Seite über den Kampf gegen heimische Insekten

Ist es möglich, Staubseife von Läusen und Nissen zu verwenden?


Попробуем разобраться, насколько эффективным и безопасным является применение дустового мыла для борьбы со вшами...

Staub Seife ist wirklich eines der effektivsten Mittel für Läuse. Dies wird durch die Zeugnisse derer bewiesen, die nicht zögerten, es anzuwenden, und durch echte wissenschaftliche Forschung über die Wirksamkeit seiner Hauptkomponente (DDT). Die Verwendung einer solchen Seife ist jedoch mit einer ernsthaften Gefahr verbunden, die die Hauptkomponente der Seife für eine Person und insbesondere für ein Kind darstellt.

Noch in der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts, vor dem Auftauchen unzähliger unschädlicher Insektizide und der darauf basierenden Mittel, war die Seife aus Läusen die einzige wirklich zuverlässige Alternative zu "Großvater" - Volksrezepten auf der Basis von Kerosin und Essig. In der Tat kostete es ein Stückchen Seifenstücke, und Läuse durften sich von einer Zeit zurückziehen, und sogar in ziemlich komplexen und vernachlässigten Fällen.

Дустовое мыло действительно довольно эффективно уничтожает вшей

Feedback

"Meine Mutter hat die Läuse immer mit Staub vergiftet und ich habe sie ihren Kindern gezeigt. Es ist preiswert und absolut zuverlässig: Der Kopf ist eingeseift, versteckt sich unter einer Tüte, wird in einer halben Stunde abgewaschen und mit Shampoo gewaschen. Der Geruch ist natürlich schrecklich, aber danach überleben keine Nissen und keine Läuse mehr. "

Alena, Machatschkala

Dennoch gilt Staubseife heute als Eigentum der Geschichte: Sie wird in extrem seltenen Fällen von Bewohnern besonders abgelegener Gebiete verwendet. Der Grund dafür - in seinen Nebenwirkungen, die das weltweite Verbot dieses Mittels verursacht haben.

Was sind die Eigenschaften von staubiger Seife?

Staubseife: Zusammensetzung, Wirkung, Wirksamkeit von Läusen



Staubseife ist in der Tat eine einfache Haushaltsseife, in der DDT, eines der berühmtesten Insektizide, in einer bestimmten Konzentration hinzugefügt wird. Es ist DDT in den gewöhnlichen Leuten genannt Staub und dank dieser Seife hat seinen Namen bekommen.

Дустовое мыло является, по сути, ничем иным, как привычным для всех хозяйственным мылом, куда добавлен ДДТ

ДДТ опасен тем, что может накапливаться в тканях организма

Wichtig!
Verwechsle nicht Staub und Teerseife. Das erste hat keine kosmetischen Eigenschaften und ist nur für die Zerstörung von Parasiten bestimmt. Die zweite, im Gegenteil, verbessert den Zustand der Kopfhaut und Haare, aber die Läuse sind sehr schwach.

Не нужно путать дустовое мыло и дегтярное, так как они имеют совершенно разную природу действующего вещества.

Mit Hilfe von DDT wurden seit Jahrzehnten sehr unterschiedliche Insekten - Parasiten und Schädlinge - sehr erfolgreich ausgerottet. Zu einer Zeit begann sein Gebrauch sogar, Manie zu ähneln: DDT wurde überall wo immer möglich gegossen, selbst wenn es keinen offensichtlichen Bedarf dafür gab.

Еще несколько десятилетий назад ДДТ активно применялся в сельском хозяйстве для борьбы с насекомыми-вредителями.

На фото - обработка полей пестицидом ДДТ с воздуха

Das ist interessant

Laut Experten hat DDT mindestens 10 Millionen Menschen für die Geschichte seiner Anwendung gerettet. Nur in Indien war es in der Lage, die Malariaepidemie zu beseitigen (es verarbeitete Wasserreservoirs - natürliche Reservoirs für die Reproduktion von Malariamücken): dann waren 5 Millionen Einwohner von Dörfern und ländlichen Gebieten bedroht. Ähnliche Situationen gab es in Griechenland und Italien. Darüber hinaus wurde die Grüne Revolution auf Kosten von DDT Realität - vor ihrer Nutzung zerstörten Schädlinge einen viel größeren Teil der Ernte als nach dem Beginn der Behandlung mit Staubfeldern und Gärten.

In den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts fanden Ärzte heraus, dass die Akkumulation von DDT im Körper zu schweren Intoxikationen führt, manchmal mit tödlichem Ausgang. Schon zuvor hatten Umweltschützer wegen der Massensterblichkeit von Vögeln, die sich auf feuchten Feldern ernährten, Alarm geschlagen. Schließlich wurde in den späten 1960er Jahren der Einsatz von DDT in der menschlichen Schädlingsbekämpfung in vielen Ländern auf der ganzen Welt verboten, und die Laus dicht wurde in der Tat verboten.

На сегодняшний день дуст практически не применяется не только против вшей, но даже и в аграрной сфере.

Dennoch ist Staubseife gegen Läuse sehr wirksam. DDT ist ein Insektizid der Kontaktwirkung, das durch die Chitinhüllen seines Körpers in den Körper des Parasiten eindringen kann. Dies bedeutet, dass, wenn Seifenschaum gründlich über den gesamten Kopf oder andere parasitische parietale Teile des Körpers eingeseift wird - so dass er sicher auf jedes Insekt gelangt - alle Parasiten in einer Behandlung zerstört werden können.

Zur gleichen Zeit werden alle Nissen sterben. Es sollte angemerkt werden, dass selbst viele moderne Mittel gegen Läuse keine so hohe Effizienz besitzen.

Дустовое мыло способно также уничтожать гнид

Zur Notiz

Die Larve einer gewöhnlichen Fleischfliege, die um ein Vielfaches größer als die Größe und das Gewicht einer Laus ist, stirbt an der Oberfläche ihres Körpers von einem Millionstel Milligramm Staub ab.

Die Konzentration von Staub in der Seife ist ausreichend, um sich nicht um die Menge zu kümmern, die auf den Kopf aufgebracht wird: Wenn sich alle Haare unter dem Schaum befinden, ist dies ausreichend.

Под такой шапкой из пены от инсектицидного средства наверняка погибнут все вши.

Feedback

"Wir haben mit der ganzen Familie ein paar Mittel aus Läusen ausprobiert. Ich wusch meinen Kopf mit Pedilin, meine Tochter wurde mit Nittifor behandelt, mein Mann, wie ein strenger Mann, wusch seine Seife mit Seife. Das Ergebnis: Staubseife ist konkurrenzlos. Ich denke, die Nissen sind gestorben, bevor die Tasche auf den Kopf gelegt wurde. Der Gestank ist natürlich unerträglich, mein Mann ist dann die ganze Nacht krank geworden, aber das Mittel wirkt einwandfrei. Pedilin ist auch gut, aber die Nissen mussten separat gekämmt werden. "

Anna, Kirow

Gefahren und Nebenwirkungen bei der Verwendung von Staubseife

Es wird angenommen, dass eine Person mit einer Dosis von mehr als 300 mg DDT pro Kilogramm Körpergewicht bei der Einnahme tödlich ist. Grob gesagt, für eine Vergiftung auf einmal müssen Sie etwa 20 Gramm DDT schlucken - das ist eine Menge.

Der Staub hat jedoch eine sehr unangenehme Eigenschaft - er sammelt sich ständig im Gewebe an und wird praktisch nicht vom Körper ausgeschieden. Dies bedeutet, dass, selbst wenn die Dosis nicht sofort, sondern in Teilen empfangen wird, das Ergebnis dasselbe sein wird.

Zu schweren Vergiftungen, manchmal mit sofortigem Erbrechen, führt bereits eine Dosis von 16 mg / kg. Geringere Mengen verursachen in der Regel eine mittelschwere Intoxikation.

Накопление дуста в организме может приводить к серьезным интоксикациям

In diesem Fall verursacht DDT, das auf die Haut gelangt, keinen besonderen Schaden. Bei der Verwendung von Staub gegen Läuse kann die Substanz jedoch während der Behandlung in die Augen, Nase, Kratzer an der Stelle der Bisse auf dem Kopf eindringen, was immer noch zu einem Eindringen des Insektizids in den menschlichen Körper führt.

Feedback

"Unser Sohn brachte Läuse aus einem Kinderlager. Es ist natürlich in Ordnung, aber es ist unangenehm. Die Großmutter wusch den Kopf mit staubiger Seife und am nächsten Morgen musste ich Tema ins Krankenhaus bringen - er erbrach sich sehr und erbrach sich, sein ganzer Kopf war gesprenkelt. Der Arzt sah uns an, als sei sie verrückt, sie sagt, der Staub gegen Läuse und Nissen sei wie Benzin auf den Kopf zu werfen und es zu verbrennen. Lied Theme unter einem Tropfer für drei Tage, dann eine Woche zu Hause, und dann haben wir es einfach rasiert und Läuse vergessen. "

Lydien, Pskow

Es wird angenommen, dass DDT, das sich im Körper anreichert, zu verschiedenen mutagenen Störungen, dem Auftreten von bösartigen Tumoren, geschwächter Immunität, der Entwicklung von Erkrankungen des Nervensystems und des Gehirns, Vergiftung und Tod des Fötus bei Schwangeren führen kann. Es gibt keine direkten Beweise für solche Annahmen aufgrund der Beendigung der Verwendung des Staubes, aber es gibt eine Voraussetzung dafür zu glauben, dass diese Ängste nicht unbegründet sind.

Symptome der Vergiftung mit Staub sind:

  • Übelkeit und Erbrechen
  • Muskelschwäche
  • Kopfschmerzen
  • Kurzatmigkeit und Asthmatiker - Verschlimmerung der Krankheit
  • eine allergische Reaktion mit Ausschlägen auf der Haut.

Wenn nach der Anwendung einer Staubseife zumindest einige dieser Symptome aufgetreten sind, sollte der Patient unbedingt dem Arzt gezeigt werden. Spülen des Magens und Trinken von Aktivkohle in diesen Fällen ist nutzlos.

Es gibt auch Kontraindikationen für eine andere Eigenschaft - Seife selbst trocknet die Haut sehr stark aus und kann zu Irritationen führen. Daher verwenden Menschen mit trockener Haut keine Staubseife besser.

Wenn die Entscheidung getroffen wird: Wie man Staubseife richtig anwendet



Aber wenn die Staubseife gegen Läuse immer noch verwendet wird (sehr nicht empfohlen), sollte sie gemäß den folgenden Regeln angewendet werden:

  • Der HF sollte Atemschutz, Schutzbrille und Gummihandschuhe tragen, die Seife einseifen und den Kopf des Patienten einseifen Перед обработкой головы от вшей дустовым мылом необходимо запастись перчатками и респиратором.
  • Der Patient sollte immer mit geschlossenen Augen und Mund sitzen
  • nachdem er Seife auf seinen Kopf aufgetragen hat, zieht er eine Gummikappe oder -tasche an, die durch ein Gummiband unter die Haarlinie gezogen wird
  • Der Schaum wird für eine halbe Stunde auf dem Kopf gehalten (bei den ersten Empfindungen von Stechen, Brennen, Juckreiz muss er abgewaschen werden) und der Kopf wird mehrmals gründlich mit einem einfachen Shampoo gewaschen
  • sogar feuchtes Haar, gekämmt durch einen häufigen Kamm (es ist gut, spezielle pediculicidal Kämme zu verwenden), um tote Läuse und Nissen zu entfernen.

Специальные гребни для вычесывания вшей и гнид помогут окончательно избавиться от паразитов.

Es lohnt sich, an den sehr unangenehmen Geruch von Staub zu denken: Nach der Entfernung der Läuse kann sein "Duft" noch lange bestehen bleiben.

Staubseife kann nicht häufig oder regelmäßig verwendet werden. Staub zerstört Läuse und Nissen bereits bei der ersten Behandlung, aber wenn plötzlich danach die Parasiten auf dem Kopf bleiben, sind sie besser auf andere Weise ausgeschieden.

Teerseife, Aerosole und Shampoos: ein Überblick über alternative Mittel

Wenn möglich, wird Staubseife besser durch sicherere und nicht weniger zuverlässige Läuse ersetzt. Zum Beispiel sind die folgenden Optionen dafür geeignet:

  • Shampoo Pedilin und Aerosol Para-Plus - diese Drogen zerstören sowohl Läuse als auch Nissen, aber sie sind nicht giftig für den Menschen. Шампунь Педилин является гораздо более безопасной альтернативой дустовому мылу
  • Sprays von Läuse Paranit und Nyuda - sie zerstören Nissen nicht , sind aber völlig sicher und werden für die Anwendung bei Kindern empfohlen. Спрей от вшей Нюда
  • Pediculicidal Grate - sie müssen ihre Köpfe für mehrere Tage in einer Reihe kämmen, aber sie sind aller Kontraindikationen und Nebenwirkungen beraubt.

Гребни для вычесывания вшей и гнид абсолютно безопасны для здоровья.

Und schließlich gibt es immer wieder die Möglichkeit, sich die mit Läusen infizierten Haare zu rasieren. Dies ist die effektivste, einfache, sichere und kostengünstige Art zu kämpfen. Wenn die Infektion im Sommer aufgetreten ist, hilft das Rasieren der Haare, den gesunden Zustand der Kopfhaut schneller wiederherzustellen.

Hinterlasse deinen Kommentar

Nach oben

© Copyright 2013-2016 nsns.biz

Das Kopieren von Site-Material ist nur mit der Angabe eines aktiven Links zur Quelle erlaubt

Rückkopplung

Werbetreibende

Sitemap