Seite über den Kampf gegen heimische Insekten

Flöhe in einer Katze: wie sie auf dem Foto aussehen und wie man damit umgeht


Если кошку одолели блохи

In den meisten Fällen gehören Flöhe bei Katzen zu einer der häufigsten Arten von Flöhen überhaupt - Katzenfloh oder Ctenocephalides felis in Latein. Diese Art von Insekten parasitiert nicht nur auf Katzen, sondern auch auf anderen Tieren - Hunde, Ratten, Kaninchen - und ebenso leicht und frei, bei einer günstigen Gelegenheit, menschliches Blut.

Zur gleichen Zeit auf Katzen können Sie andere Arten von Flöhen treffen - Hund, Ratte, Mensch, Kaninchen. Für einen gewöhnlichen Besitzer eines schnauzbärtigen Haustiers haben jedoch alle diese Flöhe bei einer Katze ein Gesicht - der Unterschied zwischen den Arten kann nur unter einem Mikroskop betrachtet werden. Aber von anderen parasitären Insekten unterscheiden sich diese Blutsauger stark genug, deshalb sollten Zweifel, dass die Katze von Flöhen belästigt wird, nicht entstehen.

Так выглядит кошачья блоха при увеличении

Das ist interessant

In der Wahl der Besitzer von Flöhen sind in der Regel unprätentiös. Eine Spezies kann Dutzende oder sogar Hunderte verschiedener Tierarten parasitieren. Die Hauptsache ist, das Blut warm zu halten. Von den mehr als 2000 Arten dieser Parasiten gibt es nur etwa 30 solche, die sehr an eine Art von Wirten gebunden sind und sie nicht einmal für nahe Verwandte austauschen können. Diese Arten parasitieren in der Regel bei Fledermäusen und sind sehr eng auf Habitate und Fortpflanzung spezialisiert.

Flöhe in Katzen: Aussehen und Foto



Äußerlich ähneln Flöhe bei Katzen sehr kleinen, glatten und glänzenden Pflanzen. Wenn nicht für ihre Mobilität, würden viele Katzenbesitzer nicht einmal an solchen Punkten von Insekten vermuten.

Тело у блох гладкое и блестящее

Auf dem Foto unten sind mehrere Parasiten auf der Haut des Tieres unter der Wolle deutlich sichtbar: selbst mit einer Zunahme in ihnen ist es schwierig, die Pfoten und den Kopf zu untersuchen:

Блохи пьют кровь

Ein typischer Floh bei einer Katze hat unabhängig von der Art eine Körperlänge von etwa 2-3 mm. Verschiedene Arten von Flöhen unterscheiden sich in der Struktur des Kopfes und der Anzahl der Borsten an den Beinen.

Um im Detail zu sehen, wie Flöhe bei Katzen aussehen, können Sie nur ein Insekt in Ihre Hände nehmen oder unter ein Mikroskop stellen. Auf dem Foto können Sie im Detail sehen, wie der Floh bei einer Katze aussieht, und die charakteristischen Merkmale der Körperstruktur dieses Parasiten untersuchen:

Фотография кошачьей блохи под микроскопом

  • Abwesenheit von Flügeln - deshalb ist das Insekt sehr schwer zu fangen, zwischen den Fingern zu halten und zu zerquetschen
  • Länge verlängert und von den Seiten des Körpers abgeflacht, um die Leichtigkeit der Bewegung zwischen den Haaren des Wirtstieres zu gewährleisten
  • sehr lange Hinterbeine, so dass man für die Größe des Insekts Riesensprünge machen kann
  • Farbe der Körperbedeckung: Alle auf Katzen vorkommenden Flöhe sind dunkelbraun oder schwarz gefärbt.

Es war der Sprung von Flöhen, der zum Inbegriff wurde. Ein Insekt kann 150 Mal einen Sprung machen, der die Länge seines Körpers übersteigt. Wenn eine Person solche Fähigkeiten hatte, konnte er auf eine Entfernung von 300 Metern springen.

Sprünge selbst sind gute Zeichen für die Identifizierung von Flöhen. Wenn das winzige Geschöpf, das am Körper des Tieres gefunden wurde, einfach von dem Ort verschwindet, an dem es gerade war - es ist wie ein Floh. Das menschliche Auge kann das Insekt selbst nicht springen sehen: Wir können nur einen Parasiten in einem Radius von 20 bis 30 Zentimetern von der letzten Stelle seiner Position aus erkennen.

Floh in einer Katze unterscheidet sich von anderen möglichen Parasiten auf folgende Weise:

  • Kleine Größen - normale Zange um ein Vielfaches größer
  • dunkle Farbe und Beweglichkeit - Flöhe und Läuse bei Katzen sind fast überall, aber die Laus hat eine helle Farbe des Körpers und ist extrem inaktiv. Lustigkeit unterscheidet Flöhe vom Widerrist.

Zur Notiz

Ein weiterer Unterschied zwischen Flöhen und Läusen ist die Platzierung von Parasiten auf dem Fell selbst: Flöhe bewegen sich um die Haut, nicht die Haare klettern, und Läuse, im Gegenteil, sitzen hauptsächlich auf den Haaren des Tieres.

Biologie des Katzenflohs

Alle Flöhe bei Hauskatzen haben eine ähnliche Biologie im Allgemeinen. Sie sind alle obligate Parasiten, die nur das Blut ihrer Wirte essen können.

Взрослые особи блох питаются исключительно кровью

В экскрементах блох содержится непереваренная кровь

Die Fortpflanzung der Flöhe erfolgt mit vollständiger Transformation: das Weibchen legt eine Portion Eier, von denen in einigen Tagen vermiformes, im Gegensatz zu erwachsenen Insekten der Larve, entfernt werden. Sie ernähren sich entweder von organischen Fäulnisresten oder dem Blut von erwachsenen Insekten, die im Kot zurückbleiben.

Das ist interessant:

Das Wort "hinausschieben" charakterisiert die Verteilung der Eier durch den weiblichen Floh nicht ganz richtig. Sie erschießt sie vielmehr: Eier fliegen mit großer Geschwindigkeit vom Körper des Insekts in verschiedene Richtungen. Dadurch wird sichergestellt, dass keine Eier in ausreichender Fläche verteilt werden, dass eine Larve von einer anderen entfernt wird und dass der Wettbewerb zwischen ihnen für Nahrungsressourcen abnimmt.

Foto von katzenartigen Floheiern:

На фото крупным планом показаны яйца блохи

Яйца блохи: натуральный размер

Foto von Flohlarven :

А так выглядят личинки кошачьих блох

Фото крупным планом: личинка блохи

Die Flöhe einer Hauskatze selbst sind ständig an ihrem Körper vorhanden. Sie springen auf das Tier, um es zu füttern, und verlassen es, wenn sie voll sind. Larven entwickeln sich in der Einstreu eines Tieres oder einfach in Trümmerhaufen. Auf der Katze selbst können Sie die Larven nicht finden.

Varianten, von denen Flöhe von Katzen genommen werden, viel:

  1. Infektion von Straßentieren.
  2. Angriff von Parasiten, die in Ruhezonen leben oder ein Tier gehen: Eine Katze kann sich einfach in der Nähe eines Mauselochs hinlegen, von dem die Insekten darauf springen.
  3. Die Anwesenheit von Parasiten im Haus. In der Regel beißen Parasiten in diesem Fall Menschen.
  4. Zufälliges Eindringen in das Haus der Insekten durch einen Mann - auf Kleidung oder mit Gegenständen des täglichen Lebens.

Schon diese Gründe reichen aus, um zu verstehen, dass kein Tier, auch nicht vollständig im Haus, immun gegen Parasitenbefall ist.

Feedback

"Meine Sonya ging nie auf die Straße. Einmal, vor zwei Jahren, wurde sie mit einer Katze zu uns nach Hause gebracht. Ich war schockiert, als sie Flöhe auf ihr sah. Wo floh eine Katze , wenn sie nicht mit anderen Tieren kommuniziert? Ein Tierarzt kam, schaute, und sagte, dass wir alle Loggien in Flöhe haben. Ich konnte es nicht glauben: es ist unbeheizt. Aber trotzdem begann der Arzt selbst aus den Ecken, den Müll zu kehren und zeigte uns die Larven dieses Drecks. "

Julia, Petropawlowsk-Kamtschatski

Flöhe als Träger gefährlicher Krankheiten bei Katzen



Der gefährlichste Floh in der Biologie ist ihre Verbindung mit anderen Parasiten und Erregern verschiedener Krankheiten.

Блохи являются переносчиками гельминтов и опасных инфекций

So existieren bei Katzen immer Flöhe und Würmer nebeneinander: Eier von Würmern werden durch springende Parasiten auf die Pfoten übertragen. Und im Organismus eines winzigen Parasiten von einem Wirt zum anderen bewegen sich die Erreger:

  • Pest
  • Brucellose
  • Typhus
  • Rickettsiose
  • Milzbrand
  • Tularämie
  • Salmonellose
  • Enzephalitis

... und etwa 200 verschiedene Krankheiten, darunter - tödlich für beide Katzen selbst, und für Menschen, die sie halten. Daher sollte der Zustand des Haustiers immer sorgfältig überwacht werden, und bei den ersten Anzeichen der Anwesenheit von Parasiten darin anfangen, sie zu bekämpfen.

Zeichen, dass das Haustier Flöhe hat

Finden Sie heraus, ob eine Katze Flöhe hat, es ist einfach. Schon mit einer kleinen Anzahl von ihnen am Körper von Tieren verursachen sie bereits eindeutige Symptome:

  • Juckreiz - die Katze beginnt sich zu sorgen und juckt ständig
  • Ausschläge auf der Haut zwischen den Haaren in Form von roten Punkten
  • Dermatitis am Boden besonders starke Bisse. Dieses Zeichen entwickelt sich ziemlich selten und mit längerem Parasitismus von Insekten
  • schwere Anämie
  • Der Exkrement von Insekten in Form von kleinen schwarzen Punkten zwischen den Haaren
  • und schließlich, die Flöhe selbst, subtil, aber ständig sichtbar in der Wolle.

Если кошка часто чешется - это может быть признаком наличия у нее блох

Normalerweise Juckreiz allein und die ständige Angst des Tieres macht es möglich zu verstehen, was eine Katze Flöhe hat. Unbestreitbar bestimmen die Flöhe bei einer Katze einen Tierarzt nach der Untersuchung des Haustiers.

Zur Notiz:

Ein indirekter Weg, um herauszufinden, was eine Flohkatze hat, ist die Entdeckung von Helminthosen. Unter den Würmern der Katze gibt es solche, deren Eier nur von Flöhen befallen sind, und daher weist die Identifizierung dieser Parasiten eindeutig auf die Pelikose im Tier hin.

Unmittelbar nach der Erkennung von Flöhen bei einer Katze müssen Sie anfangen, mit kleinen Blutsaugern zu kämpfen.

Mittel zur Bekämpfung von Flöhen

Wenn eine Hauskatze Flöhe hat, müssen Sie zuerst die richtigen Mittel auswählen, um sie zu entfernen und sie mit dem Tier zu behandeln. Und danach ist es notwendig, die Voraussetzungen von Parasiten zu reinigen.

Heute gibt es viele wirksame Anti-Vliese. Alle von ihnen können in mehrere Grundtypen unterteilt werden:

  • Anti-Floh-Halsbänder - die effektivste zur Verhinderung der Infektion einer Katze. Es ist bequem, einen solchen Kragen an eine Katze zu legen, die nur gelegentlich und kurz auf die Straße hinausgeht. In diesem Fall wird das Mittel effektiv Parasiten abschrecken. Die Nachteile von Halsbändern sind, dass sie eine Reizung am Hals des Tieres verursachen können. Die bekanntesten Halsbänder sind Hartz, Beaphar, Bolfo. Ошейник от блох для кошек Hartz
  • Insektizide Tropfen auf dem Widerrist sind ein wirksames Mittel, um Flöhe sowohl zu zerstören als auch abzuschrecken. Sehr einfach anzuwenden - sie müssen nur in die Haut des Tieres gerieben werden, um es vor Parasiten für mehrere Wochen zu schützen - kann aber giftig sein. Sehr effektive Tropfen Advantix, Stronghold, Hartz. Капли от блох на холку для кошек Stronghold
  • Shampoos gegen Flöhe sind das beste Mittel gegen Katzen. Sie haben eine sehr milde Wirkung, sind nicht giftig, zerstören wirksam Parasiten, die bereits auf der Wolle vorhanden sind. Flöhe bei einer trächtigen Katze werden fast immer mit Hilfe von Shampoo entfernt. Sehr beliebte Shampoos sind Celandine , Phytoelita, Lugovoi. Шампунь от блох Чистотел
  • Sprays von Flöhen sind die radikalsten und ziemlich giftigen Mittel. Sie werden verwendet, wenn auf einem Tier zu viele Flöhe sind und sie müssen schnell und sofort geätzt werden. Sie erfordern eine sehr strikte Einhaltung der Anweisungen und haben viele Kontraindikationen. Zum Beispiel sollten Flöhe bei einer stillenden Katze oder bei Kätzchen durch keines dieser Mittel ausgeschieden werden. Спрей от блох Фронтлайн
  • Mechanische Methoden der Flohentfernung: Flöhen von Hand kämmen und fangen. Eine sehr zeit- und zeitaufwendige Methode. Aber, zum Beispiel, in Kätzchen bis zu einem Monat nur mit seiner Hilfe können Sie Parasiten loswerden.

Борьба с блохами механическим способом трудоемка и часто малоэффективна

Im Allgemeinen, wenn eine Katze zum ersten Mal Flöhe hat, kann es schwierig sein, ein Mittel zu wählen, weil es nicht immer möglich ist vorherzusagen, ob es eine Allergie auslösen wird oder nicht. Es ist nicht ratsam, durch Versuch und Irrtum zu handeln, aber es ist besser, den Tierarzt sofort zu konsultieren.

Wie man mit Flöhen bei Katzen umgeht

Es ist wichtig zu verstehen, dass, wenn eine Katze einen Floh hat, nur durch das Ableiten ihrer Geschäfte nicht begrenzt ist. Der Kampf gegen diese Parasiten beinhaltet eine ganze Reihe von Aktionen:

  1. Es ist notwendig, das richtige Werkzeug zu wählen, vor allem auf seine Sicherheit für das Haustier zu konzentrieren.
  2. Das Tool selbst muss in voller Übereinstimmung mit der Anweisung angewendet werden.
  3. Danach ist es notwendig, Maßnahmen zu ergreifen, um Insekten aus dem Gelände zu entfernen. Zu diesem Zweck werden spezielle Aerosol-Insektizide verwendet.
  4. Sorgen Sie für die Vorbeugung gegen Floh- und Haustierinfektionen und den gesamten Raum, in dem er lebt: Legen Sie Zweige von Wermut in den Raum oder verwenden Sie insektizide Stäube, tragen Sie ein Halsband am Tier, überwachen Sie die Sauberkeit des Hauses.

In jedem Fall müssen Flöhe, wenn sie bei Katzen gefunden werden, entweder ausgewechselt oder gründlich mit ihrem Stuhl, ihrer Toilette und ihrer Einstreu abgespült werden. An diesen Orten vermehren sich Parasiten mit großer Wahrscheinlichkeit, und sie werden zu einem Ort der Sekundärinfektion, nachdem Insekten nur am Tier zerstört wurden.

Wenn Sie selbst gegen Flöhe kämpfen, empfehlen wir, nur in der Praxis bewährte Werkzeuge einzusetzen, die ihre hohe Effizienz gezeigt haben:

Zur Aufzeichnung "Flöhe in einer Katze: wie sie auf dem Foto schauen und was man damit kämpfen muss" ließen 30 Kommentare.
  1. Mascha :

    Was für schreckliche Flöhe!

    Antwortsymbol
  2. Tatiana :

    Heute habe ich entdeckt, dass meine Katze ein paar weiße kleine Insekten auf dem Fell hat. Sie sind über mein Kissen gekrochen! Ein Kissenbezug in Bleichmittel, eine Katze an ihrer Stelle, aber ich kann nicht schlafen! Es ist schlimm für mich, es scheint, als würde mir jemand zu schaffen machen. Das ganze Internet ist umgedreht, aber ich habe keine gefunden. Sie sind wie Insekten, springen nicht, sondern kriechen einfach. So viele von ihnen! Die Katze ist ruhig, sie juckt nicht einmal.

    Antwortsymbol
  3. Warja :

    Ich habe verschiedene Medikamente gegen Lime Floh auf zwei Katzen ausprobiert, auf den heimischen Tropfen Bars gestoppt. Sie sind nicht teuer und dauern mehrere Monate. Shampoos und Halsbänder geben keinen solchen Effekt, sie sind mehr wie zusätzlicher Schutz. Mit dem Spray sind wir keine Freunde geworden, leider ist er in der Anwendung sehr problematisch.

    Antwortsymbol
  4. Maria :

    Varya, was Sie schreiben, in Barmetrin Permethrin ist er sehr giftig und viele Katzen sind mit tödlichem Ausgang vergiftet.
    Gleiches gilt für die meisten Haushaltsshampoos, Sprays und Pulver - Permethrin in der Zusammensetzung. In ausländischen Vorbereitungen haben es seit langem abgelehnt.
    Ich empfehle Tropfen Vorteil - ohne Einschränkungen.

    Antwortsymbol
    • Sergey :

      Sie bewerben Hartz hier, aber in den Vereinigten Staaten gegen die Produkte dieser Firma wurde eine Website geschaffen, die Opfern, das heißt Tieren, die durch den Gebrauch von Halsbändern oder Drops dieser Firma gestorben oder gelitten haben. Ich rate Ihnen, vorsichtig zu sein und Ihre Haustiere nicht zu riskieren.

      Antwortsymbol
  5. Nyuta :

    Hilfe! Ich nahm ein Kätzchen im Dorf, die Flöhe wurden einfach umschwärmt. Es scheint geführt zu haben, aber im Raum ist es nur Horror, ich kann nicht schlafen. Bereits Wermut gekauft, allerdings in einer Apotheke, trocken, denn jetzt ist es Winter und nirgends zu entreißen. Was kann ich tun? Sparen!

    Antwortsymbol
    • Tatjana Loginowa :

      Wir konnten Flöhe auch nicht loswerden, dann haben wir eine ganze Flasche Shampoo aus Flöhen vertrieben und den ganzen Boden nass gemacht. Der Palast musste alles entfernen. Nach zwei Stunden kam ich nach Hause und wusch sauberes Wasser. Und, oh Wunder, die Flöhe waren weg. Und so wurden sie etwa einen Monat lang gequält, alle meine Beine nagten an mir, es war Sommer, Wermut bohrte auch, da war überhaupt kein Sinn.

      Antwortsymbol
  6. Natalie :

    Frontspray kann ab dem 2. Tag verwendet werden.

    Antwortsymbol
  7. Christina :

    Wir nahmen eine Katze (Kätzchen), sie hatte Flöhe, wir nahmen Shampoo und es juckt immer noch. Ich dachte nicht, dass es solche Probleme mit der Katze geben würde, ich wollte eine Katze für eine lange Zeit, aber jetzt wäre es besser, wenn wir es nicht nehmen würden. Aber wir lieben sie sehr und niemand kann sie wegwerfen ... Sie geht jede Nacht ins Bett und schüttelt sie immer, und jetzt versteht sie, was ich richtig mache. Sie schläft mit ihrem Bruder oder ihrer Mutter. Wir hatten eine Katze in einem privaten Haus (jetzt sind wir in der Wohnung). So ging er immer, jede Nacht und nichts - es gab keine Flöhe. Und niemand hat uns gebissen.

    Antwortsymbol
    • Tanya :

      Wenn eine Katze Läuse hat, schlafe ich damit: Sie werden mich nicht durchqueren? Und wie bekomme ich sie raus?

      Antwortsymbol
    • Geist :

      Wie kann eine Frage gestellt werden, wie man ein Haustier wegen BLOUS von der Straße wirft? Bist du überhaupt verrückt? Entfernen Sie Ihr Kind aus dem Fenster, wenn er plötzlich erkältet ist!

      Antwortsymbol
  8. Christina :

    Und jetzt fing ihre Haut wirklich an zu jucken. Und so viele Probleme. Als sie sie nahmen, badeten sie lange Zeit nicht mehr, und jetzt verstehe ich, was für ein Fehler das war. Ich weiß nicht, was ich tun soll, wie ich sie aus der Wohnung holen kann. Aufforderung! Als sie aus ihren Flöhen geholt wurde, sprangen sie herum, und jetzt breiteten sie sich wahrscheinlich aus. Ich weiß nicht, was ich machen soll. Und ich hatte keine solche Angst, als ich dachte, dass sie keinen Mann beißen! Und jetzt habe ich gelernt, dass sie immer noch einen Mann beißen können, jetzt kann ich nicht mehr normal in der Wohnung herumlaufen. Sag mir, aber sie können wie Läuse (Menschen) im Kopf des Besitzers leben und nur beißen?

    Antwortsymbol
  9. Wasja :

    Werfen Sie alle Katzen und Hunde aus den Wohnungen, vor allem, wenn Sie Kinder haben. Dies ist eine ständige Infektionsquelle im Haus.

    Antwortsymbol
    • Stanislav :

      Infektionen innerhalb angemessener Grenzen sind die Quelle der Immunität. Kein Grund, jemanden hinauszuwerfen. Pflege ist für Haustiere erforderlich, das ist was.

      Antwortsymbol
    • Anonym :

      Geh zur Hölle, Vasja. Was zum Müll: raus aus dem Haus? Wenn das Kind Läuse aus dem Kindergarten oder von der Schule hat, werden Sie es auch wegwerfen? Alle Insekten werden entfernt, es gibt nichts Schreckliches.

      Antwortsymbol
    • Anonym :

      Vasilissa, schließe deinen Mund und geh dich hinwerfen!

      Antwortsymbol
  10. Victoria :

    Leute! Warum denkst du, dass du würdig bist zu leben, und die Tiere sind es nicht? Du musst auf sie aufpassen, aber wirf sie nicht weg! Und die Infektion - ja, du bist zu viel mehr als du selbst. Ich hasse diejenigen, die Tiere beleidigen.

    Antwortsymbol
  11. Diane :

    Hallo! Ich bin 10 Jahre alt. Unsere Katze hatte Flöhe. Ich weiß nicht wie! Entweder auf der Straße abgeholt, oder sonst wo ... Die Welpen sind alle in Bissen, die Katze hat einen Kragen gekauft, vor einer Woche haben sie die ganze Wäsche gewaschen und die Matratzen gefingert. Und wieder erschienen sie, aber es gibt weniger Bisse. Und Gott sei Dank, keine Larve ... Was tun?

    Antwortsymbol
  12. Natalia :

    Gott, ich habe solche Angst. Vom Balkon hörte das Quietschen von Kätzchen, beschlossen zu suchen, fand die Kätzchen, sie hatten insgesamt 3 Tage. Die Katze ist gestorben, anscheinend gleich nach der Geburt! Ich tat ihnen leid, nahm sie mit nach Hause, zog sie auf und verteilte sie später. Aber nach ein paar Tagen habe ich herausgefunden, dass sie Flöhe hatten, alle gewaschen, und ich habe immer noch meine halbjährige Katze, ich befürchte, dass er aufheben wird. Was zu tun, sag es mir? Werden sie zu Hause bleiben? Ich bin in meinem vierten Schwangerschaftsmonat. Leute, ich frage dich, Hilfe.

    Antwortsymbol
    • Anonym :

      Hallo, wir haben auch ein flauschiges Kätzchen genommen, aber sie können nicht behandelt werden, bevor sie nicht 1 kg wiegen. Ich musste es durchkämmen. Sie nahm einen Kamm von Flöhen, legte das Kätzchen auf ihre Knie und kämmte es für drei Stunden. Heute habe ich wieder Flöhe auf einer bereits gewachsenen Katze gefunden, mein Kollege hat mir geraten, den Kamm mit einem Kamm zu durchkämmen, der mit einer Lösung von Balsamicoessig angefeuchtet ist. Für zwei Liter einen Deckel Balsamico-Essig und Kratzern. Viel Glück und Geduld für Sie!

      Antwortsymbol
  13. Inna :

    Meiner Erfahrung nach werde ich es allen erlauben, die durch das Auftreten von Flöhen bei Tieren und im Haus verwirrt sind. Waschen Sie das Tier mit Shampoo von Flöhen, etc., dann verdünnen Sie dieses Shampoo, nicht unbedingt die ganze Flasche, in einem Eimer Wasser. Wischen Sie mit dieser Lösung Teppiche, Fußböden, Sockelleisten und deren Nähe ab - besonders, und Sie werden mit dem Ergebnis zufrieden sein. Shampoo sollte natürlich gut sein. Wenn es dem Tier hilft, dann wird im Haus alles in Ordnung sein. Dann legen Sie ein Flohhalsband auf das Tier. Flöhe können im Gras leicht aufgehoben werden, also helfen der Kragen und das Haustier Ihnen!

    Was die Prozedur mit dem Tier betrifft - es ist besser, die Wäsche nach einer Woche zu waschen. Es wird nicht überflüssig sein.

    DAS HAUPT! Vergessen Sie nicht, kleine Kinder nach der Verarbeitung des Bodens, Teppichen und anderen zu schützen. Immerhin krabbeln sie und ziehen sich immer die Finger und Spielzeuge in den Mund. Alles Gute und Liebe! )

    Antwortsymbol
  14. Camille :

    Hallo, brauche keine Shampoos und andere nutzlose und nicht getestete Mittel! Die beste Lösung ist Öl. Flöhe verschwinden spurlos, die Hauptsache - säubern Sie den Raum. Wirtschaftlich und vor allem - effektiv. Ich rate jedem!

    Antwortsymbol
  15. Vano :

    Sag mir, sind Eier selbst, Larven und Puppen geboren? Ist es also möglich, es zum Beispiel in Kleidung mit nach Hause zu nehmen, wenn es versehentlich klebt? Ich verbrachte die Nacht in einem Haus mit einem Mann, der eine Katze hat, und schlief auf der Couch ein, auf die sie oft springt. Könnte ich, nachdem ich auf einem Kissen eingeschlafen bin, sagen, wo könnten Flöhe oder ihre Eier und Larven sein, alles nach Hause bringen?

    Antwortsymbol
  16. Olja :

    Ich habe solche Angst vor all diesen Parasiten, wir haben deshalb immer eine Katze im Halsband von Flöhen und sprühen sie noch weiter auf das Kissen und die Katze für vorbeugende Zwecke - wir leben außerhalb der Stadt und die Katze geht, wohin sie will. Ich habe große Angst, dass ich jemanden abholen werde ...

    Antwortsymbol
  17. Vlad :

    Ich lese die Kommentare und ich verbrenne mit dir! Kaufte einen Tropfen Flöhe, warf die Katze ab und legte den Kragen auf. In der Wohnung werden sie sich ausruhen, weil sie essen müssen, und die Katze wurde bereits verarbeitet. Das heißt, sie werden Gift essen! Und dann war die Panik gelöst, hast du einen Autofloh?

    Antwortsymbol
  18. Olga :

    Hallo, ich habe deine Kommentare gelesen und verstehe dich gut. Heute habe ich meine Katze gewaschen und schwarze kleine Punkte gefunden. Und als ich sah, sofort überrascht und kletterte das Internet, fand ich viele verschiedene Mittel. Und ich beschloss, Shampoo von Flöhen zu kaufen. Nach 2 Wochen war alles vorbei.

    Antwortsymbol
Hinterlasse deinen Kommentar

Nach oben

© Copyright 2013-2016 nsns.biz

Das Kopieren von Site-Material ist nur mit der Angabe eines aktiven Links zur Quelle erlaubt

Rückkopplung

Werbetreibende

Sitemap