Seite über den Kampf gegen heimische Insekten

Futtermotte und wie man sie zurückzieht


Поговорим про пищевую моль и рассмотрим, как можно ее вывести из своей кухни...

Unter dem Namen "Futtermotte" werden die Menschen als verschiedene Arten von Feuern verstanden - kleine Schmetterlinge, Raupen, die sich von Getreide, Nüssen und Lebensmitteln ernähren. Jede dieser Arten hat jedoch ihre eigenen Eigenschaften, obwohl sich die verschiedenen Arten von Futtermotten äußerlich sehr voneinander unterscheiden, vor allem will niemand sie verstehen und sucht einfach nach Möglichkeiten, diese Schädlinge loszuwerden.

Gleichzeitig gibt es keine einfache und universelle Anleitung zur Entfernung von Futtermotten - aufgrund der spezifischen Ernährungsgewohnheiten dieser Schmetterlinge sind konventionelle Methoden wie Aerosol-Insektizide nicht geeignet (schließlich kann Gift in die Nahrung gelangen). Daher ist der Kampf gegen Nahrungsmittelmotten immer eine mühsame und ressourcenintensive Übung.

Бороться с пищевой молью обычно сложнее, нежели чем с платяной

Das ist interessant

Vor der Entwicklung der menschlichen Zivilisation waren alle Arten des Feuers ganz unauffällige Teilnehmer an natürlichen Biozönosen, und ihre Raupen wurden mit Samen von Gräsern und Bäumen gefüttert. Aber mit dem Aufkommen von Getreidespeichern, Scheunen und Lagerhäusern, und besonders mit dem Beginn des aktiven Transports von Waren zwischen Ländern und Kontinenten, verbreitete sich die Speisefalter schnell in der ganzen Welt und wurde zu einem echten Kosmopoliten, der das Getreide in Argentinien, China und Tschad effektiv infizierte. Selbst industrielle Methoden zur Bekämpfung von Lebensmittelmotten werden nicht immer mit ihrer zerstörerischen Wirkung fertig.

Arten von Futtermotten und Merkmale ihrer Morphologie



Wenn Sie sich Fotos verschiedener Arten von Futtermotten anschauen, können Sie sich fragen, wie sie im Allgemeinen unter einem Namen verwechselt und vereint werden. Zum Beispiel, auf dem Foto unten - Mehl Mehl, eines der am häufigsten in der Wohnung von Essensmotten:

Фотография мучной моли

Und weiter, das Foto zeigt eine Fräsmaschine, weniger auffällig und seltener in Wohngebäuden:

Фотография мельничной моли

Aber das südliche Scheunenfeuer, das auf seinen Flügeln eine schöne Figur hat. Es erweist sich oft als am schwierigsten zurückzuziehen:

А это фото амбарной моли

Und auf dem Foto unten sieht man, wie der Kakaofeuerball aussieht - eine gewöhnliche Speisefaltermotte, die wegen der unauffälligen hellgelben Farbe der Flügel leicht mit der Kleidung verwechselt werden kann:

Какаовая моль

Aber im Allgemeinen sieht jeder Nahrungsmittelmotte unauffällig aus, sogar trotz des Musters auf den Flügeln einiger seiner Spezies. Alle von ihnen sind Schmetterlinge von diskreten Farben und kleinen Größen.

Gewöhnlich überschreitet die Länge der Flügel 7-8 mm nicht, während das Insekt auf der Oberfläche faltet und sie wie ein kleiner Vorsprung auf der Oberfläche faltet. Es ist nicht verwunderlich, dass eine einfache Ansicht eines Bewohners einer Stadtwohnung normalerweise keinen Unterschied in der Färbung dieser Schmetterlinge feststellt.

Zur Notiz

Für den unvorbereiteten Bewohner der Großstadt sind sich Nahrung und Kleidermotte sehr ähnlich. Der einfachste Weg, sie von den Treffpunkten zu unterscheiden, ist, dass der Kleiderspinner in der Küche selten ins Auge fällt, und die Futtermotte im Gegensatz dazu die Schränke und Schlafzimmer nicht beachtet.

Aber Larven von Futtermotten sind alle auf einem "Gesicht". Diese sind kleine (bis zu anderthalb Zentimeter) weiß-gelbe oder weiß-rosa Raupen ohne Haare oder Auswüchse am Körper. Für gewöhnlich ist es im Aussehen unmöglich festzustellen, ob die Raupe zu diesem oder jenem Glühwürmchen gehört. Glücklicherweise ist es möglich, alle auf die gleiche Weise abzuleiten, und die Arten, die zu diesem Zweck den Larven angehören, sind nicht unbedingt bestimmt.

Zum Beispiel, auf dem Foto unten - eine Larve von Futtermotten Mehl Mehl:

Личинка пищевой моли (мучной огневки)

Und auf dem nächsten Bild - eine Larve von Kakaofeuer. Trotz des offensichtlichen Unterschieds in der Färbung der erwachsenen Schmetterlinge sind ihre Larven sehr ähnlich:

Личинка другого вида пищевой моли - какаовой огневки

Zur Notiz

Larven von Futtermotten führen eine geheimnisvolle und inaktive Lebensweise. Normalerweise kommen sie über die Augen oder in infizierten Lebensmitteln, oder wenn sie aus den Puppen zur Verpuppung kriechen. In diesem Fall bewegen sie sich an den Wänden und ziehen Aufmerksamkeit auf sich. Auf dem Foto ist so ein Erwachsener und bereit, Larven von Futtermotten zu verpuppen.

На фото - личинка пищевой моли, готовая к окукливанию

Futtermotte: wenig Biologie

Nahrungsmittelmotte ist ein Schädling mit einem ziemlich kurzen Zyklus der Wiedergabe. Bei einer geeigneten Temperatur und Luftfeuchtigkeit von Luft aus dem Ei zum Ei dauert etwa zwei Monate, und manchmal - und sechs Wochen.

Optimale Bedingungen für die Entwicklung von Schmetterlingsmotten sind eine Temperatur von ca. 25 ° C und eine Luftfeuchtigkeit von ca. 50%. Mit solchen Luftparametern entwickeln sie sich am schnellsten, und es ist sehr schwierig, sie abzuleiten.

Erwachsene Schmetterlingsmotten essen überhaupt nicht: Sie haben kein Mundstück und haben kein Verdauungssystem. Und sie leben nicht sehr lange - etwa eine Woche, Paarung am ersten oder zweiten Tag nach dem Verlassen der Puppe. Die verbleibenden paar Tage des Weibchens sind dazu bestimmt, hundertfünfzig Eier zu legen, wo die zukünftigen Nachkommen genug Futter finden werden und die Männchen nach anderen Weibchen suchen oder sterben.

Бабочки пищевой моли не питаются вообще

Im Allgemeinen, unter Berücksichtigung des Larvenstadiums, lebt der Nahrungsmittelmotte ungefähr anderthalb Monate. Von diesen wird eine Woche oder zwei für die Metamorphose im Puppenstadium ausgegeben.

Fast immer vermehrt sich die Futtermotte an der Stelle, an der ihre Larven leben. Nur in einigen Fällen paaren sich erwachsene Insekten vom Lebensmittelgeschäft, und Frauen kehren dann in die Lebensmittelumgebung zurück.

Pest in der Wohnung: wie er hier ankommt, wo er lebt und was er isst



Mottenlarven essen Lebensmittel. Und die Futtermotte isst fast alles wahllos: Getreide, Mehl, Zucker, Kakao, Nüsse, Trockenfrüchte, Brot, Cracker, Kekse, nicht sehr scharfe Gewürze, ungemahlenes Getreide, usw.

Larven von Futtermotten sind besonders zahlreich in Getreidelagern, die erhebliche Schäden verursachen können. Jede Art hat ihre eigenen Vorlieben für Nahrung, aber im Allgemeinen ist die Auswahl an Nahrungsmitteln für jedes Feuer groß. In einer Wohnung jeglicher Art essen Motten fast alle Lebensmittelprodukte.

Wo immer es Trockenfutter gibt, kann also eine Futtermotte beginnen.

Auf dem Foto sind trockene Aprikosen zu sehen, unter denen sich Larven der Futtermotte befinden. Bei der Massenkontamination großer Volumina aus einem solchen Produkt kann ein Maulwurf äußerst schwer auszuscheiden sein:

Сушеные абрикосы, пораженные пищевой молью

Jede Larve von Futtermotten frisst nicht nur das Produkt, in dem sie leben, sondern flicht sich ständig mit einem Kokon aus Seide. So erscheinen in den Grützen oder Mehl "unverständliche" Klumpen und Pellets, und in Nüssen - ordentliche Nester mit einem Wurm drinnen.

Es ist wichtig zu verstehen, dass die Futtermotte ein sehr schlechter Flieger ist. Sie kann sich nicht zwischen den Häusern ausbreiten, geschweige denn zwischen Lebensmittellagern und Wohnungen, und in der Wohnung wird eine Essensmotte nur mit Einkäufen und Essen aus einem Supermarkt eingenommen. Die Futtermotte ist auch in industriellen Lagern gepflanzt: Ihre Larven werden in Getreide von einem Lagerhaus zum anderen transportiert, und ihre Nachkommen beherrschen bereits reichlich Nahrungsquellen.

Schaden von Essensmotten

Der Hauptschaden von Lebensmittelmotten ist der Verderb von Lebensmitteln. Das mottenzerfressene Lebensmittelgeschäft ist nicht mehr zu essen, und in Industriehallen sind kontaminierte Produkte nicht zum Verkauf geeignet.

Im Falle einer ernsthaften Kontamination im Lager ist die Futtermotte wegen großer Produktverluste und einer starken Abnahme ihrer Qualität gefährlich.

Пищевая моль опасна потерями продуктов питания и резким снижением их качества

Zur Notiz

Es sind die motteninfizierten und wieder gereinigten Produkte, die zu Schnäppchenpreisen auf den Markt kommen - sie müssen irgendwie verkauft werden. Und wenn er sie kauft, riskiert ein gewöhnlicher Stadtbewohner, einen Schädling in sein Haus zu bringen.

Die Futtermotte isst keine Kleider und ist nicht gefährlich für den Kleiderschrank. Das bedeutet jedoch nicht, dass man sich in Gegenwart von Futtermotten im Raum nicht um Dinge kümmern sollte: die Station und die Futtermotten stören sich nicht und können in einer Wohnung zusammenleben, während die Augen meistens von Futtermotten stammen. In jedem Fall sollte der Maulwurf von den ersten Anzeichen seiner Entdeckung im Haus entfernt werden.

Kampf gegen die Futtermotte: Maßnahmen und Mittel

Es ist notwendig, die Futtermotte in allen Phasen ihrer Entwicklung zu bekämpfen . Es ist nicht wahr, dass, wenn nur Larven Schaden anrichten, nur sie zerstört werden müssen: Jede fliegende weibliche Motte legt an verschiedenen Stellen bis zu 160 Eier, von denen innerhalb einer Woche neue Raupen erscheinen werden.

Daher ist es notwendig, die Speisefalter auf eine komplexe Weise zu zerstören:

  1. Zuerst müssen Sie die Quellen der Entwicklung der Larven finden - um alle Nahrungsmittelprodukte zu sortieren, in denen Raupen leben können, überprüfen Sie sorgfältig alle alten Nahrungsreserven. Wenn Sie kontaminierte Produkte entdecken, werfen Sie sie aus oder erwärmen Sie sie im Ofen bei einer Temperatur von nicht weniger als 60 ° C für eine halbe Stunde. Dies ist der zuverlässigste Weg, um die Mehrheit der Schädlinge aus dem Haus zu bekommen.
  2. Um Eier, Larven und erwachsene Schmetterlinge in Küchenschränken und Nachttischen zu zerstören, müssen ihre Oberflächen mit Aerosol-Insektiziden behandelt werden - Armol, Antimol, Raptor aus Futtermotten, Combat. Besonders sorgfältig wählen, was mit einem Futtermotten essen, nicht unbedingt - die Zerstörung von Futtermotten mit Aerosol-Zubereitungen impliziert eine Art von "Hilfs" -Operation, in der nur ein sehr kleiner Teil der Insekten zugrunde geht. Bei dieser Operation ist es wichtig, dass das Gift nicht in die Nahrung gelangt. Аэрозоль от моли Раптор
  3. Erwachsene Schmetterlinge, die in der Küche herumfliegen, können durch klebrige Bänder für Fliegen, Fliegenklatsche und eine einfache Zeitung zerstört werden. Sie fliegen schlecht und können nicht einmal vom Pantoffel wegrutschen. Fallen von Essen Motten sind auch gut, speziell entwickelt, um Erwachsene anzulocken.

Ein gutes Werkzeug zum Fangen von Schmetterlingen ist die Falle für Futtermotten Aeroxon. Es zieht Schmetterlinge mit Geruch an und seine klebrige Oberfläche trocknet nicht lange aus. Kaufen Sie eine solche Falle für Futtermotte kann über das Internet oder in einigen Baumärkten sein. Die Kosten dafür betragen etwa 200 Rubel:

Ловушка для пищевой моли Aeroxon

Einfachere Methoden zur Bekämpfung von Lebensmittelmotten sind noch nicht entwickelt. In Industriebetrieben verwenden Falter Räuchermittel auf Basis von Phosphin und Sprühkorn mit Kontaktinsektiziden. Es ist unmöglich, eine solche Verarbeitung von Lebensmitteln in Innenräumen durchzuführen.

Maßnahmen zum Schutz des Hauses vor Kontamination mit Futtermotten

Wissen, wie man eine Futtermotte tötet - nützlich, aber nicht genug, um die Räumlichkeiten vor dem Schädling zu schützen. Es ist viel sinnvoller, ihn überhaupt nicht ins Haus zu lassen, indem er mehrere Schritte unternimmt, um die Verschmutzung der Wohnung mit einer Futtermotte zu verhindern. Unter solchen Maßnahmen:

  • sorgfältige Überprüfung aller Produkte beim Kauf
  • Vermeidung von Lebensmittelprodukten mit einem bewusst niedrigen Preis
  • Kauf von Lebensmitteln, die innerhalb einer Woche verzehrt werden
  • Verwendung von Mitteln zur Abwehrmottenbekämpfung.

Um dem letzten Punkt zu entsprechen, ist es nützlich zu wissen, wovor die Futtermotte Angst hat . Zu den abschreckenden Substanzen zählen stark riechende Kräuter (Wermut, Rainfarn, Lavendel, Rosmarin), ätherische Öle, frische Orangenschalen, Haushalts- und Erdbeerseife, Essig, Zapfen von Rosskastanien.

Цветы сушеной лаванды эффективно отпугивают бабочек моли

Отпугивающим эффектом от моли обладает и хозяйственное мыло

Es ist wichtig nur daran zu denken, dass, wenn zum Beispiel in einem Spind mit ordentlich ausgebreitetem Lavendel ein Glas mit einem mit Motten infizierten Manga steckt, die Larven in der Kruppe nicht verloren gehen und später Schmetterlinge keine Angst vor Lavendel selbst haben werden. Deshalb ist es so wichtig, alle präventiven Maßnahmen in dem Komplex zu implementieren.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Motte selbst zu bekämpfen, empfehlen wir, nur bewährte Werkzeuge zu verwenden, die ihre hohe Effizienz gezeigt haben:

Hinterlasse deinen Kommentar

Nach oben

© Copyright 2013-2016 nsns.biz

Das Kopieren von Site-Material ist nur mit der Angabe eines aktiven Links zur Quelle erlaubt

Rückkopplung

Werbetreibende

Sitemap