Seite über den Kampf gegen heimische Insekten

Menschliche Flöhe


Среди разнообразия видов блох существует и человеческая блоха

Flöhe sind Parasiten ohne eine sehr enge Spezialisierung in Bezug auf die Auswahl ihres Opfers. Sie beißen einen Menschen auf die gleiche Weise wie andere Tiere, obwohl die meisten Arten von Flöhen immer noch bevorzugen, ihre natürlichen Wirte zu beißen.

Zum Beispiel, für einen Hundefloh, ist es der Hund und die Tierart, die Hunden am Nächsten ist - Füchse und Wölfe - die am meisten passen. Und Flöhe in Menschen erscheinen, wenn der zweibeinige Besitzer in der Nähe eines hungrigen Insekts ist.

Sehr wenige Menschen wissen es, aber es gibt auch einen echten menschlichen Floh. Derjenige, für den die wichtigste und am meisten bevorzugte Nahrungsquelle genau die Person ist. Dieses Insekt unterscheidet sich in Aussehen und Lebensweise sehr von seinen Verwandten, aber wie andere Springparasiten lebt es nicht immer von einer Person.

Блохи не живут на человеке и после укуса стараются покинуть тело

Человеческая блоха: фото крупным планом

Das ist interessant

Ein häufiger Irrtum: Manche denken, dass Flöhe die ganze Zeit von Menschen oder Tieren leben. In der Tat ist das nicht so. Der Lebenszyklus eines Flohs nimmt nicht seine permanente Besiedlung auf dem Körper des Wirts an, und Flohlarven entwickeln sich im Allgemeinen nicht auf der Oberfläche des Körpers warmblütig.

Menschlicher Floh und seine Bisse: detaillierte Beschreibung



Menschliche Flöhe sind groß genug im Vergleich zu ihren Verwandten (andere Arten von Flöhen). Die Länge des Körpers eines erwachsenen Insekts beträgt etwa 3 mm. Bei solchen Dimensionen kann der Parasit eine Distanz von bis zu einem halben Meter springen.

Auf den Fotos unten sind erwachsene menschliche Flöhe zu sehen: Die dunkelbraune Farbe ihrer Körper ist deutlich zu erkennen und es ist klar, dass sie keine Flügel haben.

Еще одна фотография человеческой блохи

У блох нет крыльев

Von anderen menschlichen Parasiten unterscheiden sich diese durch einen von den Seiten abgeflachten Körper: diese Form hilft ihnen, sich leicht zwischen den Haaren im Kopf zu bewegen und nicht beim Fangen oder Kämmen zu zerbrechen.

Тело блохи сплюснуто с боков

Zur Notiz

Läuse und Flöhe sind beim Menschen oft an ähnlichen Stellen zu finden, wo der Körper mit Haaren bedeckt ist. Aber während Läuse sind sehr inaktiv und sitzen meist auf den Haaren, und Flöhe sind fast nicht wahrnehmbar und bewegen sich präzise über die Haut.

Menschliche Flöhe von Hunden oder Katzen sind mit bloßem Auge nicht zu erkennen. Nur ein Entomologe kann eine Art durch ein vergrößertes Foto oder unter einem Mikroskop von anderen Arten unterscheiden.

Auf den ersten Blick sehen menschliche Flöhe wie kleine braune Körner auf dem Körper oder auf dem Boden aus. Insekten in ihnen geben Bewegung aus. Eine Person kann zum Zeitpunkt des Sprungs keinen Floh sehen: Der Anblick markiert nur das Insekt, das an einem Ort und im nächsten Moment vorhanden ist - sein Verschwinden.

Размер человеческих блох редко превышает 2-3 мм

Das ist interessant

Das Auftreten von menschlichen Flöhen wurde im Mittelalter ausführlich untersucht. Es gibt zahlreiche Bilder, die diese Insekten zeigen und in den Schriften von Wissenschaftlern erwähnen. Wie Käfer störten diese Parasiten eine Person besonders stark und zogen daher zu jeder Zeit die Aufmerksamkeit auf sich.

Larven von Flöhen sind unwissende Menschen, die oft mit den Larven der Fliegen verwechselt werden. Sie sind sehr klein - einige Millimeter lang - weiß, haben einen wurmartigen Körper und leben hauptsächlich in Haufen von organischen Überresten.

На фото видны яйца и личинки блох

Das Foto unten zeigt die Flohlarve in mehrfacher Vergrößerung:

Фотография личинки блохи крупным планом

Adulte Flöhe ernähren sich ausschließlich vom Blut warmblütiger Tiere. Es gibt nur wenige Arten dieser Parasiten, die Blut und Reptilien essen können. Der Haupteigentümer des menschlichen Flohs ist die Person, aber in Ermangelung davon greift er erfolgreich Hunde und Katzen an.

Das Foto zeigt ein Fütterungsinsekt: Wegen des Fehlens eines speziellen Rüssels ist es gezwungen, seinen Kopf tief in die Hüllen des Wirtskörpers einzutauchen:

При укусе блоха иногда довольно глубоко вгрызается в кожу человека

Ein erwachsenes Insekt verbringt den größten Teil seines Lebens an abgelegenen Orten, die so nah wie möglich an den Orten der ständigen Präsenz einer Person liegen. Hier vermehren sich Parasiten, und hier entwickeln sie ihre Larven, indem sie entweder verwesende organische Reste oder Exkremente ausgewachsener Flöhe fressen.

Wenn sie hungrig werden, springen Flöhe auf Menschen oder Tiere in der Nähe, durchbohren die Haut und saugen Blut aus einem Blutgefäß. Nach der Sättigung versucht der Parasit sofort, den Körper des Wirts zu verlassen. Tatsächlich leben diese Insekten nicht auf dem menschlichen Körper (anders als zum Beispiel von Läusen), und der Ausdruck "Flöhe in Menschen" und die Frage "sind Flöhe in Menschen?" Sind nicht ganz richtig.

После насыщения кровью блоха покидает тело человека

Фото крупным планом: человеческая блоха

Das ist interessant

Aus evolutionärer Sicht sind Flöhe als Parasiten für Wissenschaftler von großem Interesse. Wenn andere Parasiten wie Wanzen gelernt haben, ihre Bisse mit speziellen Enzymen schmerzfrei zu machen, dann "sorgen" sich die Flöhe nicht: Ihre Injektionen sind sehr, sehr empfindlich. Aber ein Mann kann nicht einmal einen wohlgenährten Floh mit den Fingern zerquetschen: Hier hat die natürliche Selektion den Parasiten geholfen, durch Flügelverlust und Abflachung des Körpers weniger anfällig zu werden.

Ein ausgewachsener Floh lebt durchschnittlich mehrere Monate, obwohl er theoretisch eineinhalb Jahre leben kann. Wissenschaftlern zufolge kann ein Insekt im Laufe seines Lebens Elternteil von 500 direkten Nachkommen und mehr als mehreren Zehntausend - "Enkel" und "Urenkel" werden.

Das ist interessant

Gemessen an den paläologischen Daten, lebten vor dem Aufkommen der Menschen auf dem Planeten menschliche Flöhe auf dem Territorium des modernen Südamerikas und parasitisierten auf den lokalen Schweinen und großen Nagetieren.

Der menschliche Floh ist anderen Verwandten seiner Universalität sehr ähnlich: Er kann viele warmblütige Tiere befallen. Sowie andere Arten dieser Parasiten springen ruhig zu einer Person über. Wenn man also einen Floh auf seinen Körper trifft, kann man niemals eindeutig behaupten, dass dies der menschliche Floh ist.

Welche anderen Flöhe greifen Menschen an?

Zusätzlich zu menschlichen Flöhen können potentiell mehr als 1.500 Spezies dieser Parasiten potentiell Menschen angreifen - fast alle diejenigen, die nicht starr an spezifische Spezies von Säugetieren und Vögeln gebunden sind.

Человека могут кусать самые разные виды блох: собачьи, кошачьи, кроличьи и др.

Meistens beißen die folgenden Arten von Flöhen :

  • Katze - am häufigsten
  • Eckzahn
  • Ratte (Träger der Pest im Mittelalter)
  • Kaninchen, Angreifer häufiger in freier Wildbahn.

In diesem Fall springen alle diese Insekten auf Menschen, wenn ihre üblichen Gastgeber nicht da sind. Zum Beispiel, Kaninchen Flöhe am häufigsten Biss Jäger in der Nähe von Höhlen in einer Hasen-Kolonie gefangen.

Zur Notiz

Jäger sagen manchmal, dass sie von irdenen Flöhen gebissen wurden. In der Tat, menschliche Erdflöhe nicht beißen: so genannte nicht einmal Flöhe, sondern kleine pflanzenfressende Käfer, die die Felder und Obstgärten schädigen. Jäger beißen in der Regel Flöhe von Fuchs oder Kaninchen.

Die schmerzhaftesten Bisse für Menschen werden durch Flöhe verursacht, die große Pflanzenfresser parasitieren. Nach Zeugenaussagen der Opfer sind die Bisse von großen bis zu 5 mm großen Elchflöhen schmerzhafter als selbst Bienenstiche.

Warum sind Flöhe für Menschen gefährlich?



Die häufigste Folge von Flohbissen ist eine Pulikose - eine Reihe von Symptomen, die an eine Allergie erinnern:

  • reichlich feste Ausschläge im Bereich der Bisse
  • Entzündung der Bisse selbst, manchmal - Vereiterung
  • das Auftreten von Wunden im Mund und Rachen
  • Lymphadenopathie
  • Fieber
  • Kopfschmerzen, Reizbarkeit, Schlaflosigkeit.

Многочисленные укусы блох на ногах

Aber Flöhe sind viel gefährlicher für Menschen, weil sie potentielle Träger von Helminthen und Erregern der folgenden Krankheiten sind: Pest, Milzbrand, Enzephalitis, Trypanosomiasis. Wissenschaftler haben in den Organismen verschiedener Arten dieser Parasiten mehr als 200 Viren, Bakterien und Protozoen gefunden, die tödliche menschliche Krankheiten verursachen können.

Блохи являются потенциальными переносчиками бубонной чумы

Natürlich wird nicht jeder Biss eines Flohs Sie mit einer solchen Krankheit belohnen. Aber es ist immer notwendig, sich an die potentielle Gefahr solcher Bisse zu erinnern.

Mittel zum Schutz vor Flöhen

Flohbekämpfung ist immer loswerden sie flach oder Haus. Es hat keinen Sinn Parasiten an sich zu fangen und zu zerstören, es wird nicht helfen.

Sie können menschliche Flöhe in einer Wohnung in vielerlei Hinsicht loswerden:

  • den Raum mit einem speziellen Insektizidspray ätzen. Bewährt haben sich in dieser Hinsicht Aerosole Raptor, Raid, Combat sowie ein Insektenvernichter. Инсектицидный аэрозоль Раптор
  • Verwenden Sie insektizide Pulver der Kontaktwirkung. Sie werden helfen, die Flohlarven loszuwerden. Дуст от насекомых Чистый Дом
  • Oder rufen Sie eine Brigade, um Parasiten zu zerstören - das ist die zuverlässigste, aber auch eine teure Art, Flöhe loszuwerden. Вызов профессиональных дезинсекторов - наиболее надежный способ избавиться от блох

Getrennt sollte man über Flohlarven sagen. Um sie zu zerstören, sind spezielle Stäube, die verwendet werden, um Kakerlaken zu entfernen (zum Beispiel "Clean House " Staub, "Piretrum" Pulver und andere), gut.

Nach der Beseitigung einer Wohnung von Insekten ist es wichtig, Sauberkeit im Raum zu halten und vorbeugende Maßnahmen gegen das Eindringen von Parasiten in es zu beobachten.

Die Behandlung von menschlichen Flohbissen ist die Behandlung von Bisse mit antiseptischen Seifen und Alkohollösungen - grün oder Jod. Mit der Entwicklung von Pulicosis oder Allergien kann nur ein Arzt Medikamente zur Behandlung von Bisse verschreiben. Dies können Antihistaminika, Sedativa und Medikamente zur symptomatischen Behandlung sein.

Zur Notiz

Es gibt kein spezielles Flohshampoo für Leute. Insektizide Shampoos für Haustiere werden hergestellt, weil Insekten in ihrer dicken Wolle auch nach dem Baden überleben können.

Aber Schutz vor Parasiten im Feld ist notwendig. Dazu können Sie beliebte Sprays von Insekten verwenden. Ein gutes Flohspray für den Menschen muss eine ausreichende Menge an DETA, einem starken Insektenschutzmittel, enthalten.

Репеллент для насекомых ДЭТА: химическая структура

Unter den beliebtesten Sprays, die Flöhe abschrecken können, können wir folgendes unterscheiden:

  • Off-Extreme, ein bekanntes Mittel gegen Moskitos und Mücken
  • Bibane - ein zuverlässiges Werkzeug für fast alle blutsaugenden Insekten
  • Möwe
  • Gardex, in Tests in der nördlichen Taiga gut bewährt.

Zur Notiz

Von Flöhen sind Sprays effektiver als Salben. Aufgrund ihrer Beweglichkeit können Flöhe auf verschiedene Teile der Haut springen, die leichter mit einem Spray behandelt werden können als mit Salben oder Gelen.

Und natürlich hilft der Schutz gegen Flöhe banaler Voraussicht. Bügeln Sie keine schmutzigen Streuner, besuchen Sie seltener Räumlichkeiten, die nicht den hygienischen Standards entsprechen, wenn Sie in die Natur reisen, tragen Sie ein langärmeliges Kleid - das wird ausreichen, um sich vor Blutsaugern zu schützen.

Wenn Sie selbst gegen Flöhe kämpfen, empfehlen wir, nur in der Praxis bewährte Werkzeuge zu verwenden, die ihre hohe Effizienz bewiesen haben:

Hinterlasse deinen Kommentar

Nach oben

© Copyright 2013-2016 nsns.biz

Das Kopieren von Site-Material ist nur mit der Angabe eines aktiven Links zur Quelle erlaubt

Rückkopplung

Werbetreibende

Sitemap