Seite über den Kampf gegen heimische Insekten

Hühnerflöhe und Methoden, sie zu bekämpfen


Что делать, если птицу одолели куриные блохи?..

Die sogenannten Hühnerflöhe sind weit verbreitete Parasiten von Vögeln, die nicht nur auf Hühner, sondern auch auf viele andere Vögel parasitieren. Oft sind sie sogar auf Papageien und Kanarienvögeln zu finden, aber der Hauptschaden, den sie verursachen, sind landwirtschaftliche Geflügelfarmen, wo, wenn sie in großer Zahl vermehrt werden, der Vogelsterben, die Anzahl der Eier und die Verbreitung gefährlicher Infektionskrankheiten abnehmen können.

Как на крупных предприятиях, так и в маленьких фермерских хозяйствах появление куриных блох может быть чревато болезнями и падежом птицы.

Aufgrund der Tatsache, dass diese Parasiten viele spezifische Merkmale der Biologie haben, ist die Entfernung von Hühnerflöhen etwas schwieriger als die Bekämpfung von Flöhen bei Hunden oder Katzen. Ganz spezifisch und die Behandlung von Flohhennen. Nichtsdestotrotz sind all diese Verfahren für heute gut genug ausgearbeitet worden, und deshalb hat ein theoretisch vorbereiteter Landwirt einen schnellen und erfolgreichen Kampf gegen Hühnerflöhe.

Aussehen und Eigenschaften von Parasiten



Flohhuhn Aussehen unterscheidet sich kaum von anderen Flöhen, einschließlich - und von Flöhen von Säugetieren. Es hat den gleichen dunklen, glänzenden Körper, ungefähr anderthalb Millimeter lang und ohne Flügel, es springt auch gut. Nur unter dem Mikroskop sind Flöhe bei Hühnern durch gut ausgeprägte Ranken und entwickelte Augen gekennzeichnet.

Куриная блоха имеет темное плотное тельце, которое не так просто раздавить

Im Allgemeinen haben Vogelflöhe einen etwas höheren, gebeugten Körper. Aus diesem Grund sind sie bei Katzen und Hunden etwas stärker zusammengedrückt als die bereits "flachen" Flöhe, und daher ist es fast unmöglich, sie zu zerquetschen, selbst wenn der Parasit mit den Fingern gefangen wird.

Zur Notiz

Die zusätzliche Stärke des Flohkörpers wird durch eine starke Chitinabdeckung gegeben. In den meisten Fällen schützt es das Insekt vor dem Unfalltod unter den Klauen oder Schnabel eines Vogels, der versucht, es zu kratzen. Generell sind Flöhe im Gefieder bei Vögeln sicherer als in Tierhaaren, vermehren sich hier schneller und infizieren Vögel intensiver

Meistens kommen Flöhe von den Hühnern in ihre Augen, wenn sie aus dem Gefieder kriechen, um sich auf nackter Haut um Schnabel und Augen und auch auf den Beinen zu ernähren. Dieselben Parasiten, die im Gefieder schwärmen, sind fast unsichtbar und können nur Aufmerksamkeit erregen, indem sie den Vogel stark stören und ihn sehr unbehaglich machen. In den offenen Bereichen des Körpers des Vogels sehen die Hühnerflöhe wie kleine dunkle Auswüchse aus, wie Maulwürfe beim Menschen, und ziehen nicht einmal die Aufmerksamkeit auf sich.

На фото - скопление куриных блох вокруг глаз птицы

Zur Notiz

Hühnerflöhe unterscheiden sich gut von anderen gängigen Ektoparasiten von Geflügel - rote Vogelzecke, die Fähigkeit zu springen. An der Zecke hat der Körper eine deutliche rote Farbe (bei Flöhen ist er braun), und die Beine sind weit auseinander, so dass sie sich selbst bei ihrer winzigen Größe gut bemerkbar machen. Die Behandlung von Flöhen und Zecken bedeutet die Verwendung völlig anderer Mittel, und die Beseitigung einiger Parasiten mit Medikamenten für andere wird in vielen Fällen nicht funktionieren.

Unten können Sie die Hühnerflöhe sehen. Eine solche Anzahl von Parasiten in einem kleinen Bereich der Haut ist typisch für besonders vernachlässigte Fälle, in denen die Vögel selbst erschöpft sind und oft aufhören zu fegen:

Такое большое количество куриных блох может привести к гибели птицы

Ein separates Foto zeigt Vogelflöhe unter dem Mikroskop - sie haben einen auffallend hohen Körper und gut entwickelte Hinterbeine:

Птичья блоха под микроскопом

Weiter auf dem Bild ein mit Hühnerflöhen infizierter Papagei, - die Parasiten selbst sind nicht zu sehen, aber die am Bauch gezupften Federn sind auffällig.

Попугай, зараженный куриными блохами, сам выщипывает у себя перья

Lebensstil, Ernährung und Fortpflanzung von Hühnerflöhen

Hühnerflöhe unterscheiden sich von Flöhen in Säugetieren mit hohen Anforderungen an das Mikroklima im Lebensraum: Die optimale Temperatur für ihr Leben ist 40-41 ° C. Diese Temperatur kann nur am Körper der Vögel selbst, unter den Federn, und sogar im Nest unter dem brütenden Huhn bereitgestellt werden, fühlen sich die Flöhe unangenehm an. Aus diesem Grund verlassen Hühnerflöhe fast nie den Körper eines Vogels.

Взрослые особи куриных блох не очень комфортно чувствуют себя вне тела птицы даже под наседкой в гнезде

Vogelflöhe wissen, wie man nur die dünne Haut der Vögel beißt. Aus diesem Grund sind Fälle der Parasitierung dieser Insekten bei Säugetieren, einschließlich Menschen, extrem selten. In seltenen Fällen können Flöhe in einem Hühnerstall eine Person beißen, aber sie sind nicht in der Lage, ständig in der Nähe von Vögeln zu leben und sich fortzupflanzen. Daher sind Hühnerflöhe im Haus normalerweise nur in den Zellen von Vögeln vorhanden.

Das ist interessant

Selbst der Biss eines Menschen auf einen Vogelfloh wird es nicht zulassen, dass er genug bekommt: Die Blutgefäße beim Menschen sind im Allgemeinen tiefer als bei Vögeln, und meistens verlässt der Parasit, der sich nicht an solche Bedingungen gewöhnt hat, einfach ein anderes Opfer. Hühnerparasiten an einer Person parasitieren und beißen daher nur in äußerst seltenen Fällen.

Trotz dieser Bindung an den Besitzer können sich die Flöhe nicht am Körper des Vogels vermehren. Weiblicher Parasit schiebt mit einer Kraft eine Portion Eier (jeden Tag, etwa 3-6 Stück) aus seinem Körper, die über eine weite Strecke fliegen und auf den Boden des Koop- oder Vogelnestes fallen.

Самка блохи откладывает яйца, с силой выталкивая их из себя

Hier werden die Vermicularlarven aus Floheiern geschlüpft, die sich von dem trockenen Blut des Vogels in Exkrementen ausgewachsener Flöhe, verfaulenden Stücken organischen Materials und Grases und dem Kot von Vögeln ernähren, und nach einigen Wochen werden sie zu stationären Puppen. Im Puppenstadium wird das Insekt lokalisiert, bis ein Vogel in der Nähe erscheint - normalerweise geschieht dies, wenn sich die Puppe im alten Nest befindet, und erst nachdem das Nest wieder geöffnet wurde, kommen viele junge und hungrige Flöhe aus dem Wurf . Offensichtlich können die Flohpuppen viele Monate lang ruhen, während das Nest auf seine Sommermieter wartet.

Личинки куриных блох обычно копошатся среди корма и экскрементов птиц

Zur Notiz

Das Leben eines erwachsenen Vogelflohs ist mehrere Monate, manchmal mehr als ein Jahr. Es überrascht nicht, dass Flöhe häufig in einem neuen Nest auf die Vögel "fliegen" und bereits Eier legen. In der Regel sind mehrere Generationen von Flöhen in einer Saison in einem Nest erfolgreich.

In den Hühnerställen ist die Situation besonders schwierig. Wenn der Vogel in natürlichen Bedingungen den parasiteninfizierten Ort nach der Abreise der Küken aus dem Nest verlässt, haben Hühner im Hühnerstall keine solche Möglichkeit. Dementsprechend werden Vögel ständig gequält, und die Entwicklung und Fortpflanzung von Flöhen findet ohne Unterbrechungen mit erhöhter Rate statt. Deshalb sollte der Kampf mit Flöhen im Hühnerstall besonders fleißig sein und dieser Kampf sollte unmittelbar nach der Entdeckung von Parasiten beginnen.

Warum sind Hühnerflöhe gefährlich?



Flöhe in Vögeln sind in erster Linie gefährlich, weil sie den Vogel ständig irritieren, zu nervösen Kämmen führen, ihn zwingen, Federn herauszuziehen. Bei einer schweren Infektion können die Hennen Anämie entwickeln, manchmal hören sie auf zu essen und sterben vor Erschöpfung. Daher sollte die Behandlung von Hühnern aus Flöhen beginnen, sobald die Parasiten nachgewiesen wurden.

При первом обнаружении куриных блох нужно сразу же начать лечение птицы

Noch gefährlicher für Vögel und für die damit arbeitende Person ist die Fähigkeit von Flöhen, schwere Krankheiten zu tragen. Vor allem diese Brucellose, Salmonellose, Trypanosomiasis, manchmal in Hühnerflöhen gefunden Erreger der Pest und Enzephalitis. Auf Gehöfthühnerhöfen ist die Wahrscheinlichkeit einer Infektion von Vögeln mit solchen Krankheiten besonders hoch, da wilde Spatzen Hühner mit Hühnern zufliegen, sie von Tauben beweidet werden, von denen Flöhe gut in den Hühnerstall fallen können.

Feedback

"So etwas gab es noch nie zuvor und in diesem Sommer bemerkten sie Flöhe von Hühnern. Und je weiter, desto mehr. Mehrere belarussische Pferde stoppten, und die Orpinguonen hatten viele dieser Infektionen. Eine Henne gab es auf, auf Eiern zu sitzen, wir fragten uns warum, wussten nicht, welche Behandlung sie anwenden sollte. Und als sie das Nest sorgfältig untersuchten, waren sie einfach entsetzt - es wurde direkt von Parasiten befallen, es war notwendig, alle Eier (so viele wie 28 Stücke) hinauszuwerfen. Sag mir bitte, wie man Hühnerflöhe loswird, damit es effektiv und sicher ist. "

Iwan Petrowitsch, Nischni Nowgorod

Vogelflöhe sind gefährlich für Menschen, weil sie potentiell in der Lage sind, die Erreger einer Vielzahl von Helminthenkrankheiten und Eiern zu befördern. Die Chancen, von einem Floh mit dem Erreger der gleichen Enzephalitis im Hühnerstall gebissen zu werden, sind wenige, aber die Wahrscheinlichkeit ist immer da. Aber Würmer tragen fast alle Flöhe und regelmäßige Bisse von Parasiten auf dem Körper - eine Gelegenheit, Geld von Helminthen zu trinken.

В случае множественных и регулярно повторяющихся укусов блох может потребоваться и лечение от глистов

Zur Notiz

Im Allgemeinen sind Hühner, die frei grasen und die Möglichkeit haben, Volieren zu verlassen, weniger wahrscheinlich ernsthaft mit Flöhen infiziert und tolerieren solche Parasitose. Auf dem Boden haben sie die Fähigkeit, Gefieder in Ameisenhügeln oder Staub zu säubern, und in der Regel verlassen sie häufig die kontaminierte Zone, wodurch sie die Intensität der Reproduktion von Flöhen im Hühnerstall erheblich reduzieren.

Wenn jedoch die Flöhe der Hühner noch aufgewickelt sind, müssen die Vögel behandelt werden. Mit Parasiten - zu kämpfen, und der Hühnerstall - um sich sorgfältig von Larven und Puppen von Insekten zu reinigen.

Mittel zur Bekämpfung von Hühnerflöhen

Um Flöhe von Hühnern in einem kleinen Haushalt oder von dekorativen Vögeln zu Hause zu entfernen , können Sie spezielle Tropfen von Flöhen für Katzen oder Hunde verwenden. Wenn ein solches Mittel gegen Hühnerflöhe nicht in das Verdauungssystem des Vogels eindringt, verursacht es keine Nebenwirkungen und ist sicher genug.

In großen Betrieben sind Präparate in Form eines Pulvers oder einer Ampulle für eine Lösung, basierend auf synthetischen Pyrethroiden - Substanzen, die eine nervalparalytische Wirkung auf ein Insekt ausüben - sehr beliebt und helfen, Hühnerflöhe loszuwerden.

Von den effektivsten Tropfen Stronghold, Frontline, Bars, Advantage. Optimal für die Preis-Qualität-Sicherheit sinkt von Flöhe Dan.

Инсектоакарицидные капли Дана сочетают в себе достаточную эффективность против блох с приемлемой ценой

Für die Behandlung von Hühnerställen können Sie nahezu alle Insektizide verwenden, die zur Bekämpfung von Kakerlaken, Käfern und Flöhen in Haushalten eingesetzt werden - Konzentrate und mikroverkapselte Präparate wie Get, Tsifoks, Cucaracha, Tetriks, Carbophos. Haushaltsinsektizide Mittel in Dosen, zum Beispiel Raptor, Reid, Combat, sind weniger geeignet für die Verarbeitung von Hühnerställen und sind im Durchschnitt weniger ökonomisch.

Средство Get можно использовать для обработки самого курятника от блох

Bei der Verarbeitung von Hühnerställen ist es notwendig, einige Besonderheiten sowohl der Flöhe als auch der behandelten Flächen zu berücksichtigen.

Zur Notiz

Drogen verwendet, um Flöhe von anderen Haustieren loszuwerden, gut geeignet für Besitzer von kleinen Häusern mit der Anzahl der Hühner bis 10-20. Um mit einer größeren Anzahl von Vögeln umgehen zu können, müssen spezielle Werkzeuge verwendet werden.

Was ist, wenn viel geraucht wird?

Für die Behandlung von industriellen Hühnerställen und Räumen mit Dutzenden oder Hunderten von Vögeln werden normalerweise folgende Zubereitungen verwendet:

  • Butoks ist ein Produkt, das auf dem Insektizid Deltamethrin basiert. Die Droge ist ziemlich effektiv und erlaubt Ihnen, Flöhe sogar in den schweren Invasionen zu kämpfen. Sein Hauptvorteil ist die Möglichkeit der leichten Herstellung von signifikanten Mengen an Insektizidlösung. Implementieren Butoks in Ampullen von 1 ml, und Flöhe entfernen sollte den Inhalt jeder Ampulle in 4 Liter Wasser auflösen. Um die Mittel für Gefieder Vögel anzuwenden, verwenden Sie in der Regel spezielle Sprayer. Butoksom kann auch die Räumlichkeiten von Geflügelställen übernehmen, aus denen alle Vögel entfernt werden. Die Konzentration des Mittels in der Lösung für die Behandlung des Stalles wird genauso wie für die Anwendung der Mittel zum Gefieder des Vogels verwendet.
  • Ein anderes weit verbreitetes Medikament ist Deltamethrin-Pulver. In 100 Gramm enthält ein solches Pulver 50 mg Deltamethrin selbst und ein spezielles inertes Füllstoffpulver. Das Produkt wird einfach auf das Gefieder des Vogels gesprüht und in die Haut gerieben. Wenn es ein spezielles Staubsprühpulver gibt, können Sie große Hühnerställe ohne Geflügel verarbeiten. Es ist wichtig, danach den Bedingungen in der Größenordnung von einigen Stunden oder besser - Tagen ohne Reinigung und Kolonisierung zu widerstehen, damit alle Flohlarven gefangen sind. Bevor Sie das Huhn in den Raum setzen, müssen Sie den Müll in Käfige oder Gehege wechseln, den Müll entfernen, die Reinigung nass machen und den Hühnerstall vorsichtig lüften.

Wichtig!

Bei der Behandlung von Butoks Huhn und Deltamethrin Pulver ist es wichtig zu überprüfen, dass das Produkt nicht in die Atemwege oder Augen gelangt. Sie können das Huhn nicht behandeln, indem Sie einfach das Geld im Hühnerstall versprühen - jeder Vogel sollte separat behandelt werden.

Verwenden Sie Deltamethrin Pulver und Butox sollte in Gummihandschuhe und ein Atemschutzgerät sein.

Wir leiten Vogelparasiten richtig ab

Um Hühner oder Ziervögel vor Flöhen zu schützen, ist es notwendig, jeden Vogel mit Antiblockiertropfen zu behandeln. Dazu tropfen einige Tropfen des Arzneimittels aus der Flasche in den Hinterkopf, die dann sorgfältig in die Haut gerieben werden. Anschließend verteilen sich die subkutanen Blutgefäße im Körper des Huhns und die Flöhe, die ihr Blut saugen, sterben ab.

Bei der Verwendung von Deltamethrin-Pulver wird das Mittel mit Ausnahme des Kopfes auf die gesamte Körperoberfläche des Vogels aufgetragen und in die Haut gerieben.

Wichtig!

Sie können keine Eier essen, die während der Aufzucht von Flöhen von Hühnern abgerissen wurden. Insektizid dringt in das Dotter von Eiern ein und obwohl es keine ausgeprägte Wirkung auf den menschlichen Körper hat, kann es zu verschiedenen Nebenwirkungen führen.

Der Hühnerstall selbst muss verarbeitet werden, nachdem Hühner behandelt und von Flöhen befreit wurden. Es ist wichtig, das Hühnerhaus vor der Verarbeitung nicht zu reinigen und zu waschen - der auf dem Komposthaufen entnommene Müll enthält eine große Anzahl von Flohlarven, die sich ruhig auf dem Haufen entwickeln und nach einiger Zeit Flöhe durch den Besuch des Spatzenhaufens infizieren, und wenn es in der Nähe des Hühnerstalls ist. ". Flöhe im Hühnerstall selbst loswerden.

Во время лечения кур от блох нужно уделить тщательное внимание и обработке самого курятника

Um den Hühnerstall von Flöhen verarbeiten zu können, sollte er vollständig mit Schlaglöchern (sie enthalten die maximale Anzahl an Parasiten), einer Schicht Abfall auf dem Boden, Speisern und Nestern versehen sein. Wenn zu viel Schmutz auf dem Boden ist, kann er mit einer Schaufel oder einem Chopper gelöst und separat mit dem Medikament besprenkelt werden.

Huhn aus dem Hühnerstall muss vor der Verarbeitung entfernt werden. Das Präparat aus Flöhen wird in der erforderlichen Konzentration mit Wasser verdünnt und auf alle Oberflächen im Hühnerstall gesprüht, wonach es für mehrere Stunden stehen gelassen wird, so dass alle Parasiten vergiftet werden. Danach wird der ganze Müll aus dem Hühnerstall genommen, eine gründliche Reinigung wird darin durchgeführt, der Boden wird gewaschen.

Es ist nicht immer möglich, Hühnerflöhe vom ersten Mal abzuziehen. Aus diesem Grund sollte die Behandlung des Hühnerstalls nach zwei bis drei Wochen wiederholt werden, so dass alle überlebenden Puppen zu erwachsenen Flöhen werden können - im Puppenstadium sind Parasiten am wenigsten anfällig für Insektizide.

Wie schützt man einen Hühnerstall vor Flöhen?

Hähnchenflöhe loszuwerden ist nur ein Teil der Aufgabe. Es ist viel schwieriger, ihre Fortpflanzung im Hühnerstall zu verhindern. Es gibt eine in Praxis und Zeit bewährte und bewährte Lösung - um die Sauberkeit des Raumes ständig zu erhalten. In diesem Fall, selbst wenn die Parasiten mit neuen Vögeln oder wandernden Spatzen in den Stall kommen, werden sie sich hier nicht fortpflanzen, da Larven und Puppen ständig aus dem Raum entfernt werden.

Maßnahmen und Technologien für die dauerhafte Bearbeitung von Flächen mit Insektiziden werden nur für industrielle Hühnerställe entwickelt, und in privaten Teilzeitbetrieben sind sie zu zeitaufwendig und unnötig. Daher ist es viel einfacher und zuverlässiger für die Landwirte, regelmäßig Müll und Abfall aus dem Hühnerstall zu entfernen und frisches Sägemehl auf den Boden zu streuen, anstatt Flöhe in Hühnern mit Hilfe von Chemie zu bekämpfen.

Для профилактики массового заражения кур блохами нужно регулярно вычищать курятник и подсыпать в него свежие опилки

Darüber hinaus können Sie Ihre Hennen vor blutsaugenden Parasiten schützen, indem Sie im Hühnerstall Besen aus frischem Wermut und Rainfarn legen - die Gerüche dieser Kräuter entmutigen viele Insekten und auch Flöhe. Dank solcher Maßnahmen werden Hühner sicherer durch Flöhe geschützt.

Wenn Sie selbst gegen Flöhe kämpfen, empfehlen wir, nur in der Praxis bewährte Werkzeuge zu verwenden, die ihre hohe Effizienz bewiesen haben:

Zur Aufzeichnung "Hühnerflöhe und Methoden, sie zu bekämpfen" gibt es 1 Kommentar
  1. Sergey :

    Heilmittel für Hühnerflöhe -?

    Antwortsymbol
Hinterlasse deinen Kommentar

Nach oben

© Copyright 2013-2016 nsns.biz

Das Kopieren von Site-Material ist nur mit der Angabe eines aktiven Links zur Quelle erlaubt

Rückkopplung

Werbetreibende

Sitemap