehren.

In einem speziellen wissenschaftlichen Videodetail wird gezeigt, wie sich Flöhe vermehren und wie sich die Entwicklung von Insekten in allen Stadien entwickelt. Flöhe bei Katzen und Hunden vermehren sich auf diese Weise, unabhängig von der Spezies.

Wie schnell vermehren sich Flöhe?

Generell können wir sagen, dass sich Flöhe sehr schnell vermehren. Unter bestimmten Bedingungen, ein Zyklus, während dem die Larve aus dem Ei schlüpft, verblasst dreimal, verwandelt sich in eine Puppe, ein Erwachsener kommt aus ihm, kämpft und legt ein neues Mauerwerk (das sogenannte "Ei-Ei-Zyklus") in 9-10 Tagen.

При хорошем питании блохи размножаются весьма быстро

Kurz gesagt, eine Generationsänderung tritt bei Flöhen für etwas mehr als eine Woche auf. Aber das ist ein eher seltener Fall. Mehr als oft nicht überleben Flöhe unter normalen Hausbedingungen unter einem Wurf in einer Katze (oder in den Bedingungen eines Fuchs- oder Gopherbaus in der Natur) einen solchen Zyklus in drei bis vier Wochen.

Im Allgemeinen ist es in den Wohnungen oder in den hinteren Räumen, in denen die angenehme Temperatur während des ganzen Jahres aufrechterhalten wird, Flöhe am schnellsten reproduzieren.

Exotische Flöhe, exotische Fortpflanzung



Verschiedene Arten von Flöhen sind für spezifische Details ihrer Reproduktion bekannt.

So beißt sich das Weibchen des Sandflohs , wie es an den Stränden Indiens und der Karibik üblich ist, in die Haut seines Opfers und saugt an das Blutgefäß. Für ein paar Tage konstanter Ernährung schwillt der Körper bis zur Erbse an. Aber das ist kein Reservoir für Blut. Dies ist eine große Anzahl von Eiern, die sich entwickeln, solange das Insekt eine Nahrungsquelle hat.

Самка песчаной блохи

Тело самки песчаной блохи наполнено яйцами - поэтому оно так раздуто

Nach einigen Tagen werden alle Eier durch einen Sandfloh aus der Wunde hinausgeworfen und entweder stirbt sie oder verlässt das Opfer. Eine Person oder ein Tier an der Stelle, an der der Floh hängt, entwickelt eine Entzündung, das Opfer erfährt sehr starke Schmerzen. Manchmal entwickeln sich bei wiederholten Angriffen Gangrän.

Если вовремя не извлечь песчаную блоху из тела, может начаться серьезное воспаление

Процесс извлечения песчаной блохи из пальца

Und der Flohalakurt, der im Tien Shan bei Fledermausschafen lebt, schwillt bei der Eiablage bis zu 7 mm an und sieht wie ein gestreifter Wurm aus. Lokale Hirten nennen es "kunterbunter Wurm". Es gibt Fälle von Todesfällen von Schafen bei schwerer Infektion mit Alacurts.

Flöhe, eine Katze und eine Wohnung: die Reproduktion von Flöhen unter diesen Bedingungen

Flöhe in der Wohnung vermehren sich an Orten, an denen sie am sichersten sind. Gewöhnlich entstehen ihre Larven hinter Sockelleisten, unter Möbeln, in Mülltonnen, in Schränken, in denen sich Trümmer oder Schmutz ansammeln, in Einstreu an den Stellen der Katze unter dem Parkett.

Кошачьи подстилки нужно регулярно стирать и вытряхивать, поскольку именно в них зачастую развиваются личинки блох

In Privathäusern können sich Flohlarven direkt unter dem Haus auf der Straße entwickeln und Flöhe kommen, um das Haus zu ernähren.

Wenn man diese Merkmale von Flöhen während ihrer Vernichtung kennt, ist es notwendig:

  • vorsichtig behandeln Insektizide Drogen Fußböden, Teppiche, Betten von Hunden und Katzen, Parkett, Sockel, Regale in Schränken;
  • besonders eifrig verbringen Sie Nassreinigung, und es ist wünschenswert, nicht nur nach der Verfolgung von Flöhen, sondern jede Woche im Allgemeinen - so mit dem Müll aus der Wohnung wird der größte Teil der wachsenden Generation von Parasiten entfernt werden;
  • Wiederholen Sie die Behandlung des Raumes mit einem Insektizid zwei Wochen nach der ersten Verfolgung - das wird die Flöhe zerstören, die von den Überlebenden des ersten Bellens der Puppen entfernt werden.

Es ist auch nützlich, im Detail zu betrachten, wie die Flohlarven aussehen, um sie zufällig in oder um das Haus zu treffen, rechtzeitig Maßnahmen zu ergreifen und sich und ihre Familien vor Parasiten zu schützen.

Wenn Sie selbst gegen Flöhe kämpfen, empfehlen wir, nur in der Praxis bewährte Werkzeuge einzusetzen, die ihre hohe Effizienz gezeigt haben:

Zum Datensatz "Wie ist die Reproduktion von Flöhen" gibt es 1 Kommentar
  1. Diane :

    Guter Artikel.

    Antwortsymbol
Hinterlasse deinen Kommentar

Nach oben

© Copyright 2013-2016 nsns.biz

Das Kopieren von Site-Material ist nur mit der Angabe eines aktiven Links zur Quelle erlaubt

Rückkopplung

Werbetreibende

Sitemap