Seite über den Kampf gegen heimische Insekten

Pharao Ameisen und kämpfen mit ihnen


Фараоновы муравьи - захватчики квартир

Pharaonenameisen (oft fälschlicherweise "Pharaoameisen" genannt) sind die einzigen Arten tropischer Ameisen, denen es aufgrund der Besiedelung menschlicher Siedlungen gelang, ihren Lebensraum weit nach Norden und Süden zu erweitern. Heute ist es der Pharaonen-Ameise gelungen, eine echte Kosmopolit zu werden, die sich praktisch auf alle Kontinente der Welt ausbreitet und Millionen von Bewohnern von Wohnungen und Häusern Kopfzerbrechen bereitet.

Сегодня фараоновы муравьи являются незваными гостями во многих квартирах и домах

Die historische Heimat der Pharao Ameise wird als Indien betrachtet. Aufgrund seiner Unprätentiösität, geringen Größe und einigen Besonderheiten der Biologie gelang es diesem Insekt, die Schiffe der Seefahrer, die Hafenstädte, lebenslang zu lernen. Und schon von ihnen begannen die roten Eroberer eine siegreiche Prozession tief in jedes Land, in das sie zufällig eingedrungen sind.

Das ist interessant

Die Pharao-Ameisen erhielten ihren Namen, weil sie im 18. Jahrhundert zum ersten Mal in den ägyptischen Pyramiden gefangen wurden. Buchstäblich danach wurden Insekten von Linné beschrieben, der entschied, dass Ägypten ihre Heimat und die Ameisen selbst Pharaonen seien.

Heute neigen die meisten Forscher dazu zu glauben, dass das wahre Heimatland der Pharaoameisen das Territorium von Hindustan ist.

Aussehen der Pharaoameisen



Pharaoameisen sind sehr kleine Vertreter ihrer Familie. Arbeitsameisen haben eine Körperlänge von etwa 1,5-2 mm, eine Gebärmutter - bis zu 4 mm, Männchen - etwa 3 mm.

Рабочие особи фараоновых муравьев

На фото: рабочие особи, матка и яйца домашних муравьев

Für die charakteristische Farbe wurden Pharao-Ameisen auch rot genannt - die Farbe des Körpers der Arbeiterameise ist hellbraun, fast gelb. Das Foto zeigt die Arbeitsameise in starker Vergrößerung.

Der Uterus der Pharao-Ameise ist dunkler und ähnelt den üblichen schwarzen Garten-Verwandten. Das Foto zeigt eine solche Königin umgeben von arbeitenden Individuen:

Матки фараоновых муравьев в окружении рабочих особей

Es ist bemerkenswert, dass alle Pharaoameisen am Bauch klare gelbe Streifen haben, aber wegen der geringen Größe der arbeitenden Individuen sind sie nicht besonders auffällig.

Eier und Larven dieser Art kommen ihnen selten in den Sinn: Ameisen ziehen es vor, die Kolonie an Orten auszustatten, an denen es schwierig ist, eine Person zu erreichen. Eier von Ameisen haben einen Durchmesser von etwa 0,3 mm, Larven erreichen eine Länge von 1-1,5 mm und sehen den Eiern selbst ähnlich: wie auf dem Foto zu sehen, sind sie weiß, durchscheinend und unbeweglich:

На фото видны яйца и личинки фараоновых муравьев

Es ist die Größe und Farbe des Körpers, dass Pharaos Ameisen sich von anderen Arten unterscheiden. Außerdem, in den Bedingungen unseres Landes, kann diese Spezies nicht außerhalb des Hauses einer Person existieren, und deshalb mit anderen Verwandten an einem Platz praktisch nicht vorkommen. Also, wenn sich Ameisen in der Wohnung treffen, und sogar eine ganze Menge - das sind wahrscheinlich die "indisch-ägyptischen Gäste".

Merkmale der Biologie der gelben Eindringlinge

Das Hauptmerkmal der Pharao-Ameise ist ihre thermophile Natur. Der tropische Ursprung ist betroffen: Diese Art kann nicht bei einer Temperatur unter 20 ° C existieren, obwohl in Haus- und Wohnungsnestern kurzfristige Temperaturabfälle bis 10-12 ° C sicher auftreten.

Außerhalb der beheizten Räumlichkeiten im Gebiet der ehemaligen GUS kann diese Art nicht leben. Im Winter, im russischen Süden sogar ziemlich mild, frieren sie einfach ein.

Фараоновы муравьи являются теплолюбивыми насекомыми

Das ist interessant

Unter den Bedingungen des russischen Winters kann keine Ameisenart aktiv auf der Oberfläche des Bodens leben. Einheimische Arten arrangieren für sechs Monate eine Überwinterung, schließen sich in den Ameisenhügeln, bewegen sich wenig und essen selten. Manche nehmen sogar die Blattläuse in die Kerker und versorgen sie mit Delikatessen. Die Ameisen des Pharao haben keine Überwinterung im biologischen Zyklus, und sie müssen das ganze Jahr über warm und in der Nähe von Nahrung sein.

Wie alle Ameisen ist Pharao Ameise Allesfresser: Sie können alle Krümel essen, Produkte pflanzlichen und tierischen Ursprungs, verrottende organische Stoffe, andere Insekten.

Фараонов муравей всеяден

Eine sehr interessante Struktur hat einen Ameisenhaufen dieser Art. Während es klein ist, kann das ganze Nest auf mehreren Quadratzentimetern unter dem Boden oder zwischen den Büchern platziert werden. Mit dem Wachstum eines Ameisenhügels können Teile davon mit der Schaffung von zusätzlichen Nestern an bestimmten Stellen der Wohnung sprießen, aber die Verbindung der "Zweige" wird aufrechterhalten, und die Ameisen von verschiedenen Nestern befehden sich nicht miteinander.

Das ist interessant

Die ersten Ameisen in Europa tauchten in den Londoner Häfen auf und ließen sich unter den Kaminsims in ziemlich reichen Häusern nieder.

Aber das Hauptmerkmal der Pharaoameisen ist die Toleranz der Königinnen zueinander. In einer Kolonie können mehrere Dutzend oder sogar Hunderte von Brutweibchen zusammenleben. Natürlich hat die Zerstörung eines Nestes durch solch einen Super-Surrogat wenig Einfluss auf die vitale Aktivität anderer.

Pharaoameisen in der Wohnung



Pharaoameisen fühlen sich in der Wohnung noch wohler als seine wahren Herren. Sie können ihre Nester fast überall stationieren, ständig neue Wege zu Nahrungsquellen eröffnen und ihre Siedlungen erweitern.

В поисках пищи муравьи периодически прокладывают новые тропы

In ihrer Verbreitung durch die Räume sind Pharaos Ameisen nur durch verfügbare Nahrungsmittel begrenzt. Sie dringen leicht in die Nachbarwohnungen ein und können unter dem Parkettboden des Wohnzimmers perfekt leben und sich vermehren und von der Müllabfuhr füttern.

Муравейник может находиться где угодно, как в квартире, так и за ее пределами

In diesem Fall können Nester von Pharaoameisen fast überall gefunden werden. Es können Hohlräume hinter Sockelleisten oder unter Möbeln, Spalten in Böden, Stapel von Gegenständen in Vorratskammern, Falten von Kleidung, Scheibenkästen sein - überall dort, wo eine normale Temperatur aufrechterhalten wird und wo Menschen oft nicht hinsehen.

Am sichtbarsten in der Wohnung sind Futterameisen, die auf gepflasterten und markierten Pfaden auf der Suche nach oder während des Transports von Lebensmitteln laufen. Wenn Sie sie bemerken, versuchen Sie nicht sofort, sie zu zerstören. Es ist viel vernünftiger, ihrer Bewegung zu folgen und die Verschiebung des Nestes zu berechnen. Dort wird es leichter sein, Schädlinge zu vernichten.

Wie man Pharaoameisen loswird

Pharao Ameisen in der Wohnung loswerden ist sehr schwierig. Ihre riesige Ameisenhaufen-Metropole kann in mehreren Wohnungen und Häusern liegen. Quellen in den Räumlichkeiten, Schmutz in der Müllrutsche und in der Sommerzeit - organische von der Straße können als Quellen für die Bereitstellung von ihnen dienen. Deshalb leiden Insekten nicht besonders unter der Zerstörung eines oder mehrerer Nester: Die Kolonisatoren der Überlebenden meistern schnell die befreiten Gebiete und stellen ihre Zahl wieder her.

Фараоновы муравьи способны очень быстро восстанавливать свою численность

Der einfachste Fall ist, wenn sich gerade ein Ameisenhaufen entwickelt und die Insekten noch nicht in der Lage sind, ihre Tochternester zu organisieren. Wenn Sie eine solche Kolonie und ein Vakuum finden, kann der Kampf mit den Ameisen als abgeschlossen betrachtet werden.

Wenn die Ameisen lange im Haus leben, ist es am besten, sie Spezialisten aus speziellen Entwesungsdiensten zuzuweisen. In diesem Fall muss der Kampf gegen Insekten gemeinsam von allen Mietern des Hauses durchgeführt werden. Die Nachbarn, die die Initiative nicht unterstützen, werden den Ameisen die Chance geben, in ihren Wohnungen zu überleben.

Unabhängig davon, Pharao-Ameisen loszuwerden, ist es mit Mitteln verschiedener Typen möglich:

  • Aerosole - sie haben fleißig alle Oberflächen in der Wohnung und besonders - der Platz der häufigsten Bewegung von Insekten besprüht. Wenn das Aerosol in das Nest eindringt, sterben die Ameisen sicher ab. Wenn sich das Nest außerhalb der Sprühzone befindet, werden nur die Arbeitsameisen aussterben, die unter das Sprühen gefallen sind.
  • Gele sind wirksame Köder, die starke Insektizide enthalten. Ihr Reiz liegt in der Tatsache, dass Futterameisen Tröpfchen von Gelen in das Nest tragen, wo sie auch von anderen ihrer Brüder und der Gebärmutter vergiftet werden. Die Wirkung der Gele ist zeitlich gestreckt, aber mit der systematischen Arbeit ergibt sich ein sehr gutes Ergebnis.
  • Insektizidstaub und Buntstifte. Diese Gelder fallen einfach auf die Füße von Ameisen, und wenn Insekten versuchen, sie zu beseitigen, werden sie vergiftet. Natürlich kann an den Füßen des Gifts in die Kolonie der Schädlinge eindringen.
  • Bewährte Volksmedizin - Borax, Borsäure, Hefe, Maismehl. Diese Substanzen sind giftig für Ameisen, und mit ihrer Hilfe können Sie wirksame Giftköder machen.

Andere Mittel - das Abschrecken von Gräsern, klebrige Fallen - erschrecken die Ameisen entweder eine Zeit lang, ohne sie zu zerstören, oder vernichten nur die Jäger, ohne die Kolonie selbst zu beeinflussen. Das Ergebnis ihrer Verwendung ist fast nicht da.

При борьбе с домашними муравьями нужно очень тщательно подходить к выбору средства и метода их уничтожения

Bei der Wahl eines Arzneimittels für Pharao-Ameisen sollte man keine Ultraschall- und Magnetresonanz-Schrecken in Betracht ziehen - ihre Ameisen haben keine Angst, und um solche Insekten loszuwerden, werden solche Geräte nicht helfen. Details zu diesen Tools finden Sie in einem separaten Artikel auf unserer Website.

Der beste Schutz gegen Pharao Ameisen wird eine zuverlässige Verhinderung ihres Aussehens in der Wohnung sein: Aufrechterhaltung der Sauberkeit, Mangel an Abfällen und offen gelagertem Essensabfall, Insektizid Behandlung von Insekten Eindringen in das Haus. Es gibt Fälle, in denen es den Eigentümern der Wohnung bei richtiger Prophylaxe gelungen ist, sie bei totaler Verseuchung des ganzen mehrstöckigen Hauses vor den Ameisen zu schützen.

Wenn Sie sich entscheiden, die Ameisen selbst zu bekämpfen, dann empfehlen wir, nur in der Praxis bewährte Werkzeuge einzusetzen, die ihre hohe Effizienz gezeigt haben:

Zur Aufzeichnung "Pharaoameisen und das Kämpfen mit ihnen" ließ 3 Kommentare.
  1. Anonym :

    Dank des großen Autors, war es ziemlich informativ zu lesen, ich kann im Allgemeinen nicht an einem gut geschriebenen Artikel vorbeikommen, danke im Voraus, dass Sie Ihre Erfahrung, Erfolg und Entwicklung teilen.

    Antwortsymbol
  2. Irina :

    Vor etwa zehn Jahren kamen diese roten Gäste in unsere Wohnung. Sie waren meistens in der Küche und trafen sich selten auf dem Boden in der Toilette. Ich habe den Kampf sofort begonnen, deshalb habe ich sie wahrscheinlich ohne Probleme losgeworden. 1. Alle Massenprodukte in Dosen; 2. Brot und Kekse im Kühlschrank aufbewahrt; 3. Der Müllsack wurde ständig zusammengebunden; 4. Alle Möbel von der Rückseite wurden mit einem speziellen Bleistift bemalt (ich erinnere mich nicht an den Namen, wie eine Maske); 4. Keine einzige Krume auf dem Tisch und dem Boden übrig; 5. Wischte das Wasser möglichst von allen Oberflächen ab, eine Spüle, einen Tisch etc. (Irgendwann zu dieser Zeit subtrahiert, dass sie unbedingt Wasser brauchen). Sie sind nicht wiedergekommen. Ordnung und Reinheit sind der Schlüssel zu einer schnellen Befreiung. Ich wünsche allen viel Glück im Kampf!

    Antwortsymbol
  3. Maxim :

    Brot kann ich nicht ruhig essen

    Antwortsymbol
Hinterlasse deinen Kommentar

Nach oben

© Copyright 2013-2016 nsns.biz

Das Kopieren von Site-Material ist nur mit der Angabe eines aktiven Links zur Quelle erlaubt

Rückkopplung

Werbetreibende

Sitemap